Neue Powerwall zu verkaufen

Angebot und Nachfrage...

Neue Powerwall zu verkaufen

von koelner » 17. Okt 2017, 15:43

Ich biete hier gegen Gebot eine neue Powerwall aus dem 2016 Referral-Programm an, da wir gegenwärtig keine Verwendung dafür haben. Die Installation und Anlieferung erfolgt durch einen Tesla-Servicepartner. Laut Tesla erfolgt die Auslieferung noch im Jahr 2017, wie sicher das ist, kann ich natürlich nicht bestätigen. Gebote werden bis zum 05.11. entgegengenommen.

Natürlich wird es auch eine Spende an das TFF Forum geben, sofern die Powerwall hierüber verkauft wird.

Wer ernsthaftes Interesse hat, sendet mir bitte ein Gebot per PN. Laut Tesla gibt es die Powerwall nur zusammen mit der Installation, eine reine Anlieferung der Powerwall erfolgt nicht.

Fragen natürlich auch gerne per PN. ;)
2015 Model S 85
2016 Model S P85D
2016 Model X 90D
Benutzeravatar
 
Beiträge: 70
Registriert: 20. Nov 2015, 21:52
Wohnort: Köln

Re: Neue Powerwall zu verkaufen

von TArZahn » 17. Okt 2017, 16:23

Ist es eine Powerwall 1 oder 2?
Twizy seit 05/2013, als Zweitwagen noch Model S seit 10/2014 (oder ist es andersrum?), PV 4,8 und 10 kWp
Unbegrenzte Supercharger Nutzung bei Bestellung eines neuen Tesla z.B. über diesen Link:http://ts.la/andreas5122.
Benutzeravatar
Moderator
 
Beiträge: 1621
Registriert: 17. Apr 2014, 10:11
Wohnort: Friedrichshafen

Re: Neue Powerwall zu verkaufen

von koelner » 18. Okt 2017, 16:53

Laut der Aussage von Tesla handelt es sich um eine Powerwall 2.
2015 Model S 85
2016 Model S P85D
2016 Model X 90D
Benutzeravatar
 
Beiträge: 70
Registriert: 20. Nov 2015, 21:52
Wohnort: Köln

Neue Powerwall zu verkaufen

von teslameister » 18. Okt 2017, 18:12

Hat die dann 14kWh?
Willst du ein öffentliches Gebot oder per PN?


Gesendet von iPhone mit Tapatalk
Benutzeravatar
 
Beiträge: 285
Registriert: 14. Nov 2014, 17:25
Wohnort: Peitz

Re: Neue Powerwall zu verkaufen

von Melanippion » 18. Okt 2017, 20:02

Vor Kauf/Verkauf macht es Sinn, mit dem Installateur zu reden. Nicht alle - wenn überhaupt einer- sind mit dem Direktbezug der PW2 über Tesla einverstanden. Was heißt, der Installateur kauft von Tesla seine Ware und nicht der Kunde direkt. Warum ist wohl klar: Der Installateuer ist im Garantiefall haftbar und finanziert diese Leistung über den Verkaufspreis, welcher -oh Wunder- über dem tesla.com Preis liegt.
€motion
If you lose faith you gain reality.
Benutzeravatar
 
Beiträge: 822
Registriert: 27. Mär 2016, 11:22

Re: Neue Powerwall zu verkaufen

von Spüli » 19. Okt 2017, 07:42

Moin!

Ich habe schon eine PW2 und kann daher den Kauf hier durchaus empfehlen.

Der Listenpreis bei Tesla beträgt derzeit 6.770€ inkl. dem notwendigen Gateway. Das ist auch ziemlich genau der Preis, den ein Elektriker an Tesla zahlen muß. Es gibt also nicht wirklich eine Marge. Die Montage an sich ist recht einfach gemacht. Der Elektriker muß allerdings dafür von Tesla zertifiziert werden, also eine Schulung besuchen. Den Aufwand für die Schulung muß der Handwerker natürlich auf die Montage der PW2 umlegen.
In der Praxis muß man wohl von mindestens 1.500-2.000€ Montagekosten ausgehen, plus Kabelwege wenn größere Strecken zwischen den Monategorten liegen.

Wer jetzt eine PW2 bei tesla bestellt, wird nicht vor März 2018 beliefert werden. Dies ist also eine Chance noch vor dem Winter eine PW2 zu bekommen. Im Großraum Hannover könnte ich einen Montagebetrieb empfehlen.
Gruß Ingo
Benutzeravatar
 
Beiträge: 664
Registriert: 29. Sep 2014, 08:22

Re: Neue Powerwall zu verkaufen

von ChristianSt » 19. Okt 2017, 09:46

Ist die Powerwall den noch zu haben?
 
Beiträge: 74
Registriert: 19. Feb 2016, 12:45

Re: Neue Powerwall zu verkaufen

von Guillaume » 19. Okt 2017, 12:49

Wenn ich es jetzt richtig verstehe, sind die Installationskosten demnach nicht Teil des Preises aus dem Referral-Programm, oder?
 
Beiträge: 2234
Registriert: 24. Jan 2015, 21:10

Re: Neue Powerwall zu verkaufen

von ChristianSt » 20. Okt 2017, 10:01

Also soweit ich das mit bekommen habe ist das alles dabei.
- Red Powerwall
- Gateway
- Instalation
Und selbst wenn nicht die Installation Kosten einer PW halten sich im Normal fall ja in Grenzen (:
 
Beiträge: 74
Registriert: 19. Feb 2016, 12:45

Re: Neue Powerwall zu verkaufen

von Guillaume » 20. Okt 2017, 10:30

Bevor ich ein Gebot zu einer Sache abgebe, hätte ich gerne eine genaue Beschreibung.
Und die Installationskosten liegen ja dann, wenn ich Spüli richtig verstehe, bei rund 20% und sind daher nicht vernachlässigbar.
 
Beiträge: 2234
Registriert: 24. Jan 2015, 21:10

Nächste

Wer ist online?
Mitglieder in diesem Forum: dr.Nik und 2 Gäste