Standard 16kW Lader - Fake News?

Infos zu Batterie und Ladung des Model S...

Re: Standard 16kW Lader - Fake News?

von ensor » 5. Jul 2017, 19:45

Ja ist Standard. Wenn du im Konfigurator auf "Weiter" klickst, landest du in der Bestellübersicht. Dort ist der "Hochstromlader" explizit aufgeführt.

Hochstromlader.png
16,5 kW Ladegerät nun Standard in allen Model S und X
Tesla Model S 85D seit Mai 2015
BMW i3 94Ah seit November 2016
Benutzeravatar
 
Beiträge: 2670
Registriert: 14. Dez 2014, 13:51

Re: Standard 16kW Lader - Fake News?

von MiB » 5. Jul 2017, 19:52

Ah, jetzt ja.

Da mein MS75 am 11.06. gebaut wurde, werde ich den Schnelllader dann wohl auch nicht haben....;(
Model S 75 Blau, Glas, HiFi seit 08/17

Referral link: http://ts.la/michael9820

Neulich im Englischuntericht:
Übersetzen Sie "Das Blaue vom Himmel herunterlügen"
Ferdinand aus Wolfsburg: "Blue Motion"
Benutzeravatar
 
Beiträge: 47
Registriert: 24. Apr 2017, 19:26
Wohnort: Haßmersheim

Re: Standard 16kW Lader - Fake News?

von Alfred » 5. Jul 2017, 19:55

MiB hat geschrieben:Ah, jetzt ja.

Da mein MS75 am 11.06. gebaut wurde, werde ich den Schnelllader dann wohl auch nicht haben....;(

Haben im Sinne von eingebaut schon.
Haben im Sinne von freigeschaltet eher nicht.
 
Beiträge: 332
Registriert: 30. Jul 2015, 19:18

Re: Standard 16kW Lader - Fake News?

von pottpat » 5. Jul 2017, 20:13

nach dem 22kw Lader wurden überall die 16,5 kW Lader eingebaut, die man zunächst auch per Software von 11 auf 16,5 freischalten konnte.
nun ist die Freischaltung even ab Werk inklusive.
ich Wette wir haben denselben 16,5 Lader eingebaut.
früher oder später können wir wieder updaten. leider ist diese Option nach meiner Bestellung und Auslieferung später gestrichen worden.
Empfehlungslink: http://ts.la/patrick479
25.03.17: S75 black AP2 AllGlassRoof - 20.000 km (07.07.2017)
 
Beiträge: 614
Registriert: 18. Nov 2016, 12:14
Wohnort: 80333 München

Re: Standard 16kW Lader - Fake News?

von MiB » 5. Jul 2017, 20:19

Hm, evtl. bekomme ich ja meine Verkäuferin so weit, das ich den Schnelllader aufgrund des knapp verpassten Performance-Updates bekomme.
Nachdem ich ja aufgrund der weggefallenen Superchargerflat (die ich nun ja doch habe, Räusper!) die Wallbox bekomme, wäre das ja ein Ansatz.

Ich gehe gleich mal den Dackeblick üben ^^
Model S 75 Blau, Glas, HiFi seit 08/17

Referral link: http://ts.la/michael9820

Neulich im Englischuntericht:
Übersetzen Sie "Das Blaue vom Himmel herunterlügen"
Ferdinand aus Wolfsburg: "Blue Motion"
Benutzeravatar
 
Beiträge: 47
Registriert: 24. Apr 2017, 19:26
Wohnort: Haßmersheim

Re: Standard 16kW Lader - Fake News?

von Eckhard » 5. Jul 2017, 20:29

Wie wichtig der 16,5 Lader ist konnte ich bei unser Nordkapptour sehen. Da oben sind nur noch Typ-2-Lader vorhanden. Mit 11kW steht man dort richtig lange wenn man nicht über Nacht laden kann weil kein Hotelzimmer mehr frei ist...
Werde bei meinem auch mal schauen was machbar ist.


