Reisebericht: Frankfurt -> Moldawien und zurück

Infos zu Batterie und Ladung des Model S...

Re: Reisebericht: Frankfurt -> Moldawien und zurück

von univ » 19. Jun 2017, 22:44

15. Ladestopp
(Samstag)
Bosch Service / Tesla Club Ukraine, Lviv, Ukraine
Die Straßen in der Ukraine sind noch schlechter als die in Rumänien und in Moldawien. Eine einzige Rumpelpiste. Aber da muss man durch, wenn man sich in diesen Gebieten bewegt. Jetzt verstehe ich, warum sich so viele Leute in Russland & Co. SUVs zulegen. In Lviv gab es eine größere Auswahl an Chargern. Wir probierten erstmal den vom Tesla Club Ukraine, auf dem Parkplatz einer Werkstatt von Bosch. Dieser fiel jedoch immer schnell von 32A auf 4A ab. Also schnell weiter, ab in die Innenstadt.
Link zum Charger: https://api.plugshare.com/view/location/59308

2017-06-17 16.15.41 (Large).jpg

2017-06-17 18.15.42 (Large).jpg

2017-06-17 14.52.40 (Large).jpg

2017-06-17 15.03.10 (Large).jpg
S 85D, Deep Blue Metallic, 19" Cyc. grau/Abachi/schwarz, Pano, AP, Prem, Air, UHF, Winter. 08/2015 - 172.000 km (univ)
S 85, Black, 19" Std. Textil/Piano/weiss, Pano, TP, Prem, Air (CPO EZ 12/2013 - 62k km). 09/2016 - 16.000 km (univ's Vater)
Benutzeravatar
 
Beiträge: 1027
Registriert: 19. Mai 2015, 22:00
Wohnort: Frankfurt

Re: Reisebericht: Frankfurt -> Moldawien und zurück

von univ » 19. Jun 2017, 23:08

16. Ladestopp
(Samstag)
Zahnarztpraxis, Lviv, Ukraine
In der Innenstadt gab es nur 3, 4 Ladeoptionen. Also dreist mal eine probiert die laut Beschreibung nur für Kunden einer Zahnarztpraxis war (es war Samstag, knapp 20 Uhr, ich hätte wahrscheinlich niemandem den Platz geklaut). Eine Frau lies uns auch auf den Parkplatz, aber meinte, wir würden ohne sie nicht mehr rauskommen. Und sie ginge jetzt nach Hause. Also schnell weiter...
Link zum Charger: https://api.plugshare.com/view/location/78786

17. Ladestopp
(Samstag)
OschadBank, Lviv, Ukraine
Die Zahnarztpraxis hatten wir nur angesteuert, weil beide Ladeplätze an diesem Charger durch zwei Nissan Leaf belegt waren. Nachdem wir über den fehlgeschlagenen Versuch an der Zahnarztpraxis hier wieder vorbeikamen, war einer der Leafs verschwunden, und wir konnten endlich mit 22 kW laden - juchu! Dies war der meistbesuchte Charger, den ich je erlebt habe. Am Anfang 2 Leafs. Dann wir und einer der Leafs. Der verschwand irgendwann, dafür kam ein Model X. Als wir zu Fuss umherstreiften kamen wir immer mal wieder hier vorbei und am Ende, als das Model X weg war, kam dafür noch ein Leaf an. Unglaublich. Ein Verbrenner-Zupark-Problem gibt es hier wohl nicht, weil sich die E-Auto-Fahrer die Klinke in die Hand geben. Der Charger übrigens Plug & play, nix RFID...
Link zum Charger: https://api.plugshare.com/view/location/75635

2017-06-17 20.02.09 (Large).jpg

2017-06-17 21.25.22 (Large).jpg

2017-06-17 21.25.00 (Large).jpg

Kurz vor Ladeende saßen wir für ca. 30 Minuten im Auto und warteten... in diesen 30 Minuten habe ich noch nie so viele Leute erlebt, die anhielten, und sich vor Model S und Model X platzierten, Fotos schossen, mit den Fingern zeigten usw... verrückt! Muss mal gucken ob ich vom Dashcam-Video ein BestOf machen kann dass die Reaktionen zeigt.
S 85D, Deep Blue Metallic, 19" Cyc. grau/Abachi/schwarz, Pano, AP, Prem, Air, UHF, Winter. 08/2015 - 172.000 km (univ)
S 85, Black, 19" Std. Textil/Piano/weiss, Pano, TP, Prem, Air (CPO EZ 12/2013 - 62k km). 09/2016 - 16.000 km (univ's Vater)
Benutzeravatar
 
Beiträge: 1027
Registriert: 19. Mai 2015, 22:00
Wohnort: Frankfurt

Re: Reisebericht: Frankfurt -> Moldawien und zurück

von univ » 19. Jun 2017, 23:15

18. Ladestopp
(Samstag)
Sheraton Hotel, Krakau, Polen
Mindestens 3x CEE 400V 16A in der Tiefgarage. 2 davon koennen angefahren werden, einer im Parkverbot, geht aber wahrscheinlich im Notfall trotzdem. Der SuC Katowice ist nur 80 km entfernt, aber wir waren zu fertig und mussten schlafen, deswegen dieser Stop über Nacht. Via PlugShare gefunden.
Link zum Charger: https://api.plugshare.com/view/location/94341

2017-06-18 16.14.01 (Large).jpg

2017-06-18 16.14.40 (Large).jpg

2017-06-18 14.25.13 (Large).jpg

2017-06-18 15.57.01 (Large).jpg

Grenzübertritt Ukraine -> Polen ca. 3 Stunden...
S 85D, Deep Blue Metallic, 19" Cyc. grau/Abachi/schwarz, Pano, AP, Prem, Air, UHF, Winter. 08/2015 - 172.000 km (univ)
S 85, Black, 19" Std. Textil/Piano/weiss, Pano, TP, Prem, Air (CPO EZ 12/2013 - 62k km). 09/2016 - 16.000 km (univ's Vater)
Benutzeravatar
 
Beiträge: 1027
Registriert: 19. Mai 2015, 22:00
Wohnort: Frankfurt

Re: Reisebericht: Frankfurt -> Moldawien und zurück

von univ » 19. Jun 2017, 23:21

19. Ladestopp
(Sonntag)
Man ist schon ein bisschen froh, wieder auf SuC-Gebiet zu sein... :)
SuC Katowice, Polen

2017-06-18 18.59.30 (Large).jpg

2017-06-18 18.59.12 (Large).jpg

20. Ladestopp
(Sonntag)
SuC Humpolec, Tschechien

2017-06-18 23.14.09 (Large).jpg

2017-06-18 23.13.15 (Large).jpg

2017-06-18 23.16.31 (Large).jpg

21. Ladestopp
(Sonntag)
SuC Wernberg-Koeblitz, Deutschland
Keine Fotos gemacht. Ein paar Stunden im Auto gepennt...

22. Ladestopp
(Montag)
SuC Geiselwind, Deutschland
Keine Fotos gemacht.
Zuletzt geändert von univ am 19. Jun 2017, 23:41, insgesamt 1-mal geändert.
S 85D, Deep Blue Metallic, 19" Cyc. grau/Abachi/schwarz, Pano, AP, Prem, Air, UHF, Winter. 08/2015 - 172.000 km (univ)
S 85, Black, 19" Std. Textil/Piano/weiss, Pano, TP, Prem, Air (CPO EZ 12/2013 - 62k km). 09/2016 - 16.000 km (univ's Vater)
Benutzeravatar
 
Beiträge: 1027
Registriert: 19. Mai 2015, 22:00
Wohnort: Frankfurt

Re: Reisebericht: Frankfurt -> Moldawien und zurück

von univ » 19. Jun 2017, 23:25

So, hier endet die Reise!

Zum Abschluss noch ein Bild vom moldawischen Tankwart, wie er uns betanken möchte (gestellt).

Und dann seine Reaktion, als ich die Fronthaube öffne (nicht gestellt). :lol:

tankwart.jpg

Bis zum nächsten Mal...
S 85D, Deep Blue Metallic, 19" Cyc. grau/Abachi/schwarz, Pano, AP, Prem, Air, UHF, Winter. 08/2015 - 172.000 km (univ)
S 85, Black, 19" Std. Textil/Piano/weiss, Pano, TP, Prem, Air (CPO EZ 12/2013 - 62k km). 09/2016 - 16.000 km (univ's Vater)
Benutzeravatar
 
Beiträge: 1027
Registriert: 19. Mai 2015, 22:00
Wohnort: Frankfurt

Re: Reisebericht: Frankfurt -> Moldawien und zurück

von ELDIAC » 19. Jun 2017, 23:41

Vielen Dank für den unterhaltsamen und informativen Bericht!

Grüße aus Dietzenbach

Peter
Models S 75 nach Update. Nichts weiter außer Komfortpaket. Das sollte für´s Erste reichen.
 
Beiträge: 52
Registriert: 21. Jan 2017, 23:05

Re: Reisebericht: Frankfurt -> Moldawien und zurück

von acpacpacp » 20. Jun 2017, 05:07

Vor drei Jahren konnte man solche Abenteuertrips noch in Mittel- und Westeuropa machen ... :-)
P85 weiss & 85D rot ... und keinen Verbrenner mehr!
 
Beiträge: 1453
Registriert: 24. Mär 2014, 17:54

Re: Reisebericht: Frankfurt -> Moldawien und zurück

von UTs » 20. Jun 2017, 05:51

Danke, toll!
Empfehlungslink: http://ts.la/ulrich4718
 
Beiträge: 3663
Registriert: 4. Jan 2013, 06:23

Re: Reisebericht: Frankfurt -> Moldawien und zurück

von Mathie » 20. Jun 2017, 07:07

Danke, schöner Bericht!

Gruß Mathie
Model S 85D, Air, Tech, 19"
 
Beiträge: 4930
Registriert: 10. Apr 2015, 20:47

Re: Reisebericht: Frankfurt -> Moldawien und zurück

von joergen » 20. Jun 2017, 07:21

Ein echtes Abenteuer! Danke für die Eindrücke.
Model S75D seit 17.07.2017
 
Beiträge: 544
Registriert: 29. Sep 2016, 09:29
Wohnort: Offenbach

VorherigeNächste

Wer ist online?
Mitglieder in diesem Forum: Google Adsense [Bot] und 4 Gäste