Beste Strategie um Ladestationen zu finden

Infos zu Batterie und Ladung des Model S...

Re: Beste Strategie um Ladestationen zu finden

von Leto » 28. Aug 2017, 09:30

UTs hat geschrieben:Wie gesagt, nicht von Keto irritieren lassen. Seine Aussage war schlicht falsch! Statt einer Entschuldigung lenkt er munter weiter vom Thema ab...
P.S. wie kann man vom Handy aus solche Beiträge melden?


Deine Aussage ist falsch, siehe mein letzter Post kann keine! App meines Wissens heute anzeigen das eine Säule frei ist zum laden, nur ob aktuell jemand lädt. Das ist, schon nach Deinem eigenen Thread: https://tff-forum.de/viewtopic.php?f=9&t=1843 leider ein Unterschied.
2. Model S 90D, seit 9/16, Midnight Silver/Grau/Carbon, alles außer Tiernahrung und Pano, E.ON Basisbox Kombi und wallb-e eco, je 22kW und BEW "ein Preis" Roaming Vertrag für RWE Säulen sowie TNM Ladekarte und Plugsurfing
Benutzeravatar
 
Beiträge: 6453
Registriert: 23. Nov 2013, 18:30

Re: Beste Strategie um Ladestationen zu finden

von Healey » 28. Aug 2017, 09:34

UTs hat geschrieben:Wie gesagt, nicht von Keto irritieren lassen. Seine Aussage war schlicht falsch! Statt einer Entschuldigung lenkt er munter weiter vom Thema ab...
P.S. wie kann man vom Handy aus solche Beiträge melden?

Das dritte Symbol von links, der "Zielpunkt" oder was auch immer das ist ;). Aber wie Du siehst lese ich ja mit. Diese Meldung sehen dann alle Moderatoren, irgendeiner von uns kümmert Sich dann in der Regel darum. Es gibt dann von uns entweder PN's, Kommentare oder wenn wir die Meldung nicht dramatisch finden auch mal gar keine Reaktion. Ein überlesen der Meldung ist nicht möglich, die stehen immer zuoberst, bis Sie einer von uns löscht.
Dies nur zur Erklärung.
LGH derzeit in Frankreich, mit keinerlei Problemen freie Ladestationen zu finden.
glücklicher Besitzer eines Model S85D seit 20.Mai 2015 und 93.000 km, über alles 206 Wh/km, 9 MWh/a mit PV-Anlage, Model III ist reserviert
Benutzeravatar
Moderator
 
Beiträge: 4994
Registriert: 9. Nov 2014, 11:15
Wohnort: Ragnitz

Re: Beste Strategie um Ladestationen zu finden

von UTs » 28. Aug 2017, 09:36

Danke für die Info. Leider gibt es auf dem Handy nur 2 Symbole.
Empfehlungslink: http://ts.la/ulrich4718
 
Beiträge: 4098
Registriert: 4. Jan 2013, 05:23

Re: Beste Strategie um Ladestationen zu finden

von UTs » 28. Aug 2017, 09:38

Leto hat geschrieben:
UTs hat geschrieben:Wie gesagt, nicht von Keto irritieren lassen. Seine Aussage war schlicht falsch! Statt einer Entschuldigung lenkt er munter weiter vom Thema ab...
P.S. wie kann man vom Handy aus solche Beiträge melden?


Deine Aussage ist falsch, siehe mein letzter Post kann keine! App meines Wissens heute anzeigen das eine Säule frei ist zum laden, nur ob aktuell jemand lädt. Das ist, schon nach Deinem eigenen Thread: https://tff-forum.de/viewtopic.php?f=9&t=1843 leider ein Unterschied.

Wie gesagt, offensichtlich versucht Leto bewusst, falsche Informationen zu streuen. Selbst wenn er darauf hingewiesen wird, hält er daran fest! Sehr schade!
Empfehlungslink: http://ts.la/ulrich4718
 
Beiträge: 4098
Registriert: 4. Jan 2013, 05:23

Re: Beste Strategie um Ladestationen zu finden

von Leto » 28. Aug 2017, 09:39

UTs hat geschrieben:
Leto hat geschrieben:
UTs hat geschrieben:Wie gesagt, nicht von Keto irritieren lassen. Seine Aussage war schlicht falsch! Statt einer Entschuldigung lenkt er munter weiter vom Thema ab...
P.S. wie kann man vom Handy aus solche Beiträge melden?


Deine Aussage ist falsch, siehe mein letzter Post kann keine! App meines Wissens heute anzeigen das eine Säule frei ist zum laden, nur ob aktuell jemand lädt. Das ist, schon nach Deinem eigenen Thread: https://tff-forum.de/viewtopic.php?f=9&t=1843 leider ein Unterschied.

Wie gesagt, offensichtlich versucht Leto bewusst, falsche Informationen zu streuen. Selbst wenn er darauf hingewiesen wird, hält er daran fest! Sehr schade!


Was ist die falsche Information? Ich entschuldige mich sofort wenn Du mir sagst wofür :D
2. Model S 90D, seit 9/16, Midnight Silver/Grau/Carbon, alles außer Tiernahrung und Pano, E.ON Basisbox Kombi und wallb-e eco, je 22kW und BEW "ein Preis" Roaming Vertrag für RWE Säulen sowie TNM Ladekarte und Plugsurfing
Benutzeravatar
 
Beiträge: 6453
Registriert: 23. Nov 2013, 18:30

Re: Beste Strategie um Ladestationen zu finden

von Healey » 28. Aug 2017, 09:42

UTs hat geschrieben:Danke für die Info. Leider gibt es auf dem Handy nur 2 Symbole.

Bei mir sind es am Android, 5 Symbole im Hochformat, ich benutze auch kein Tapatalk. Evtl. zeigt das Querformat mehr an, bei mir kommen dann z.B. die Profilfotos dazu.
LGH
Sorry für Off Topic
glücklicher Besitzer eines Model S85D seit 20.Mai 2015 und 93.000 km, über alles 206 Wh/km, 9 MWh/a mit PV-Anlage, Model III ist reserviert
Benutzeravatar
Moderator
 
Beiträge: 4994
Registriert: 9. Nov 2014, 11:15
Wohnort: Ragnitz

Re: Beste Strategie um Ladestationen zu finden

von UTs » 28. Aug 2017, 09:51

Leto hat geschrieben:...
Was ist die falsche Information? Ich entschuldige mich sofort wenn Du mir sagst wofür :D

Na, da bin ich aber gespannt, siehe https://tff-forum.de/viewtopic.php?p=420988#p420988.

Vermutlich behauptest du gleich noch, Ladestationen ohne Parkplatz können niemals frei sein ... 8-)
Empfehlungslink: http://ts.la/ulrich4718
 
Beiträge: 4098
Registriert: 4. Jan 2013, 05:23

Re: Beste Strategie um Ladestationen zu finden

von Leto » 28. Aug 2017, 10:04

UTs hat geschrieben:
Leto hat geschrieben:...
Was ist die falsche Information? Ich entschuldige mich sofort wenn Du mir sagst wofür :D

Na, da bin ich aber gespannt, siehe https://tff-forum.de/viewtopic.php?p=420988#p420988.


Also:

1. Meta Verzeichnisse: idR keine online Info über den aktuellen Zustand, dafür z.B. offline Störungsmeldungen und Ladelog (Beispiel goingelectric, ...)
2. Anbieter Apps: idR Anzeige ob Fahrzeuge laden bzw. welche Ladeanschlüsse ungenutzt sind. Keine Information über Blockierung durch Verbrenner oder nicht ladende EVs wie Car Sharing, etc. (Beispiel PlugSurfing, ...)

Zu 1. kann es sein das es auch Meta Sites gibt die ich nur nicht kenne oder die nach Anmeldung Ladevorgänge anzeigen. Würde mich interessieren.
Zu 2. ist mir keine Ausnahme mit Überwachung des Stellplatzes bekannt, Dir?

Einverstanden?
2. Model S 90D, seit 9/16, Midnight Silver/Grau/Carbon, alles außer Tiernahrung und Pano, E.ON Basisbox Kombi und wallb-e eco, je 22kW und BEW "ein Preis" Roaming Vertrag für RWE Säulen sowie TNM Ladekarte und Plugsurfing
Benutzeravatar
 
Beiträge: 6453
Registriert: 23. Nov 2013, 18:30

Beste Strategie um Ladestationen zu finden

von Yellow » 28. Aug 2017, 10:06

UTs hat geschrieben:Danke für die Info. Leider gibt es auf dem Handy nur 2 Symbole.

Auch auf dem Handy sollte das Melden-Symbol (3. von links) vorhanden sein.
Du meinst mit "Handy" aber nicht "Tapatalk", oder?
Bild
Tesla-Fahrer seit 03/2014
Bis 06/2015: P85 (34.000 km, 223 Wh/km)
Bis 12/2016: S85D (44.000 km, 222 Wh/km)
Seit 12/2016: X90D (25.000 km, 254 Wh/km), weiss, 20", 6-Sitzer, AP1, HEPA, AHK
Referral: http://ts.la/stefan7726
Benutzeravatar
Moderator
 
Beiträge: 8506
Registriert: 8. Jan 2013, 16:31
Wohnort: Hannover

Re: Beste Strategie um Ladestationen zu finden

von Leto » 28. Aug 2017, 10:11

Yellow hat geschrieben:
UTs hat geschrieben:Danke für die Info. Leider gibt es auf dem Handy nur 2 Symbole.

Auch auf dem Handy sollte das Melden-Symbol (Ausrufezeichen) vorhanden sein.
Du meinst mit "Handy" aber nicht "Tapatalk", oder?


Gibt es für solchen TechSupport nicht PM? Wenn Browser auf dem Handy, schau mal ob Du eine Desktop-Version der Seite anfordern kannst. In Chrome z.B. über das Menü neben der URL. Und ob das etwas ändert. Ich habe das Problem nicht auf meinem recht großen Phablet. Auch die Mobilversion zeigt das Fadenkreuz.
2. Model S 90D, seit 9/16, Midnight Silver/Grau/Carbon, alles außer Tiernahrung und Pano, E.ON Basisbox Kombi und wallb-e eco, je 22kW und BEW "ein Preis" Roaming Vertrag für RWE Säulen sowie TNM Ladekarte und Plugsurfing
Benutzeravatar
 
Beiträge: 6453
Registriert: 23. Nov 2013, 18:30

VorherigeNächste

Wer ist online?
Mitglieder in diesem Forum: Google Adsense [Bot], OLDH, Yahoo [Bot] und 4 Gäste