Peters Videos

Infos zu Batterie und Ladung des Model S...

Re: Neuer Weltrekord Reichweite auf der Autobahn

von miksch » 15. Jun 2016, 22:03

Ich hoffe, dass es weiterhin Forumteilnehmer geben wird, die solche stunts machen. Denke, es gibt bei Weitem schlimmere Fahrverhalten als das, was wir hier diskutieren.


Sent from my iPhone using Tapatalk
 
Beiträge: 177
Registriert: 23. Jun 2015, 06:33
Wohnort: Fredrikstad, Norwegen

Re: Neuer Weltrekord Reichweite auf der Autobahn

von Elektrinfizierter » 15. Jun 2016, 22:07

Leto hat geschrieben:Diese Einstellung bezahlen regelmäßig Menschen mit dem Leben. Mit bald 10% liegen Abstandsvergehen ganz weit vorn bei Personenschäden durch Fehlverhalten (destatis).

Und so schwer ist es nicht die Striche und Lücken zu zählen, oder? Es ist ganz einfach, bist Du im Windschatten bist zu zu dicht dran. Öffentliche Straßen taugen nicht für Rennen fahren, Rekordversuche, etc. sondern um von A nach B, zu fahren. Sorry so sehe ich das. Rekordversuch, Grenzbereich, etc. gehört auf abgesperrte Strecken ohne Behinderung und Gefährdung anderer Verkehrsteilnehmer.


Striche und Lücken zu zählen, eine glaubwürdige und nachvollziehbare Berechnung daraus zu generieren und auf Grund dessen eine stichhaltige und faire Argumentation zu führen kann schwerer sein, als eine Anschuldigung bzgl. Behinderung und Gefährdung anderer Verkehrsteilnehmer zu formulieren.

Grenzbereiche lassen sich ebenfalls oft nur im Versuch auf dem Feld definieren. Und hiermit grenze ich mich nochmals ganz klar von den imbezilen Mobilisten ab, die mit irgendwelchen Hochgeschwindigkeitsfahrten auf öffentlichen Verkehrswegen unterwegs sind.

Grenzbereich kann vielmehr auch sein, wie weit ich mit möglichst ökonomischer Fahrweise bei 20°C auf ebener Strecke mit einem Fortbewegungsmittel komme, z. B. einem RS5. Dazu brauche ich nicht die Nordschleife, kann auch auf der deutschen Autobahn sein. Will ich natürlich möglichst viel Dreck in kürzester Zeit aus dem Endrohr absondern, fahre ich natürlich gerne die 7:13 min abseits der deutschen Autobahn.

Grenzbereich kann auch sein, wie weit ich mit einer Tankfüllung fahren kann, oder wie lange ich die Klimaanlage bei Nacht laufen lassen kann oder wie lange es dauert, bis aus dem 12V-Anschluss kein Strom mehr für die Kühlbox im Auto kommt oder wieviele km ich in 24 h fahren kann....

Merkst Du etwas?

Meiner Meinung nach ist der Anwurf einer Verkehrsgefährdung hier in diesem Thread fehl am Platze.
____________________________________________________________________________________________________________________________________________
P90DL (2/16) in Titanium (!), 21" Turbine grau, Pano, Leder, Carbon, Ultra HighFi, SubZero, AP, Premium Interieur, Air
TESLA 2 =>50.367 km - 237 Wh/km (Stand: 14.09.2017) [TESLA 1 => 32.100 km]
Model3 reserviert am 14.04.16
____________________________________________________________________________________________________________________________________________
Benutzeravatar
 
Beiträge: 271
Registriert: 25. Mär 2016, 08:33
Wohnort: Erdinger Landkreis

Re: Neuer Weltrekord Reichweite auf der Autobahn

von mschk » 15. Jun 2016, 22:09

Wie kann man bitte jemanden via Tapatalk blockieren? Das ja nicht mehr aus zu halten.
 
Beiträge: 477
Registriert: 30. Jan 2015, 13:02

Re: Neuer Weltrekord Reichweite auf der Autobahn

von Mathie » 15. Jun 2016, 23:13

mschk hat geschrieben:Wie kann man bitte jemanden via Tapatalk blockieren? Das ja nicht mehr aus zu halten.

Sorry, wenn ich Dich jetzt schräg von der Seite anquatsche, aber lass uns doch lieber über die Sache diskutieren, als darüber wie man missliebige Meinungen ausblendet.

Zu geringer Abstand ist leider eine häufige Unfallursache und auch der AP reagiert nicht immer perfekt, so dass man schon sagen darf, dass Abstand 1 beim AP gefährlich wenig ist, da man als Fahrer nicht schnell genug reagieren kann, wenn der AP eine Situation nicht richtig erkennt, etwa wenn der LKW bei einer Fahrbahnverengung sehr spät die Spur verlassen würde u d der AP erstmal auf die eingestellten 100 km/h beschleunigt, weil er glaubt die Spur sei frei, da er die stehenden Kunststoffbaken nicht rechtzeitig erkennt,

Ich finde den Hinweis schon angebracht, dass Windschattenfahren auch mit AP gefährlich ist. Den Ton würde ich mir vielleicht auch weniger emotional wünschen. Von allen Seiten!