Gesendet von iPhone mit Tapatalk
Tesla Model S75, Schiebedach, Premium-Ledersitze, Softwareversion 2017.42 a88c8d5 BJ 06/17
BMW i3 94Ah BJ 04/17
http://emobilitytoday.de Mein Reiseblog für elektrisches Reisen
 
Beiträge: 192
Registriert: 29. Jan 2017, 09:42

Re: Standard 16kW Lader - Fake News?

von Leto » 5. Jul 2017, 23:25

Tesla kann jederzeit entscheiden eine vormals kostenpflichtige Option zu verschenken, ohne jemanden zu entschädigen. Wie kommt ihr nur immer auf sowas. Ich habe auch bezahlt, gönne aber jedem in Zukunft die kostenlose Option.
2. Model S 90D, seit 9/16, Midnight Silver/Grau/Carbon, alles außer Tiernahrung und Pano, E.ON Basisbox Kombi und wallb-e eco, je 22kW und BEW "ein Preis" Roaming Vertrag für RWE Säulen sowie TNM Ladekarte und Plugsurfing
Benutzeravatar
 
Beiträge: 6469
Registriert: 23. Nov 2013, 18:30

Re: Standard 16kW Lader - Fake News?

von Hummeldumm » 5. Jul 2017, 23:39

Verstehe ich das richtig: Jedes S Model verfügt - seit nur noch der 16 er Lader angeboten wurde, im Fahrzeug bereits uber die Hochlader-Technik. Es würde also einfach genügen dies freizuschalten (analog der 75 kW Batterie und dem 60er Modell)

Wenn dies so ist, besteht dann durchaus die realistische Chance , das mir dann entweder kostenlos oder gegen Zahlung eines Aufpreises der Hochstromlader zur Verfügung stehen könnte ? Mit welchen Preis könnte da zu rechnen sein ?

Ich weiß, ist reine Spekulation ...aber die Meinung der langjährigen Tesla infizierten interessiert mich schon ....
Model S75D seit Juni 2017
Benutzeravatar
 
Beiträge: 123
Registriert: 16. Mai 2017, 19:10
Wohnort: Vorderpfalz

Re: Standard 16kW Lader - Fake News?

von Leto » 6. Jul 2017, 02:35

Hummeldumm hat geschrieben:Verstehe ich das richtig: Jedes S Model verfügt - seit nur noch der 16 er Lader angeboten wurde, im Fahrzeug bereits uber die Hochlader-Technik. Es würde also einfach genügen dies freizuschalten (analog der 75 kW Batterie und dem 60er Modell)

Wenn dies so ist, besteht dann durchaus die realistische Chance , das mir dann entweder kostenlos oder gegen Zahlung eines Aufpreises der Hochstromlader zur Verfügung stehen könnte ? Mit welchen Preis könnte da zu rechnen sein ?

Ich weiß, ist reine Spekulation ...aber die Meinung der langjährigen Tesla infizierten interessiert mich schon ....


Ähm, ja so ist das und zu kaufen gab es das schon immer vor und nach Auslieferung. Den Preis erinnere ich nicht mehr.
2. Model S 90D, seit 9/16, Midnight Silver/Grau/Carbon, alles außer Tiernahrung und Pano, E.ON Basisbox Kombi und wallb-e eco, je 22kW und BEW "ein Preis" Roaming Vertrag für RWE Säulen sowie TNM Ladekarte und Plugsurfing
Benutzeravatar
 
Beiträge: 6469
Registriert: 23. Nov 2013, 18:30

Re: Standard 16kW Lader - Fake News?

von Technics1200LTD » 6. Jul 2017, 04:45

Leto hat geschrieben:Den Preis erinnere ich nicht mehr.


Nach Auslieferung vom Fzg kostet die Freischaltung
2100,- EUR inkl Steuer in D
Bestellt 01.04.2016 MS90D Facelift, seit 15.06.2016 in Betrieb :-)
Mein Referral-Link (bis 31. Dezember 2017): http://ts.la/ibrahim914
Model 3 reserviert 19.07.2017
Benutzeravatar
 
Beiträge: 635
Registriert: 23. Okt 2015, 12:00
Wohnort: Remseck a. N.

VorherigeNächste

Wer ist online?
Mitglieder in diesem Forum: Dietrich, Gerylong und 2 Gäste