Kauf eines gebrauchten 85 in Belgien

Infos zur Limousine mit Platz für 5+2...

Re: Kauf eines gebrauchten 85 in Belgien

von Vagtler » 5. Sep 2017, 10:32

16locke hat geschrieben:[...] Auf welche Weise wird eigentlich die Summe von >40K€ überwiesen? ..... online geht das nicht, [...]

Warum geht das nicht online?
Model S 75D (seit 2. Oktober 2017)
http://ts.la/robert3664
Benutzeravatar
 
Beiträge: 161
Registriert: 28. Dez 2016, 12:15
Wohnort: Köln

Re: Kauf eines gebrauchten 85 in Belgien

von flx » 5. Sep 2017, 11:19

würde mich jetzt auch interessieren
 
Beiträge: 76
Registriert: 12. Jun 2017, 08:47

Re: Kauf eines gebrauchten 85 in Belgien

von harlem24 » 5. Sep 2017, 13:46

Wahrscheinlich weil er eine Sperre drin hat, die verhindert, dass eine so große Summe online überwiesen werden kann.
Ist eigentlich Standard und soll gegen Betrug schützen.
Kann man aber freischalten lassen oder eben kurz zur Bank und den Euro bezahlen für die beleghafte Überweisung.
 
Beiträge: 616
Registriert: 20. Sep 2016, 22:50

Re: Kauf eines gebrauchten 85 in Belgien

von Vagtler » 5. Sep 2017, 14:22

Ja, aber das Herausnehmen der Sperre ist ja ein No-Brainer und mittlerweile bei vielen Banken ja auch online in wenigen Sekunden temporär für eine Überweisung anpassbar. Also weit entfernt von "geht nicht".
Model S 75D (seit 2. Oktober 2017)
http://ts.la/robert3664
Benutzeravatar
 
Beiträge: 161
Registriert: 28. Dez 2016, 12:15
Wohnort: Köln

Re: Kauf eines gebrauchten 85 in Belgien

von harlem24 » 5. Sep 2017, 15:30

Geht in der Tat innerhalb weniger Minuten, wußte ich auch nicht.
Wieder was gelernt.
 
Beiträge: 616
Registriert: 20. Sep 2016, 22:50

Re: Kauf eines gebrauchten 85 in Belgien

von 16locke » 6. Sep 2017, 13:08

Das mit der Sperre ist Tatsache.
Dass man die aufheben kann auch, hatte ich ja schon mal gemacht.

Danke
Thorsten
Habe den Mut, Dich deines eigenen Verstandes zu bedienen.

Sehr bald einen Model S85, grün, AP1, 12/2014 aus Belgien
24.2. auf dem Weg zum Abholen.
24.2. 13:12 Zufriedener Model S treiber
Benutzeravatar
 
Beiträge: 61
Registriert: 21. Aug 2017, 15:53

Re: Kauf eines gebrauchten 85 in Belgien

von 16locke » 7. Sep 2017, 08:37

:shock: :cry: Och menno!

Jemand hat mir den grünen S aus den Niederlanden weggeschnappt!

Schweinerei! Ich wünsche dem Käufer viel Spass damit und allzeit gute Fahrt.

Gruss
Thorsten
Habe den Mut, Dich deines eigenen Verstandes zu bedienen.

Sehr bald einen Model S85, grün, AP1, 12/2014 aus Belgien
24.2. auf dem Weg zum Abholen.
24.2. 13:12 Zufriedener Model S treiber
Benutzeravatar
 
Beiträge: 61
Registriert: 21. Aug 2017, 15:53

Re: Kauf eines gebrauchten 85 in Belgien

von univ » 20. Sep 2017, 12:02

Stela, gibts was neues zu deinem belgischen CPO?
S 85D, Deep Blue Metallic, 19"/Pano/AP/Prem/Air/UHF/Winter. 08/2015 - 251.000 km (univ)
S 85, Black, 19"/Pano/TP/Prem/Air (CPO EZ 12/2013 - 62k km). 09/2016 - 27.000 km (univ's Vater)
smart ED 22kW (CPO EZ 12/2013 - 49k km) 01/2018 (univ's Frau)
Benutzeravatar
 
Beiträge: 1647
Registriert: 19. Mai 2015, 22:00
Wohnort: Frankfurt

Re: Kauf eines gebrauchten 85 in Belgien

von Stela » 20. Sep 2017, 15:56

Nicht viel.
Er habe letzte Woche seinen Service bekommen, laut einer freundlichen Mail von Tesla Antwerpen.

Jetzt warte ich drauf, dass die Bank den Betrag überweist - sind noch paar Tage wegen 14-tägigem Rücktrittsrecht.

Dann, nehme ich an, wird sich Der SC Antwerpen, oder Brüssel wieder melden und wir terminieren die Abholung.

Das zieht sich alles ganz schön, was an der Bank und an mir liegt. Die Spannung wird aber so langsam ziemlich unerträglich. Dauernd frage ich mich, ob ich eigentlich noch ganz Dicht bin. Hoffe, das ändert sich, wenn das Auto da ist.

Und @Thorsten: das ging mir auch ein paar mal so, aber am Ende war ich beim bisher günstigsten Angebot am Schnellsten. Wer weiß, wofür‘s gut ist? Vielleicht hast Du ja (auch?) Glück.
 
Beiträge: 33
Registriert: 5. Feb 2017, 17:56

Kauf eines gebrauchten 85 in Belgien

von Q77 » 20. Sep 2017, 16:10

Ein freundliches Hallo aus dem Raum Wolfenbüttel/Niedersachsen.
Mit großem Interesse verfolge ich diesen Thread, da ich zwar einen M3 reserviert habe, aber nach einer 3 tägigen Probefahrt mit einem S 75 nun auch überlege, mir einen aus Belgien zu kaufen/holen.
Ich bin echt gespannt, ob das auch wirklich so“einfach“ dann abläuft, innerhalb der EU....
Es gibt in Belgien bzw.. konkret auch in Antwerpen tatsächlich schöne MS mit einer Laufleistung von um 80.000 km und 50.000-55.000 Euro....

Falls es da irgendetwas besonderes zu beachten gibt, also beim Kauf/Abholung, wäre es echt supernett , diesen „Bericht“ dann zu aktualisieren ( da ich als relativ neues Mitglied ja keine PN senden kann).


Mit freundlichen Grüßen

Andreas
 
Beiträge: 10
Registriert: 25. Jul 2017, 08:45

VorherigeNächste

Wer ist online?
Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste