Tesla Versicherung

Angebot und Nachfrage...

Re: Tesla Versicherung

von Pitterausdemtal » 8. Mär 2017, 13:22

Ohhh, dann kann ich mich nur bei Ihnen entschuldigen. Sorry. Wird nicht wieder vorkommen!
Kfz-Versicherungen für Elektroautos. http://versicherungen-emobil.de/kfz-ver ... lektroauto . Den besten Preis finden ... Wir nutzen Ökostrom von: https://www.lichtblick.de/
 
Beiträge: 74
Registriert: 21. Sep 2016, 00:10
Wohnort: Recklinghausen

Re: Tesla Versicherung

von Pitterausdemtal » 22. Jun 2017, 14:49

Danke, dass sich der eine oder andere sich wegen Kfz-Versicherung bei mir gemeldet hat. :D

Durch einen Umzug ändert sich meine Festnetznummer! Ab Montag, den 26.06.17 bitte 02361-5822262 wählen. Ansonsten nach wie vor 0174-9215335 oder per Mail: pb@versicherungen-emobil.de.

Danke.

Sonnige Grüße aus NRW

Peter Bieger
Kfz-Versicherungen für Elektroautos. http://versicherungen-emobil.de/kfz-ver ... lektroauto . Den besten Preis finden ... Wir nutzen Ökostrom von: https://www.lichtblick.de/
 
Beiträge: 74
Registriert: 21. Sep 2016, 00:10
Wohnort: Recklinghausen

Re: Tesla Versicherung

von sustain » 22. Jun 2017, 15:40

Auszug aus den emover Versicherungsbedingungen, da sind sowohl Akku als auch Ladestation versichert:

A.2.1.2.1 Soweit in A.2.1.2.2 nicht anders geregelt, sind folgende Fahrzeugteile und folgendes Fahrzeugzubehör des versicherten Fahrzeugs ohne Mehrbeitrag mitversichert:

a Fest im Fahrzeug eingebaute oder fest am Fahrzeug angebaute Fahrzeugteile, die bereits vom Kfz-Hersteller serienmäßig ausgeliefert werden oder üblicherweise zum Fahrzeug und dessen Ausstattung gehören.

b Fest im Fahrzeug eingebautes oder am Fahrzeug angebautes oder im Fahrzeug unter Verschluss verwahrtes Fahrzeugzubehör. Voraussetzung ist, dass es ausschließlich dem Gebrauch des Fahrzeugs dient (z. B. Schonbezüge, Pannenwerkzeug) und nach allgemei- ner Verkehrsanschauung nicht als Luxus angesehen wird.


- zu Ihrem Elektrofahrzeug gehörende Ladestation / Ladekabel für den Antriebs-Akkumulator *) des versicherten Fahrzeugs.

*) Ein Antriebs-Akkumulator ist ein wieder aufladbarer Speicher für elektrische Energie und dient zum Antrieb Ihres Elektrofahrzeugs.


In A.2.1.2.2 wird der Akku nicht ausgenommen also ist der eindeutig zu 2.1.2.1. a zu zählen.

Schäden am Akku durch

– Verschleiß/Abnutzung
– Konstruktions- oder Materialfehler
– chemische Reaktionen

deckt die 8 jährige Garantie, wobei ein normaler Verschleiß/Abnutzung sowieso nicht versicherbar ist, Tierbissschäden bis 20k sorry, nicht mal bei Tesla denkbar. Bei emover bis 3k.
5,6 kWP PV Anlage/Vaillant Wärmepumpe/seit Ende Juni S100D
 
Beiträge: 818
Registriert: 4. Mai 2017, 17:21
Wohnort: Berlin

Re: Tesla Versicherung

von Pitterausdemtal » 30. Jun 2017, 19:00

Hier sind die Bedingungen von emover24 und von Versicherungskammer Bayern
Dateianhänge
336579_PKW_VARIO_07-2016_BVV_+_Merkblatt_zur DV_09-2014_BVV.pdf
Versicherungsbedingungen der Versicherungskammer Bayern
(327.9 KiB) 43-mal heruntergeladen
Versicherungsbedingungen Stand 09.2016.pdf
Versicherungsbedingungen der Itzehoer - Emover24
(606.06 KiB) 25-mal heruntergeladen
Kfz-Versicherungen für Elektroautos. http://versicherungen-emobil.de/kfz-ver ... lektroauto . Den besten Preis finden ... Wir nutzen Ökostrom von: https://www.lichtblick.de/
 
Beiträge: 74
Registriert: 21. Sep 2016, 00:10
Wohnort: Recklinghausen

Re: Tesla Versicherung

von Pitterausdemtal » 29. Sep 2017, 08:38

Bisher ist es so, dass die Versicherungskammer Bayern in ihrem Elektroautotarif maximal Wiederbeschaffungswerte bis 120.000 € versichert. Habe grad ein Model S mit SF 20 und einem SB von 500 € bei VK und 300 € bei TK für 1.033 € jährlich versichert.

Wer mit einem Profirechner zurechtkommt, kann hier selber rechnen: https://autoversicherung.nafi.de/makler ... Produktion

Wer keine Lust hat, sich damit zu beschäftigen, füllt einfach eine der Dateien im Anhang aus und sendet sie per Mail an pb@versicherungen-emobil.de.

Wir werden schon eine gute Lösung finden.

Viele Grüße
Peter
Dateianhänge
Daten für Berechnung Kfz-Versicherung individuelle Tarifierung.pdf
Wer mit einer PDF-Datei besser zurechtkommt
(263.56 KiB) 24-mal heruntergeladen
Daten für Berechnung Kfz-Versicherung individuelle Tarifierung.xlsx
Eine Excel-Datei
(11.97 KiB) 16-mal heruntergeladen
Kfz-Versicherungen für Elektroautos. http://versicherungen-emobil.de/kfz-ver ... lektroauto . Den besten Preis finden ... Wir nutzen Ökostrom von: https://www.lichtblick.de/
 
Beiträge: 74
Registriert: 21. Sep 2016, 00:10
Wohnort: Recklinghausen

Re: Tesla Versicherung

von UTs » 30. Sep 2017, 07:26

Pitterausdemtal hat geschrieben:Bisher ist es so, dass die Versicherungskammer Bayern in ihrem Elektroautotarif maximal Wiederbeschaffungswerte bis 120.000 € versichert. Habe grad ein Model S mit SF 20 und einem SB von 500 € bei VK und 300 € bei TK für 1.033 € jährlich versichert.
....

Und du bist dir sicher, dass es da keine weiteren Einschränkungen gibt? Das wäre ein Superpreis für unbegrenzte Kilometer und fahren ab 17.
Empfehlungslink: http://ts.la/ulrich4718
 
Beiträge: 4084
Registriert: 4. Jan 2013, 05:23

Re: Tesla Versicherung

von Pitterausdemtal » 2. Okt 2017, 17:32

Hallo UTS,

in der Einzeltarifierung kommen wir mit den Kilometern und Alter der Fahrer natürlich irgendwann an eine Grenze, wo es teurer wird als die üblichen Rahmenverträge. Da zählt halt alles rein: Nächtlicher Abstellplatz, Alter der Fahrer, gefahrene Kilometer und vorhandene SF-Klassen.

Dafür kann man den SB so gestalten wie man das will - also auch zum Beispiel einen SB von 2.500 € bei VK und 300 € bei TK wählen. Dann kann ich auch schon mal auf 800 € jährlich kommen. Ebenso gibt es Situationen, wo ein Rahmenvertrag die einzig vernünftige Lösung ist. Wenn ich zum Beispiel 60.000 km/Jahr fahre und meine 17-jährige Tochter mitfahren soll/darf ...

Ich biete auch nur an, dass man mit mir reden kann, um zu prüfen, was die günstigste Lösung ist. Wer zum Beispiel in der Verwandtschaft eine Oma/Opa mit einem inaktiven Kfz-Versicherungsvertrag und hoher SF-Klasse hat, der noch nicht deutlich länger als 10 Jahre inaktiv war, kann sich den SFR-Rabatt ja vielleicht übertragen lassen. Es kann sich durchaus lohnen, da in seiner Verwandtschaft mal rumzufragen. :-)
Kfz-Versicherungen für Elektroautos. http://versicherungen-emobil.de/kfz-ver ... lektroauto . Den besten Preis finden ... Wir nutzen Ökostrom von: https://www.lichtblick.de/
 
Beiträge: 74
Registriert: 21. Sep 2016, 00:10
Wohnort: Recklinghausen

Re: Tesla Versicherung

von Pitterausdemtal » 5. Okt 2017, 14:55

Habe grad die Übersicht der elektroautospezifischen Merkmale überarbeitet. Nun sind auch die beiden DGVO-Tarife enthalten.

http://versicherungen-emobil.de/wp-cont ... Seiten.pdf
Kfz-Versicherungen für Elektroautos. http://versicherungen-emobil.de/kfz-ver ... lektroauto . Den besten Preis finden ... Wir nutzen Ökostrom von: https://www.lichtblick.de/
 
Beiträge: 74
Registriert: 21. Sep 2016, 00:10
Wohnort: Recklinghausen

Re: Tesla Versicherung

von Pitterausdemtal » 21. Okt 2017, 06:33

Mit den neuen Kfz-Tarifen ab Oktober ist das Model X aufgrund neuer Typklassen in der Vollkasko günstiger als das Model S - wenigstens in der Einzeltarifierung. Das bedeutet, dass alle SF-Klassen höher als 8 bereits günstiger werden als die bekannten Rahmenverträge über DGVO oder Emover24! Wer das gerne prüfen lassen will, findet im Anhang zwei Dateiformate dafür.
Dateianhänge
Daten für Berechnung Kfz-Versicherung individuelle Tarifierung.pdf
(263.69 KiB) 24-mal heruntergeladen
Daten für Berechnung Kfz-Versicherung individuelle Tarifierung.xlsx
(11.94 KiB) 18-mal heruntergeladen
Kfz-Versicherungen für Elektroautos. http://versicherungen-emobil.de/kfz-ver ... lektroauto . Den besten Preis finden ... Wir nutzen Ökostrom von: https://www.lichtblick.de/
 
Beiträge: 74
Registriert: 21. Sep 2016, 00:10
Wohnort: Recklinghausen

Re: Tesla Versicherung

von Guillaume » 21. Okt 2017, 08:22

Sollte das nicht auch schon in der Vergangenheit der Fall gewesen sein, dass die VK beim MX günstiger ist als beim MS?

Typklassen 2016 (HP/TK/VK) Model S: 19/28/32
Typklassen 2017 (HP/TK/VK) Model S: 20/28/32

Typklassen 2016 (HP/TK/VK) Model X: 23/29/30
Typklassen 2017 (HP/TK/VK) Model X: 23/29/29
 
Beiträge: 2224
Registriert: 24. Jan 2015, 21:10

VorherigeNächste

Wer ist online?
Mitglieder in diesem Forum: Killian, SaschaH und 6 Gäste