Batterieverschleiß - Infografik

Infos zu Batterie und Ladung des Model S...

Batterieverschleiß - Infografik

von basraayman » 19. Apr 2017, 14:47

Vielleicht der eine oder andere es schon gesehen, aber es gibt eine ziemlich coole Infografik zum Thema verschleiß bei der Batterie:
Link

Die Daten sind in Prinzip nur die grafische Darstellung von dieses Sheet auf Teslanomics

Kurz gefasst, sieht der Trend so aus als ob man nach >350.000 Km immer noch 93% der Batterieleistung hat. Aber die Grafik ist ziemlich interessant zum selbst mal anschauen. :) Wobei es auch Ausrutscher nach unten gibt, wie zum Beispiel 85% der Kapazität nach nur 52.000 Km.
Tesla Empfehlungsprogramm: Liste mit Empfehlungscodes für unbegrenzte Supercharger-Gratisnutzung - hier :)
Benutzeravatar
 
Beiträge: 134
Registriert: 8. Apr 2017, 17:55
Wohnort: Sinsheim

Re: Batterieverschleiß - Infografik

von Sucseeker » 19. Apr 2017, 15:16

Bist Du sicher, dass hier das Model S gemeint ist und nicht der Roadster.
Woher kennt der Model-S Fahrer seine Ladezyklen ?

Bei Plug-In America gibt es eine Model-S-Grafik: http://survey.pluginamerica.org/model-s/charts.php

Gruß SuCseeker
SIE:12/14 S85 grey-21"grau-Nappa beige-AP1.0
ER:09/16 X90D-Pearl-White-22"schwarz-6-Sitzer-Vollausstattung
EX:03/15-09/16: 62tkm S P85D-red-21"grau
FOR FUN: 2012er Roadster VIN 962
PV46kWp+5kWp im Bau/41kWhSpeicher/85kWh im Bau
 
Beiträge: 1347
Registriert: 27. Sep 2014, 21:46
Wohnort: Mensfelden bei Limburg auf 252m Höhe.

Re: Batterieverschleiß - Infografik

von basraayman » 19. Apr 2017, 16:08

Nein, das sind die Daten vom Model S. schau dir einfach mal die rohdaten an mit der die Grafik erstellt wurde: Link
Zuletzt geändert von basraayman am 19. Apr 2017, 16:23, insgesamt 1-mal geändert.
Tesla Empfehlungsprogramm: Liste mit Empfehlungscodes für unbegrenzte Supercharger-Gratisnutzung - hier :)
Benutzeravatar
 
Beiträge: 134
Registriert: 8. Apr 2017, 17:55
Wohnort: Sinsheim

Re: Batterieverschleiß - Infografik

von dixi » 19. Apr 2017, 16:12

Sucseeker hat geschrieben:Woher kennt der Model-S Fahrer seine Ladezyklen?

Indem er über seine Ladungen Buch führt (z.B. bei Sprimonitor oder so) und dann seine Gesamtlademenge durch die Kapazität des Akkus teilt. Beim 85er z.B. halt durch 85, oder besser die wirklichen 81,5 kWh brutto.

Und dererlei Grafiken gibt es eine Menge. Wie auch hier.
Model S 85, AP1, Pano, 2nd Generation Sitze, Interieur-Paket, Deep Blue Metallic, seit 05/2016

http://ts.la/olaf6898
 
Beiträge: 224
Registriert: 6. Dez 2014, 23:06

Re: Batterieverschleiß - Infografik

von Sucseeker » 19. Apr 2017, 16:24

dixi hat geschrieben:
Sucseeker hat geschrieben:Woher kennt der Model-S Fahrer seine Ladezyklen?

Indem er über seine Ladungen Buch führt (z.B. bei Sprimonitor oder so) und dann seine Gesamtlademenge durch die Kapazität des Akkus teilt. Beim 85er z.B. halt durch 85, oder besser die wirklichen 81,5 kWh brutto.

Und dererlei Grafiken gibt es eine Menge. Wie auch hier.


Du weißt aber schon, daß die so ermittelten Werte nicht die Alterung abbilden.
Dazu reicht nicht die Gesamtlademenge und die Ladehäufigkeit.
Nach der Logik hätte ja einer der 1000 mal von 70-80% SoC lädt die gleichen Zyklen wie einer der 100 mal von 0 auf 100% SoC lädt.
Dem letzteren Akku geht es schlechter.

Grüße SuCseeker
SIE:12/14 S85 grey-21"grau-Nappa beige-AP1.0
ER:09/16 X90D-Pearl-White-22"schwarz-6-Sitzer-Vollausstattung
EX:03/15-09/16: 62tkm S P85D-red-21"grau
FOR FUN: 2012er Roadster VIN 962
PV46kWp+5kWp im Bau/41kWhSpeicher/85kWh im Bau
 
Beiträge: 1347
Registriert: 27. Sep 2014, 21:46
Wohnort: Mensfelden bei Limburg auf 252m Höhe.

Batterieverschleiß - Infografik

von fabbec » 19. Apr 2017, 16:26

Also ich bin zwei loaner p90d gefahren
Der erste hatte bei 11000km 84,4kwh nutzbar
Der zweite hat 30000km und 82,4kwh
Benutzeravatar
 
Beiträge: 2485
Registriert: 8. Nov 2013, 21:17
Wohnort: Duisburg

Re: Batterieverschleiß - Infografik

von Cupra » 19. Apr 2017, 16:43

Spielt der Faktor Zeit auch ne Rolle? Sprich ob ich die 200.000km in 4 Jahren fahre oder in 10? Oder kommt es nur auf die km und damit verbhndenen Ladungen an?
Benutzeravatar
 
Beiträge: 1170
Registriert: 23. Jul 2016, 13:21
Wohnort: Bruck/Glstr. / Oberbuchsiten

Re: Batterieverschleiß - Infografik

von dixi » 19. Apr 2017, 22:47

Sucseeker hat geschrieben:Du weißt aber schon, daß die so ermittelten Werte nicht die Alterung abbilden.

Das ist mir bekannt und deine weiteren Erläuterungen zu verschiedenen Ladeszenarien auch.
Du fragtest aber in dem Post danach, woher der Fahrer seine Ladezyklen kennt. Ich gehe davon aus, dass der Tabelle Vollladezyklen zugrunde liegen und du dich darauf bezogst.
Zuletzt geändert von dixi am 20. Apr 2017, 11:36, insgesamt 1-mal geändert.
Model S 85, AP1, Pano, 2nd Generation Sitze, Interieur-Paket, Deep Blue Metallic, seit 05/2016

http://ts.la/olaf6898
 
Beiträge: 224
Registriert: 6. Dez 2014, 23:06

Re: Batterieverschleiß - Infografik

von tornado7 » 19. Apr 2017, 23:18

Cupra hat geschrieben:Spielt der Faktor Zeit auch ne Rolle? Sprich ob ich die 200.000km in 4 Jahren fahre oder in 10? Oder kommt es nur auf die km und damit verbhndenen Ladungen an?


Ja, das tut er. 100'000km nach 2 Jahren zeigen bestimmt weniger Degradation als 100'000km nach 8 Jahren. Doch je nach Lagerung der Zelle (insb. Temperatur und SoC) fällt der Unterschied heute nicht mehr gross ins Gewicht. Ich denke bei den Model S auf der Strasse ist die "gemessene" Degradation immer ein Resultat aus beidem, das Auto ist ja nun doch seit 4 Jahren am Markt.

Hat jemand wissenschaftliche Inputs hierzu?
"The electric light did not come from continous improvement of candles." (Oren Harari)

Mythbuster Elektromobilität: http://www.bit.do/mythbuster-eauto
CO2-Emissionen aller Antriebe mit gleichen Messlatten: http://www.bit.do/co2-emissionen
Benutzeravatar
 
Beiträge: 1234
Registriert: 25. Dez 2015, 12:57
Wohnort: Winterthur

Re: Batterieverschleiß - Infografik

von Bernd Model S P85D » 20. Apr 2017, 07:26

Hallo an Alle, mein Name ist Bernd und ich komme aus Südtirol,

Ich bin ganz "neuer" Tesla Fahrer ( P85D ), also Summa Sumarum was denkt Ihr wie hoch der Verlust in Kilometer sein wird.
Das Auto ist Bj. 2015 ist 50 000 Kilometer ( Gebraucht gekauft ) gelaufen, ich lade täglich im Schnitt 150 - 200 Kilometer bis auf 353 Kilometer ( 90 % ) .
Bei einem Jahresdurchschnitt von 35 - 40 000 Kilometer aktuell, wieviel werden da in 3 Jahren Kilometerverlust sein also sprich mit 150 - 180 000 gelaufenen Kilometern ? Ich werde aus den Tabellen nicht schlau.

Vielen Dank für Eure Hilfe

Bernd
 
Beiträge: 3
Registriert: 19. Apr 2017, 21:48

Nächste

Wer ist online?
Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast