Suche ganz kurzes Typ 2 Kabel (22kw)

Angebot und Nachfrage...

Suche ganz kurzes Typ 2 Kabel (22kw)

von joerg » 6. Dez 2014, 18:46

Hallo,

da ich nun an meiner Firma auch eine Typ 2 Säule habe und nun unmittelbar daneben parken kann, suche ich ganz kurzes Typ 2 Kabel.
Am liebsten so 1 Meter. Vorteil ist dann dass das Kabel nicht auf dem Boden liegt.

Hat einer so etwas abzugeben?

Gruß

Joerg
 
Beiträge: 94
Registriert: 17. Okt 2013, 15:01

Re: Suche ganz kurzes Typ 2 Kabel (22kw)

von volker » 6. Dez 2014, 18:53

Verbleibt das Kabel an der Station? Dann könnte auch eine Wallbox mit fest angeschlagenem Kabel eingesetzt werden. Die Alternative wäre ein Kabel mit gewöhnlicher Länge und eine Wandhalterung, z.B. wie für Gartenschlauch. Dann können auch Autos laden, bei denen der charge port woanders sitzt: Zoe, Kangoo, i3 usw.
Autos und Häuser brauchen keinen Auspuff.
Benutzeravatar
Moderator
 
Beiträge: 8624
Registriert: 26. Apr 2012, 14:06
Wohnort: Ehningen b. Böblingen

Re: Suche ganz kurzes Typ 2 Kabel (22kw)

von JeanSho » 6. Dez 2014, 18:53

Für solche Situationen rolle ich es auf und fixiere das temporär mit einem Klettband.
JeanSho
____________________________
"Tiger hol' ihn Dir!"
- Tesla Roadster (12.2011)
- BMW C Evolution (09.2014)
- Model S 85D (08.2015)
- Model 3 reserviert (31.03.2016)
- 2 Pedelecs (06.2016)
- Kumpan "1950" E-Roller (06.2017)
Benutzeravatar
 
Beiträge: 2837
Registriert: 10. Jan 2012, 00:07
Wohnort: 14959 Trebbin (ca. 30 km südlich von Berlin)

Re: Suche ganz kurzes Typ 2 Kabel (22kw)

von EcoCarer » 6. Dez 2014, 21:42

So? War gar nicht teuer. Willst Du den Kontakt des Erbauers ?
ImageUploadedByTapatalk1417894920.136179.jpg
ImageUploadedByTapatalk1417894920.136179.jpg (303.12 KiB) 942-mal betrachtet
Benutzeravatar
 
Beiträge: 1393
Registriert: 29. Jul 2012, 17:47

Re: Suche ganz kurzes Typ 2 Kabel (22kw)

von Volker.Berlin » 6. Dez 2014, 21:57

MichaRZ hier aus dem Forum kann Dir fast jede beliebige Länge konfektionieren:
http://www.lemontec.de/emobility/

Schreib ihm einfach ne PN.
Benutzeravatar
Moderator
 
Beiträge: 10922
Registriert: 31. Okt 2012, 19:09
Wohnort: Berlin

Re: Suche ganz kurzes Typ 2 Kabel (22kw)

von joerg » 6. Dez 2014, 22:07

EcoCarer hat geschrieben:So? War gar nicht teuer. Willst Du den Kontakt des Erbauers ?
ImageUploadedByTapatalk1417894920.136179.jpg


Ja gerne, hast Du auch einen Preis?

Das mit dem aufrollen mache ich jetzt mit meinem 7m Kabel, ist aber unhandlich und schwer.
Das kurze ist ideal.

Gruß

Joerg
 
Beiträge: 94
Registriert: 17. Okt 2013, 15:01

Re: Suche ganz kurzes Typ 2 Kabel (22kw)

von EcoCarer » 6. Dez 2014, 22:10

Den Preis habe ich nicht mehr im Kopf. Irgendwas unter 200 € glaube ich. Waren es 120,-???
Frage mal bei Heiner nach und melde mich dann hier wieder.
Benutzeravatar
 
Beiträge: 1393
Registriert: 29. Jul 2012, 17:47

Re: Suche ganz kurzes Typ 2 Kabel (22kw)

von Franko30 » 7. Dez 2014, 22:39

Aua - 302,- EUR für 4 Meter - die 7 m Variante gibt es bei Tesla für um die 190,- EUR - aber das gehört ja nciht zum Thema "kurz".

Frank
Model S 90D (Das Schiff 2) & Model X Signature P90D (The next big thing)
If you take any conservative position on a social or economic issue and boil away all the rhethoric, what you are left with is 'I got mine, screw you!'
Benutzeravatar
 
Beiträge: 4034
Registriert: 21. Sep 2013, 22:29
Wohnort: Schwäbisch Hall

Re: Suche ganz kurzes Typ 2 Kabel (22kw)

von segwayi2 » 7. Dez 2014, 23:52

Wie lang ist das Kabel auf dem Bild?
Benutzeravatar
 
Beiträge: 6638
Registriert: 24. Aug 2013, 11:50
Wohnort: Meerbusch

Re: Suche ganz kurzes Typ 2 Kabel (22kw)

von Volker.Berlin » 8. Dez 2014, 11:49

Franko30 hat geschrieben:Aua - 302,- EUR für 4 Meter - die 7 m Variante gibt es bei Tesla für um die 190,- EUR - aber das gehört ja nciht zum Thema "kurz".

Ja, das ist sicherlich nochmal eine Erwähnung wert. Das Tesla-Kabel ist absolut konkurrenzlos günstig. Ich habe noch nie ein Angebot gesehen, was auch nur annähernd in die Nähe dieses Preises kommt (und dabei Markenkomponenten verbaut). Daher ist das Tesla-Kabel auf jeden Fall eine Empfehlung, und sei es nur als Zweit- oder Reservekabel. Einziger Nachteil: Man muss es eben so nehmen wie es ist und kann es nicht nach den eigenen Vorstellungen konfektionieren lassen.
Benutzeravatar
Moderator
 
Beiträge: 10922
Registriert: 31. Okt 2012, 19:09
Wohnort: Berlin

Nächste

Wer ist online?
Mitglieder in diesem Forum: Ferrarihubi, Silverstone und 1 Gast