Standard 16kW Lader - Fake News?

Infos zu Batterie und Ladung des Model S...

Re: Standard 16kW Lader - Fake News?

von moellersvn » 12. Jul 2017, 21:34

In meiner gespeicherten Konfiguration von dem 75er den ich bestellen wollte ist er auch nimmer dabei....

Gesendet von meinem ONEPLUS A5000 mit Tapatalk
MS75 in vorbereitung
Renault Fluence ZE seit 01/2014
M3 reserviert 01.04.2016
 
Beiträge: 15
Registriert: 5. Jul 2017, 15:43

Re: Standard 16kW Lader - Fake News?

von Ollinord » 13. Jul 2017, 06:43

moellersvn hat geschrieben:In meiner gespeicherten Konfiguration von dem 75er den ich bestellen wollte ist er auch nimmer dabei....

Gesendet von meinem ONEPLUS A5000 mit Tapatalk


Geh mal auf die Homepage, dann auf Aufladen, dann bei zuhause entdecken, dann kommt diese Seite mit der Tabelle:

https://www.tesla.com/de_DE/support/hom ... stallation
Smart ED Cabrio, MS 90D beide weiß
Benutzeravatar
 
Beiträge: 946
Registriert: 5. Dez 2015, 08:17
Wohnort: Schleswig-Holstein

Re: Standard 16kW Lader - Fake News?

von StefanSarzio » 15. Jul 2017, 14:41

Screenshot_20170715-142903.png
Ich hab nur den 11 kW Lader frei geschaltet, lade aber angeblich gerade mit 12 kW am DeC. Rundungsfehler?
S75, Glasdach, AP2 (EAP+FSD), März 2017
 
Beiträge: 344
Registriert: 8. Apr 2016, 07:32

Re: Standard 16kW Lader - Fake News?

von grizzzly » 15. Jul 2017, 14:58

242V * 3 Phase * 16A = 11,616kW.
Gerundet 12 kW
Falls Du gar keine Ahnung hast welchen Referral Link Du verwenden sollst: http://ts.la/christian6184
 
Beiträge: 781
Registriert: 8. Aug 2016, 10:07
Wohnort: München

Re: Standard 16kW Lader - Fake News?

von trimaransegler » 15. Jul 2017, 15:51

Wie schon gesagt, hohe Spannung gibt bei 16 A höhere Leistung. Über 240 V habe ich übrigens noch nie gesehen :o
Viele Grüße aus dem Westerwald

Friedhelm

Wer einen Tesla über meine Empfehlung bestellen und sowohl 1000€ sparen möchte als auch SUC-Flatrate braucht: http://ts.la/drfriedhelm6242
 
Beiträge: 3614
Registriert: 5. Okt 2013, 11:14

Re: Standard 16kW Lader - Fake News?

von marlan99 » 15. Jul 2017, 20:42

trimaransegler hat geschrieben:Über 240 V habe ich übrigens noch nie gesehen :o

Bei mir zu Hause liegt die Spannung bei 240V - 245V
Wohne in der Schweiz (nähe Zürich)
Empfehlungslink: http://ts.la/marcel3261 - 1000 CHF sparen und Supercharger gratis
Model S90D Obsidian Black (09/2017), AP2 17.26.?? (unterwegs auf der MSC Barbara nach Antwerpen)
 
Beiträge: 153
Registriert: 2. Jun 2017, 21:06
Wohnort: Wetzikon ZH

Re: Standard 16kW Lader - Fake News?

von Healey » 15. Jul 2017, 22:16

Ich kann mit 248 V dienen, wenn die PV Anlage auf Hochtouren läuft. Sie müssten sogar die Zuleitungen 500 m lang neu ziehen weil ich 257 Volt hatte.
LGH
glücklicher Besitzer eines Model S85D seit 20.Mai 2015 und 78.000 km, über alles 208 Wh/km, 9 MWh/a mit PV-Anlage, Model III ist reserviert
Benutzeravatar
Moderator
 
Beiträge: 4171
Registriert: 9. Nov 2014, 12:15
Wohnort: Ragnitz

Re: Standard 16kW Lader - Fake News?

von trimaransegler » 16. Jul 2017, 00:04

Direkt hinter PV ist ja verständlich, nur fürs Standard Netz ist das schon gut.
Viele Grüße aus dem Westerwald

Friedhelm

Wer einen Tesla über meine Empfehlung bestellen und sowohl 1000€ sparen möchte als auch SUC-Flatrate braucht: http://ts.la/drfriedhelm6242
 
Beiträge: 3614
Registriert: 5. Okt 2013, 11:14

Re: Standard 16kW Lader - Fake News?

von moellersvn » 16. Jul 2017, 09:23

Ollinord hat geschrieben:
moellersvn hat geschrieben:In meiner gespeicherten Konfiguration von dem 75er den ich bestellen wollte ist er auch nimmer dabei....

Gesendet von meinem ONEPLUS A5000 mit Tapatalk


Geh mal auf die Homepage, dann auf Aufladen, dann bei zuhause entdecken, dann kommt diese Seite mit der Tabelle:

https://www.tesla.com/de_DE/support/hom ... stallation

Habe ich mir angeschaut, da steht mit bis zu 16 a.... Ist nicht eindeutig..... Muss ich Mal bei Tesla diese Woche hinterfragen....

Gesendet von meinem ONEPLUS A5000 mit Tapatalk
MS75 in vorbereitung
Renault Fluence ZE seit 01/2014
M3 reserviert 01.04.2016
 
Beiträge: 15
Registriert: 5. Jul 2017, 15:43

Re: Standard 16kW Lader - Fake News?

von Ollinord » 16. Jul 2017, 09:27

moellersvn hat geschrieben:Habe ich mir angeschaut, da steht mit bis zu 16 a.... Ist nicht eindeutig..... Muss ich Mal bei Tesla diese Woche hinterfragen....

Doch, ist eindeutig!

Scroll mal runter bis zum Überblick über die Lademöglichkeit zu Hause. Diese kleine Tabelle beinhaltet die 16.5 kW Lademöglichkeit und da ist ein Sternchen dran. Und direkt darunter ist dann die Sternchen Erklärung:

Hochstromlader ist Standard für bestellte Fahrzeuge ab ..... ;)
Smart ED Cabrio, MS 90D beide weiß
Benutzeravatar
 
Beiträge: 946
Registriert: 5. Dez 2015, 08:17
Wohnort: Schleswig-Holstein

VorherigeNächste

Wer ist online?
Mitglieder in diesem Forum: Google Adsense [Bot] und 4 Gäste