Tesla S gebraucht vs. neu vs. 3

Infos zur Limousine mit Platz für 5+2...

Re: Tesla S gebraucht vs. neu vs. 3

von Volker.Berlin » 23. Aug 2017, 09:19

marlan99 hat geschrieben:
blacklabel hat geschrieben:Mein Vermieter meinte, ich könnte auch eine installieren, aber bei einem Auszug würde diese unentgeldlich an ihn übergehen (ist das eigentlich rechtens)

Was die Verkabelung und Elektroinstallation angeht schon, wenn du eine Wallbox kaufst und diese daran anhängen lässt, bleibt sie in deinem Besitz.

Genau so habe ich es mit meinem Vermieter vereinbart.

blacklabel hat geschrieben:Mein Nachbar hat seinen Parkplatz neben meinem und bereits ein e-Auto inkl. installierter Ladesäule. Er meinte ich könnte diese mitbenutzen ;-)

Ich finde, das ist ein Angebot, das man nicht ausschlagen kann! Du bist ja ein echter Glückspilz. Wie wahrscheinlich ist es wohl, im Jahr 2017 in Deutschland einen Parkplatz neben einem anderen Parkplatz mit Ladestation zu haben?!
Benutzeravatar
Moderator
 
Beiträge: 12672
Registriert: 31. Okt 2012, 19:09
Wohnort: Berlin

Re: Tesla S gebraucht vs. neu vs. 3

von blacklabel » 23. Aug 2017, 13:35

Unwahrscheinlich... ist halt Physiker und der Zeit voraus ;-)
Model 3 reserviert 03.07.2017
Model S75 (seit 02.12.2017)
Referral Link: unbegrenzte Supercharger-Gratisnutzung
http://ts.la/marc9972
Benutzeravatar
 
Beiträge: 299
Registriert: 30. Jul 2015, 09:01

Re: Tesla S gebraucht vs. neu vs. 3

von tornado7 » 23. Aug 2017, 14:43

Wallbox-Sharing, nice! ;-) Er lädt dann also von Abendessen bis Bettzeit und dein Auto während ihr schläft?
"The electric light did not come from continous improvement of candles." (Oren Harari)

Mythbuster Elektromobilität: www.bit.do/mythbuster-eautoUPDATE OKTOBER 2017
CO2-Emissionen mal ganz ehrlich: www.bit.do/co2-emissionen
Benutzeravatar
 
Beiträge: 2071
Registriert: 25. Dez 2015, 12:57
Wohnort: Winterthur

Re: Tesla S gebraucht vs. neu vs. 3

von blacklabel » 23. Aug 2017, 14:47

Hauptsächlich will ich gratis auf der Arbeit laden (30+ neue Ladestationen ;-)

Eben den Spiegelartikel "Der große Schwindel mit den Elektroautos" gelesen... hat mich verunsichert... :oops:

Morgen habe ich eigentlich einen Termin um meinen Tesla Model S 75 zu bestellen, mir ist klar dass die 480 km Reichweite eine Illusion ist, aber wieviel ist denn wirklich realistisch... ich blase halt schon recht schnell über die Autobahn, auch wenn ich längere Strecken fahren will....
Bewege ich mich dann im Bereich von unter 300km?
Model 3 reserviert 03.07.2017
Model S75 (seit 02.12.2017)
Referral Link: unbegrenzte Supercharger-Gratisnutzung
http://ts.la/marc9972
Benutzeravatar
 
Beiträge: 299
Registriert: 30. Jul 2015, 09:01

Re: Tesla S gebraucht vs. neu vs. 3

von marlan99 » 23. Aug 2017, 14:49

was heisst schnell? 130 ? Da geht 400 km schon ohne Probleme
Empfehlungslink: http://ts.la/marcel3261 - und damit Supercharger gratis erhalten
Model S90D Obsidian Black (29/09/2017), AP2 2018.12
(Energiesparmodus An, Immer Verbunden An, Range Mode An)
 
Beiträge: 956
Registriert: 2. Jun 2017, 21:06
Wohnort: Zürich Oberland

Re: Tesla S gebraucht vs. neu vs. 3

von joergen » 23. Aug 2017, 14:53

Diese Tabellen sind realistisch:
:arrow: http://teslamotors.free.fr/#!/
Model S75D seit 17.07.2017
 
Beiträge: 1167
Registriert: 29. Sep 2016, 09:29
Wohnort: Offenbach

Re: Tesla S gebraucht vs. neu vs. 3

von Volker.Berlin » 23. Aug 2017, 14:57

blacklabel hat geschrieben:Eben den Spiegelartikel "Der große Schwindel mit den Elektroautos" gelesen... hat mich verunsichert... :oops:

Wird hier diskutiert:
:arrow: Spiegel: Elektromobiltät ist Ökoschwindel
:arrow: DER SPIEGEL- politische Positionierung vs. Anzeigenkunden

Zum Ausgleich solltest Du vielleicht noch folgende Artikel hinterher schieben:
:arrow: http://app.wiwo.de/unternehmen/auto/oek ... 78504.html
:arrow: https://www.heise.de/autos/artikel/Klar ... 03116.html
Benutzeravatar
Moderator
 
Beiträge: 12672
Registriert: 31. Okt 2012, 19:09
Wohnort: Berlin

Re: Tesla S gebraucht vs. neu vs. 3

von tripleP » 23. Aug 2017, 15:01

marlan99 hat geschrieben:was heisst schnell? 130 ? Da geht 400 km schon ohne Probleme


Bevor das noch jemand glaubt: Nein das geht ganz sicher nicht ohne Probleme mit einem S75D. Es geht, aber nur unter gewissen Umständen.

EDIT: 2 Beiträge über diesem, Joergens Link, diese Tabelle scheint ganz OK zu sein. Da sieht man auch ~315km beim S75D bei 130km/h.
Model S P85D 04/15. Model X90D 12/16.
PV 23kWp, 12kWh Batterie, Intelligente Steuerung PV/Haus/Heizung/Ladestationen
Benutzeravatar
 
Beiträge: 3508
Registriert: 9. Aug 2014, 16:03
Wohnort: Aargau

Re: Tesla S gebraucht vs. neu vs. 3

von blacklabel » 23. Aug 2017, 15:32

okay, passt für mich...
Model 3 reserviert 03.07.2017
Model S75 (seit 02.12.2017)
Referral Link: unbegrenzte Supercharger-Gratisnutzung
http://ts.la/marc9972
Benutzeravatar
 
Beiträge: 299
Registriert: 30. Jul 2015, 09:01

Re: Tesla S gebraucht vs. neu vs. 3

von marlan99 » 23. Aug 2017, 16:18

gut ich korrigiere mich:

Mit dem MS 70D bei 20 Grad Celsius waren bei 130 km bei mir realistische 350 km fahrbar.

Meine pauschale Aussage oben war natürlich undifferenziert, sorry.
Empfehlungslink: http://ts.la/marcel3261 - und damit Supercharger gratis erhalten
Model S90D Obsidian Black (29/09/2017), AP2 2018.12
(Energiesparmodus An, Immer Verbunden An, Range Mode An)
 
Beiträge: 956
Registriert: 2. Jun 2017, 21:06
Wohnort: Zürich Oberland

VorherigeNächste

Wer ist online?
Mitglieder in diesem Forum: ironX und 3 Gäste