Gruß Mathie
Model S 85D, Air, Tech, 19"
 
Beiträge: 5246
Registriert: 10. Apr 2015, 20:47

Re: Neuer Weltrekord Reichweite auf der Autobahn

von cko » 16. Jun 2016, 00:02

Leto hat geschrieben:Your chance to react on anything is very low, most people need more than a second to even start breaking. This means at that distance you hit anything still at 80 kph without any reduction of speed. That is required for slipstreaming and it is dangerous and pretty stupid. Sorry that I use such drastic words.

That would only be true if it were possible for the truck to get to a halt in zero seconds.
But even if the truck driver slams the brakes as hard as he can, this cannot happen, so I wonder what realistic scenario you have in mind.
Benutzeravatar
 
Beiträge: 1278
Registriert: 10. Nov 2015, 16:34
Wohnort: zwischen HH und HB

Re: Neuer Weltrekord Reichweite auf der Autobahn

von Mathie » 16. Jun 2016, 00:35

cko hat geschrieben:
Leto hat geschrieben:Your chance to react on anything is very low, most people need more than a second to even start breaking. This means at that distance you hit anything still at 80 kph without any reduction of speed. That is required for slipstreaming and it is dangerous and pretty stupid. Sorry that I use such drastic words.

That would only be true if it were possible for the truck to get to a halt in zero seconds.
But even if the truck driver slams the brakes as hard as he can, this cannot happen, so I wonder what realistic scenario you have in mind.

Unfortunately, that is a misconception! Imagine the lane ending and the truck changing lanes very late. The AP is not really good at recognizing obstacle that are stationary...

Remember the video from Switzerland? Imagine a similar situation with a truck changing lanes very late but without slowing down going 89km/h. With the truck out of the lane the AP will accelerate to 100km/h until the sensors register the obstacle, ouch!

Best Mathie
Model S 85D, Air, Tech, 19"
 
Beiträge: 5246
Registriert: 10. Apr 2015, 20:47

Re: Neuer Weltrekord Reichweite auf der Autobahn

von Wassermann » 16. Jun 2016, 00:52

Hi @Fmm1000

As you would probably already have recognized: This thread is a perfect example about showing how to derail from the main message to something which has nothing to do with the topic in the first place. Please keep on to give us further informations about your goals, your thoughts and targets. My apology for the derailers in this thread. ;)
Grüße vom Chris

MS70 (ohne D), AP1, FW 8.1 (17.26.76)
Benutzeravatar
 
Beiträge: 1000
Registriert: 30. Jan 2014, 00:54
Wohnort: Willich

Re: Neuer Weltrekord Reichweite auf der Autobahn

von karl76 » 16. Jun 2016, 01:01

Wassermann hat geschrieben:Hi @Fmm1000

As you would probably already have recognized: This thread is a perfect example about showing how to derail from the main message to something which has nothing to do with the topic in the first place. Please keep on to give us further informations about your goals, your thoughts and targets. My apology for the derailers in this thread. ;)

Or in other words: Welcome to the german grouchiness which made our country as great as it is today. :mrgreen: :lol:
#30123, S85, perlweiß, Leder schwarz, Panoramadach, Felgen 21" Turbine grau, alle damaligen Extras (da ehemaliger Vorführwagen aus 2014-03), auf mich zugelassen seit 2014-09
Benutzeravatar
 
Beiträge: 55
Registriert: 15. Aug 2014, 23:17

Re: Neuer Weltrekord Reichweite auf der Autobahn

von Wassermann » 16. Jun 2016, 01:03

Hätte ich nicht besser ausdrücken können, vielen Dank dafür und das war nicht als Scherz formuliert. ;)
Grüße vom Chris

MS70 (ohne D), AP1, FW 8.1 (17.26.76)
Benutzeravatar
 
Beiträge: 1000
Registriert: 30. Jan 2014, 00:54
Wohnort: Willich

Re: Neuer Weltrekord Reichweite auf der Autobahn

von Wassermann » 16. Jun 2016, 01:06

Ich noch mal.
Da kommt der gute Mann daher und zeigt seine Leistung und dann kriegt er hier einen auf den Sack, weil er den Mindestabstand (oder sonst was) nicht einhält. Hallo??!!
Deshalb meine Entschuldigung.
Grüße vom Chris

MS70 (ohne D), AP1, FW 8.1 (17.26.76)
Benutzeravatar
 
Beiträge: 1000
Registriert: 30. Jan 2014, 00:54
Wohnort: Willich

VorherigeNächste

Wer ist online?
Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste
cron