Will unbedingt Model S mit Überschuss von PV laden, nur wie?

Infos zu Batterie und Ladung des Model S...

Re: Will unbedingt Model S mit Überschuss von PV laden, nur

von BenJay » 18. Mai 2017, 07:16

Ich habe jetzt die Antwort vom Deutschen Vertrieb von Maxem aus den Niederlanden bekommen und mir wurde gesagt, dass das in Deutschland nicht verkauft werden darf wegen regulatorischen Problemen... :-(
Tesla Kaufberatung, Tipps und Umbauten: http://www.tesla-kaufberatung.de

Lebenslang Gratis Supercharging und 1000 Euro Rabatt bei Bestellung über meinen Link:
https://www.tesla.com/de_DE/referral/benjamin6367
 
Beiträge: 251
Registriert: 24. Okt 2016, 15:57

Re: Will unbedingt Model S mit Überschuss von PV laden, nur

von ensor » 18. Mai 2017, 07:55

"Komische Magnete"? Bei hohen Strömen ist diese Art der Messung per Stromwandler gängiger Standard. Kommt natürlich auf die Qualität des Sensors an.

Der Vorteil der Maxem Lösung ist, dass du damit direkt den Tesla Wall Connector über die Load Sharing Anschlüsse steuern kannst. Du bräuchtest also keine neue Wallbox.
Tesla Model S 85D seit Mai 2015
BMW i3 94Ah seit November 2016
Benutzeravatar
 
Beiträge: 2664
Registriert: 14. Dez 2014, 13:51

Re: Will unbedingt Model S mit Überschuss von PV laden, nur

von sustain » 18. Mai 2017, 08:19

Gab es eine Info wann und ob man an den "regulatorischen Problemen" seitens Maxem arbeitet um das Teil auf dem deutschen Markt verkaufen zu dürfen? Find die Lösung auch ziemlich gut, zumal das Teil auch preislich im Rahmen liegt.
5,6 kWP PV Anlage/Vaillant Wärmepumpe/seit Ende Juni S100D
 
Beiträge: 826
Registriert: 4. Mai 2017, 17:21
Wohnort: Berlin

Re: Will unbedingt Model S mit Überschuss von PV laden, nur

von BenJay » 18. Mai 2017, 08:31

Leider keine Info dazu bekommen wegen Zeitplan...
Tesla Kaufberatung, Tipps und Umbauten: http://www.tesla-kaufberatung.de

Lebenslang Gratis Supercharging und 1000 Euro Rabatt bei Bestellung über meinen Link:
https://www.tesla.com/de_DE/referral/benjamin6367
 
Beiträge: 251
Registriert: 24. Okt 2016, 15:57

Re: Will unbedingt Model S mit Überschuss von PV laden, nur

von Sfeele » 19. Mai 2017, 11:49

Ich habe das Maxem System von Fa. Cohere in NL seit 2015. Ansprechpartner ist bei mir Herr Schabert. Das System läuft bei mir unabhängig von verwendeten WR tadellos! Ladestation ist bei mir eine Lolo von TNM. Funktioniert aber genauso gut an der Tesla Wallbox sagte Cohere mir. Bei mir ist sogar speziell ein Hardwareumschalter bei der Ladestation, der es mir gestattet von PV gesteuerten Laden auf Max. Laden umzuschalten.
S85 grau, Pano, Doppellader,Autopilot, Kaltwetter, Textil, Klavierlack, Luftfederung, 21" silber, Winter 19"| Bestätigt 11.08.14 |Abholung 9.12.2014|
 
Beiträge: 148
Registriert: 30. Jun 2014, 11:11
Wohnort: Lingen

Re: Will unbedingt Model S mit Überschuss von PV laden, nur

von BenJay » 19. Mai 2017, 11:57

Wow cool, wohnst du in Deutschland? Wer hat es installiert und wie teuer war es? Danke
Tesla Kaufberatung, Tipps und Umbauten: http://www.tesla-kaufberatung.de

Lebenslang Gratis Supercharging und 1000 Euro Rabatt bei Bestellung über meinen Link:
https://www.tesla.com/de_DE/referral/benjamin6367
 
Beiträge: 251
Registriert: 24. Okt 2016, 15:57

Re: Will unbedingt Model S mit Überschuss von PV laden, nur

von janbo » 19. Mai 2017, 14:38

:lol: Lingen (Ems) ist eine große selbständige Stadt im Landkreis Emsland und im Westen von Niedersachsen gelegen. Die an der Ems und grenznah zu den Niederlanden gelegene Stadt hat 53.284 Einwohner und ist damit die mit Abstand größte Stadt des Landkreises.
S85D, 29.09.15, VIN 95xxx
Benutzeravatar
 
Beiträge: 646
Registriert: 1. Okt 2015, 11:31
Wohnort: Ostsee

Re: Will unbedingt Model S mit Überschuss von PV laden, nur

von BenJay » 19. Mai 2017, 14:41

Cool also geht es doch in Deutschland :-) Ist Herr Schabert direkt von Cohere? Wie teuer das das Teil komplett mit Installation?
Tesla Kaufberatung, Tipps und Umbauten: http://www.tesla-kaufberatung.de

Lebenslang Gratis Supercharging und 1000 Euro Rabatt bei Bestellung über meinen Link:
https://www.tesla.com/de_DE/referral/benjamin6367
 
Beiträge: 251
Registriert: 24. Okt 2016, 15:57

Re: Will unbedingt Model S mit Überschuss von PV laden, nur

von Sfeele » 19. Mai 2017, 16:09

BenJay hat geschrieben:Cool also geht es doch in Deutschland :-) Ist Herr Schabert direkt von Cohere? Wie teuer das das Teil komplett mit Installation?

Ich habe super Erfahrungen mit dem System gemacht. Der Service ist dort wirklich gut. Sie kümmern sich!
Herr Schabert ist direkt von Cohere
Habe dir gerade eine PN geschickt.
Allerdings zeigt mir Tapatalk die Nachricht nicht im Postausgang an.
Einfach Herrn Schabert direkt ansprechen. Er kann dir zu den Kosten bei deiner Installation sicher Auskunft geben. Er ist Deutscher und Mitbegründer der Cohere.
+49 172 7674 804
a.schabert@cohere.eu

Sfeele
S85 grau, Pano, Doppellader,Autopilot, Kaltwetter, Textil, Klavierlack, Luftfederung, 21" silber, Winter 19"| Bestätigt 11.08.14 |Abholung 9.12.2014|
 
Beiträge: 148
Registriert: 30. Jun 2014, 11:11
Wohnort: Lingen

Re: Will unbedingt Model S mit Überschuss von PV laden, nur

von BenJay » 19. Mai 2017, 16:12

Top! Besten Dank, habe ihn eben per Email kontaktiert! Schönes Wochenend und Grüße
Tesla Kaufberatung, Tipps und Umbauten: http://www.tesla-kaufberatung.de

Lebenslang Gratis Supercharging und 1000 Euro Rabatt bei Bestellung über meinen Link:
https://www.tesla.com/de_DE/referral/benjamin6367
 
Beiträge: 251
Registriert: 24. Okt 2016, 15:57

VorherigeNächste

Wer ist online?
Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste