Wo lade ich normal?

Infos zu Batterie und Ladung des Model S...

Wo lade ich?

Zu Hause/Arbeit
52
81%
Nur an einer öffentlichen Ladestation
8
13%
Nur an einen SuC
4
6%
 
Abstimmungen insgesamt : 64

Wo lade ich normal?

von Tarit » 29. Aug 2017, 18:33

Würde mich sehr interessieren wie viele es gibt die nicht zu Hause laden können.
Ich könnte ja nur an einer öffentlichen Ladestation oder an einen Suc der aber ca. 50 km entfernt ist laden.
Schöne Grüße
Tarit
 
Beiträge: 47
Registriert: 17. Jun 2017, 17:26
Wohnort: Wien

Re: Wo lade ich normal?

von Guillaume » 29. Aug 2017, 18:35

Ich lade an allen drei Möglichkeiten. Und jetzt?
Dann stell doch liebe eine Umfrage ein: "Hast Du eine Lademöglichkeit zuhause?" JA/NEIN, wenn Du genau dies wissen willst.
 
Beiträge: 2620
Registriert: 24. Jan 2015, 22:10

Re: Wo lade ich normal?

von Tarit » 29. Aug 2017, 18:41

Wenn du an allen drei lädst weiß ich aber auch das du zu Hause/Arbeit laden kannst. Mich würde aber auch interessieren ob es Leute gibt die nur am SuC laden.
Schöne Grüße
Tarit
 
Beiträge: 47
Registriert: 17. Jun 2017, 17:26
Wohnort: Wien

Re: Wo lade ich normal?

von tvdonop » 29. Aug 2017, 20:34

Warum sollte ein vernünftiger Mensch das tun? Ist unbequem, vernichtet wertvolle Zeit mit warten, ist ab 2018 für Neufahrzeuge S/X und das Model 3 teurer als zu Hause zu laden...
Elektrisch unterwegs seit 3/2012 / TESLA Model S seit 1/2014
Model S90D FL Titanium, Pano, Luftfederung, AP, Premium Upgrade - seit 28.6.2016
2 x Powerwall2 gefüttert vom Senertec DACHS BHKW
Benutzeravatar
 
Beiträge: 2036
Registriert: 6. Feb 2014, 13:41
Wohnort: Berlin Schlachtensee

Re: Wo lade ich normal?

von Tarit » 29. Aug 2017, 21:23

Schön für dich das du zu Hause laden kannst. Ich könnte das nicht. Und ich überlege mir derzeit ob es mir Wert ist wertvolle Zeit zu vernichten.
Wollte halt sehen ob es anderen auch so geht. Oder ob ich generell auf E-Auto verzichten sollte wenn ich zu Hause/Arbeit nicht laden kann.
Schöne Grüße
Tarit
 
Beiträge: 47
Registriert: 17. Jun 2017, 17:26
Wohnort: Wien

Re: Wo lade ich normal?

von ensor » 29. Aug 2017, 21:47

Wir haben Model S und i3 und obwohl wir zwei Garagen mit Stromanschluss haben, laden wir seit 2 Jahren ausschließlich öffentlich. Beim Besuch der Oma, beim Einkaufen, ... Immer über Typ 2 22kW bzw. 11kW. Absolut problemlos.

Grund ist, dass wir eh dort sind, wo die Ladestationen stehen und die Ladekarte kostet 10€ pro Monat pauschal.
Tesla Model S 85D seit Mai 2015
BMW i3 94Ah seit November 2016
Benutzeravatar
 
Beiträge: 3026
Registriert: 14. Dez 2014, 14:51

Re: Wo lade ich normal?

von BurgerMario » 29. Aug 2017, 22:22

Hallo!
Ich kann zuhause im Carport laden, kommt auch vor.
Es gibt aber Monate, da lade ich nur auswärts..
Mal beim Baumarkt an 22kW Typ2, in der Stadt an Typ2, 22kW, beim Einkauf, 22kW Typ2, an SuC, wenn ich grad mal vorbeikomme.
Also quasi überall wo es geht :)
Ich habe aber auch "nur" einen 60er MS.
Als Verdufterfahrer registriert man oft Ladestationen nicht, denkt man halt nur an zentrale Tankstellen..
Wenn man aber EVs fährt bekommen solche komischen Kästen mit teilweise komischen Schildern ne ganz andere Bedeutung ;)

Grüße
Mario
Benutzeravatar
 
Beiträge: 4000
Registriert: 16. Aug 2013, 22:24
Wohnort: Seggebruch

Re: Wo lade ich normal?

von HJF » 29. Aug 2017, 22:46

tvdonop hat geschrieben:Warum sollte ein vernünftiger Mensch das tun? Ist unbequem, vernichtet wertvolle Zeit mit warten, ist ...

DAS hab ich mich auch gefragt, als mir ein S Fahrer gesagt hat, er lade ausschliesslich am SuC, notabene in Dietlikon...
S85 in Brown! Live seit Silvester 2014! (AP1)
3 Jahre = 132'973 km, 190 wh/km
Benutzeravatar
 
Beiträge: 676
Registriert: 25. Nov 2014, 17:29
Wohnort: Uitikon

Re: Wo lade ich normal?

von redvienna » 29. Aug 2017, 22:52

Lade für die Kurzstrecken zu Hause und gratis im Shopping Center. (Ford)

Überland dann am Supercharger (so kurz wie möglich) und im Hotel (Tesla)

So sind die Stehzeiten immer Ladezeiten. :)
Tesla S70D blue metallic 3/2016 - 7/2018 + Tesla S 100 D 7/18 + 2x Tesla M3 + Tesla Roadster 2020 reserviert
ELECTRIC CARS WORLD NEWS:
https://www.facebook.com/ELECTRIC-CARS- ... page_panel
Benutzeravatar
 
Beiträge: 5766
Registriert: 16. Nov 2014, 09:16
Wohnort: Vienna

Re: Wo lade ich normal?

von Trabbisachse » 30. Aug 2017, 00:57

Mein Uropa war Postkutscher. Egal wo er ankam, zuerst wurden immer die Pferde getränkt/versorgt. Irgendwie schleicht sich diese Denkweise unterwegs bei mir auch ein. Überall wo ich sowieso hinfahre, ein bisschen Stromfutter. Dorthin wo Stromfuttertröge sind, fahre ich zum Einkaufen, zum Training, öfter mal zum Frühstück (Marktcafe), zu Kundengesprächen, zum Tanzen und zum Wintersport (Pitztal) oder Segeln.

Auf Reisen werden Hotels ohne Strom bzw. DeC garnicht mehr als Herbergen erkannt. Komm ich an einer stadteinwärts üblichen Autohaus- und Tankstellenmeile vorbei, spielt das Umweltunterbewusstsein Zusperrlotto: welche davon gehen zuerst Pleite?
Benutzeravatar
 
Beiträge: 651
Registriert: 18. Mär 2013, 01:16
Wohnort: Zwickau

Nächste

Wer ist online?
Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste