Ladekurve meines MS85D

Infos zu Batterie und Ladung des Model S...

Re: Ladekurve meines MS85D

von mp37c4 » 7. Jul 2017, 07:49

Meiner kühlt aber nicht. Nicht weil er es nicht kann, sondern weil er nicht muss. Langsam laden = wenig Wärme = keine Kühlung.
//*
//* seit 30.12.14: S85, grau, 19", Luft, Doppel, Tech, Winter, Kindersitze(ausgebaut) / P58xxx
//*
Benutzeravatar
 
Beiträge: 421
Registriert: 1. Feb 2015, 13:58
Wohnort: Düsseldorf

Re: Ladekurve meines MS85D

von Guillaume » 7. Jul 2017, 08:06

mp37c4 hat geschrieben:War heute im Sec um mich über die für mich unbefriedigende Ladeleistung zu beschweren: kein Fehler gefunden. ...


Das Rätselraten ließe sich schnell beenden, wenn Du auch mal eine SuC-Session (bspw. mit teslalog.com) aufzeichnen würdest. Die Kurve könnte man dann über meine legen.
Ich bin mir nämlich bei meinem sehr sicher, dass das Laden nicht langsamer geworden ist, eher im Gegenteil: Zunächst war die Ladekurve statisch und man bekam bei z.B. 50% SoC immer 70kW.
Mittlerweile ist es so, dass auch wenn man mit höherem SoC an den SuC kommt (z.B. 40-50%), auch kurz die 100kW geknackt werden. Der Ladestrom sackt dann zwar recht schnell ab, so dass man irgendwann wieder auf der "normalen" Ladekurve entlangfährt, aber immerhin.

P.S. sehe gerade dass teslalog kommerziell geworden ist, das ist natürlich schade.
S85 schwarz, EZ 12/14, Techpaket (inkl. AP1), Pano, Doppellader, dritte Sitzreihe nachgerüstet, aktuell 140.000 km
 
Beiträge: 1989
Registriert: 24. Jan 2015, 22:10
Wohnort: AK

Re: Ladekurve meines MS85D

von mp37c4 » 7. Jul 2017, 09:38

Guillaume hat geschrieben:
Das Rätselraten ließe sich schnell beenden, wenn Du auch mal eine SuC-Session (bspw. mit teslalog.com) aufzeichnen würdest. Die Kurve könnte man dann über meine legen.

Es ist ja seit gestern kein Rätselraten mehr. Ich habe mir die Tesla Daten zeigen lassen und da ist es eigentlich klar, dass alles "im Normalbeich" liegt, d.h. die jetzige langsamere Ladekurve ist so gewollt. Wie wäre es sonst zu erklären, dass die Akku-Temps von einem Tag auf den anderen plötzlich von 30-40 auf 20-30 Grad gesunken sind und die Kühlung nicht mehr angeht (was sie früher regelmässig am SC gemacht hat)? Und die Eckwerte 40% (Start) und 90% (Ende) meiner letzten Ladung decken sich 100% mit deiner Kurve.
//*
//* seit 30.12.14: S85, grau, 19", Luft, Doppel, Tech, Winter, Kindersitze(ausgebaut) / P58xxx
//*
Benutzeravatar
 
Beiträge: 421
Registriert: 1. Feb 2015, 13:58
Wohnort: Düsseldorf

Vorherige

Wer ist online?
Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste