Geladen auf 90% und dann verliert er wieder

Infos zu Batterie und Ladung des Model S...

Geladen auf 90% und dann verliert er wieder

von Sven-J » 1. Mai 2017, 20:04

Moin zusammen,

da ich zur Zeit nur ne Schukodose zu Hause habe mal ne doofe Frage.

Ist das Normal? Das Auto lädt auf 90% und fängt dann an die Kapazität wieder zu verlieren? Also er hält es nicht auf 90 sondern ist jetzt heute auf 88 runter habe dann den Stecker raus und wieder rein damit er wieder auf 90 geht.

Viele Grüße
Sven-Jendrik
 
Beiträge: 173
Registriert: 27. Mai 2016, 11:10
Wohnort: Nottensdorf

Re: Geladen auf 90% und dann verliert er wieder

von Spüli » 1. Mai 2017, 20:12

Moin!
Nach dem Laden kühlt der Akku aus und verliert daher ein paar Prozent. Ist aber völlig normal.
Gruß Ingo
Benutzeravatar
 
Beiträge: 569
Registriert: 29. Sep 2014, 09:22

Re: Geladen auf 90% und dann verliert er wieder

von Sven-J » 1. Mai 2017, 20:42

Aber lädt er das dann nicht wieder nach?
 
Beiträge: 173
Registriert: 27. Mai 2016, 11:10
Wohnort: Nottensdorf

Re: Geladen auf 90% und dann verliert er wieder

von past_petrol » 1. Mai 2017, 20:47

Sven-J hat geschrieben:Aber lädt er das dann nicht wieder nach?


Ja - ab ca. 5-7% TR Verlust - jedenfalls bei mir...

:)
S85D, seit 03/2015
ZOE intens Z.E. 40, seit 03/2017
PV 10,494 kWp
KEBA P30-Cluster, Lokales Lastmanagement
Benutzeravatar
 
Beiträge: 2793
Registriert: 11. Nov 2014, 11:17

Re: Geladen auf 90% und dann verliert er wieder

von Sven-J » 1. Mai 2017, 21:14

past_petrol hat geschrieben:
Sven-J hat geschrieben:Aber lädt er das dann nicht wieder nach?


Ja - ab ca. 5-7% TR Verlust - jedenfalls bei mir...

:)


Ah ich hätte nur warten müssen :)
 
Beiträge: 173
Registriert: 27. Mai 2016, 11:10
Wohnort: Nottensdorf

Re: Geladen auf 90% und dann verliert er wieder

von OS Electric Drive » 1. Mai 2017, 21:16

past_petrol hat geschrieben:
Sven-J hat geschrieben:Aber lädt er das dann nicht wieder nach?


Ja - ab ca. 5-7% TR Verlust - jedenfalls bei mir...

:)


Ich hoffe Du meinst km nicht Prozent
Mobil unterwegs: Roadster 2.5 - Tesla Model S85 September 2013-Juni 2017 91.000km seit 26.6. X100D, BMW i3 und Renault ZOE
Benutzeravatar
 
Beiträge: 5359
Registriert: 7. Dez 2011, 13:18

Re: Geladen auf 90% und dann verliert er wieder

von past_petrol » 1. Mai 2017, 21:22

OS Electric Drive hat geschrieben:
past_petrol hat geschrieben:
Sven-J hat geschrieben:Aber lädt er das dann nicht wieder nach?


Ja - ab ca. 5-7% TR Verlust - jedenfalls bei mir...

:)


Ich hoffe Du meinst km nicht Prozent


Wott ?

336 km TR sind 80% SoC bei mir - bei ca. 320 km TR lädt er nach - je nach Temperaturlage mal etwas unter dem Wert und mal etwas drüber - also im Bereich von ca. 5-7% TR...

:)
S85D, seit 03/2015
ZOE intens Z.E. 40, seit 03/2017
PV 10,494 kWp
KEBA P30-Cluster, Lokales Lastmanagement
Benutzeravatar
 
Beiträge: 2793
Registriert: 11. Nov 2014, 11:17

Re: Geladen auf 90% und dann verliert er wieder

von OS Electric Drive » 1. Mai 2017, 21:38

Ah okay.. hab das dann falsch verstanden!
Mobil unterwegs: Roadster 2.5 - Tesla Model S85 September 2013-Juni 2017 91.000km seit 26.6. X100D, BMW i3 und Renault ZOE
Benutzeravatar
 
Beiträge: 5359
Registriert: 7. Dez 2011, 13:18

Re: Geladen auf 90% und dann verliert er wieder

von AxelM » 1. Mai 2017, 23:04

Sven-J hat geschrieben:Das Auto lädt auf 90% und fängt dann an die Kapazität wieder zu verlieren?


Auf welchen Wert hast Du denn das Ladelimit eingestellt (charge_limit_soc)?
S75D (2017) - Empfehlungslink: http://ts.la/axel3456
Benutzeravatar
 
Beiträge: 361
Registriert: 2. Feb 2016, 01:45

Re: Geladen auf 90% und dann verliert er wieder

von thorstenmueller » 2. Mai 2017, 06:46

Ich meine, dass 'Geplantes Laden' auf 'AN' stehen muss. Dann überprüft er regelmäßig ob nachgeladen werden muss.
S85D, schwarz, Pano, 2nd Gen. Sitze, Autopilot, Sound
 
Beiträge: 448
Registriert: 3. Okt 2015, 19:23

Nächste

Wer ist online?
Mitglieder in diesem Forum: Google Adsense [Bot], Karlchen, MichelTesla und 3 Gäste