Tesla S gebraucht vs. neu vs. 3

Infos zur Limousine mit Platz für 5+2...

Tesla S gebraucht vs. neu vs. 3

von blacklabel » 16. Aug 2017, 13:48

Hallo,
ich habe ein Model 3 reserviert, Lieferzeitpunkt sicherlich Ende 2018 und mit einer guten Ausstattung inkl. großer Batterie schätzungsweise 55k€.
Dem gegenüber steht ein jetzt verfügbares
a. ein neues Model S 75 mit Komfortpaket zu 80k€
--> hier die Frage wie der Endpreis ist: 80k€ - 4k€ Umweltbonus = 76k€? Ich habe hier irgendwas von Werbelinks oder so gelesen, die den Kaufpreis nochmal um 1k€ reduzieren?

b. ein gebrauchtes Model S 85 aus dem Jahr 2015 mit 45k KM von Tesla direkt für 65k€

In welche Richtung würdet ihr tendieren?

Danke!
Model 3 reserviert 03.07.2017
Model S75 (seit 02.12.2017)
Referral Link: unbegrenzte Supercharger-Gratisnutzung
http://ts.la/marc9972
Benutzeravatar
 
Beiträge: 299
Registriert: 30. Jul 2015, 09:01

Re: Tesla S gebraucht vs. neu vs. 3

von marlan99 » 16. Aug 2017, 13:54

zu a.
wenn einen der referral links verwendest, dann ist das Fahrzeug 1k€ günstiger in der Anschaffung und solange das Fahrzeug in deinem Besitz ist hast du gratis Supercharger Nuntzung. Verrechnung der Supercharger Nutzung beim Model3 ist noch unklar.

Die Empfehlung zu was wir tendieren würden ist schwierig und hat immer mit persönlichem, nicht objektiven, Einstellung zu tun.
Für mich war es klar a :-)

Edit: Meine Gedanken dazu. Für 10k€ weniger hast du auch in deinem Fall zwei Jahre weniger Garantie. Für die Batterie bedeutet dies 25% weniger Garantie , da diese 8 Jahre beträgt.

Gruss
Marcel
http://ts.la/marcel3261
Zuletzt geändert von marlan99 am 16. Aug 2017, 13:57, insgesamt 1-mal geändert.
Empfehlungslink: http://ts.la/marcel3261 - und damit Supercharger gratis erhalten
Model S90D Obsidian Black (29/09/2017), AP2 2018.12
(Energiesparmodus An, Immer Verbunden An, Range Mode An)
 
Beiträge: 956
Registriert: 2. Jun 2017, 21:06
Wohnort: Zürich Oberland

Re: Tesla S gebraucht vs. neu vs. 3

von tornado7 » 16. Aug 2017, 13:55

"The electric light did not come from continous improvement of candles." (Oren Harari)

Mythbuster Elektromobilität: www.bit.do/mythbuster-eautoUPDATE OKTOBER 2017
CO2-Emissionen mal ganz ehrlich: www.bit.do/co2-emissionen
Benutzeravatar
 
Beiträge: 2071
Registriert: 25. Dez 2015, 12:57
Wohnort: Winterthur

Re: Tesla S gebraucht vs. neu vs. 3

von blacklabel » 16. Aug 2017, 13:58

Hi Tornado,
danke, bin in diesem Trhread auch schon aktiv, wollte mir aber hier speziell die Meinung der S Fahrer abholen...
Model 3 reserviert 03.07.2017
Model S75 (seit 02.12.2017)
Referral Link: unbegrenzte Supercharger-Gratisnutzung
http://ts.la/marc9972
Benutzeravatar
 
Beiträge: 299
Registriert: 30. Jul 2015, 09:01

Re: Tesla S gebraucht vs. neu vs. 3

von dow696 » 16. Aug 2017, 14:09

Ich fass mich mal kurz da Vor- und Nachteile von Model 3 u. S ja schon häufig diskutiert wurden. Wenn es finanziell passt nimm das S 75. Das was du momentan für dein Geld bekommst ist echt ordentlich.
Model S 60 FL mit Premium-Upgrade und Smart Air

http://ts.la/sebastian1538 <----- Freie Supercharger Nutzung und 500€ Service oder Zubehör Gutschrift für den ersten Besteller (noch verfügbar)
 
Beiträge: 345
Registriert: 14. Nov 2016, 15:08
Wohnort: Hannover

Re: Tesla S gebraucht vs. neu vs. 3

von Thore » 16. Aug 2017, 14:24

blacklabel hat geschrieben:--> hier die Frage wie der Endpreis ist: 80k€ - 4k€ Umweltbonus = 76k€? Ich habe hier irgendwas von Werbelinks oder so gelesen, die den Kaufpreis nochmal um 1k€ reduzieren?


Zum Umweltbonus kann ich noch auf etwas hinweisen, auf dass ich bie meinen Rechnungen anfangs hereingefallen bin:
Bei den Preisen auf der Tesla-Homepage ist der Herstelleranteil des Umweltbonus bereits abgezogen. Das bedeutet, dass von den rund 78.000 EUR nur noch der Bonus für den Empfehlungslink abgeht.
Die 2.000 EUR Umweltbonus, die der Staat bezahlt, kannst du erst beantragen, wenn der Kaufvertrag schon abgeschlossen ist.


Ich persönlich tendiere eher dazu, ein neues S75 zu bestellen oder ggf einen Vorführwagen, der sich gerade im Zulauf befindet.
Der Grund ist der gleiche, den dow696 auch angibt.
 
Beiträge: 160
Registriert: 18. Mai 2017, 17:26

Re: Tesla S gebraucht vs. neu vs. 3

von sustain » 16. Aug 2017, 14:43

blacklabel hat geschrieben:Hallo,
ich habe ein Model 3 reserviert, Lieferzeitpunkt sicherlich Ende 2018 und mit einer guten Ausstattung inkl. großer Batterie schätzungsweise 55k€.
Dem gegenüber steht ein jetzt verfügbares
a. ein neues Model S 75 mit Komfortpaket zu 80k€
--> hier die Frage wie der Endpreis ist: 80k€ - 4k€ Umweltbonus = 76k€? Ich habe hier irgendwas von Werbelinks oder so gelesen, die den Kaufpreis nochmal um 1k€ reduzieren?

b. ein gebrauchtes Model S 85 aus dem Jahr 2015 mit 45k KM von Tesla direkt für 65k€

In welche Richtung würdet ihr tendieren?

Danke!


Mein Meinung, warte auf das M3 das wird ein tolles Auto und die Reichweite des Topmodells soll fast so sein wie mein S100D.

Die "Werbelinks" sind die die hier viele in ihren Signaturen haben, jeder Teslabesitzer kann bis zu 5 Freunden den link zur Verfügung stellen, wenn du da drauf klickst kommst du auf den Konfigurator mit dem Unterschied das dann schon mal alles 1000 Eur billiger ist und du kostenlos Superchargernutzung hast solange du dieses Auto fährst.
Der Umweltbonus teilt sich in zwei Teile, den einen Teil zahlt der Hersteller, 2000,- plus Mwst. diese 2350 Eur sind im Konfigurator schon abgezogen!! auf der Rechnung dann aber ausgewiesen das ist wichtig für die Beantragung des zweiten Teils, die zahlt der Staat und die musst du bei der Bafa beantragen. Das Prozedere ist online, geht recht einfach und die Teslarechnungen sind alle schon so das du keine Probleme damit hast. Die 2k von der Bafa kannst du erst final nach dem Kauf beantragen, das Geld kommt dann innerhalb weniger Wochen.
Jeder der free Supercharging bei der Bestellung eines Neuwagens bekommen will + 500 EUR Service-Guthaben(erster Bestellplatz noch frei), kann diesen link ohne Rücksprache nutzen: http://ts.la/ulf6906

S100D - FW 2018.10 9982696/AP2
 
Beiträge: 1787
Registriert: 4. Mai 2017, 18:21

Re: Tesla S gebraucht vs. neu vs. 3

von ereboos » 16. Aug 2017, 15:19

wenns finanziell passt nimm das neue Model S 75.
die Zahl 75 täuscht im Vergleich mit dem alten 85, was man an der fast gleichen Reichweite beider Modelle sehen kann.

schau dir besonders mal die Tabelle von yellow aus diesem Post an: viewtopic.php?f=17&t=16595&hilit=noch+nie+so+preiswert&start=50

download/file.php?id=29010
(danke yellow, super arbeit!)


wenns finanziell aber enger ist und du noch 2 Jahre warten kannst, würde ich aufs Model 3 warten.
 
Beiträge: 378
Registriert: 13. Mär 2015, 16:21

Re: Tesla S gebraucht vs. neu vs. 3

von blacklabel » 16. Aug 2017, 16:32

Danke, danke für die tollen Antworten... finanziell ist eigentlich alles möglich ;-)
Was mich zu einem gebrauchten Model S tendieren ließ, war das kostenlose Laden an SuC, aber wenn dies auch bei Neuwagen mit dem Referral Link auch möglich ist ist meine Tendenz eher Richtung Model S 75... Zwar kann ich auf meiner Arbeit kostenlos laden, aber ich habe auch einen SuC auf dem Weg zu meiner Arbeit neben einem Supermarkt ;-)
Wo finde ich diese Referral Links? Freiwillige vor ;-)
Model 3 reserviert 03.07.2017
Model S75 (seit 02.12.2017)
Referral Link: unbegrenzte Supercharger-Gratisnutzung
http://ts.la/marc9972
Benutzeravatar
 
Beiträge: 299
Registriert: 30. Jul 2015, 09:01

Re: Tesla S gebraucht vs. neu vs. 3

von MichiRedv » 16. Aug 2017, 16:35

Gerne doch: http://ts.la/michael8179

Cu
Michi
Benutzeravatar
 
Beiträge: 727
Registriert: 13. Okt 2015, 19:31
Wohnort: Münchner Westen

Nächste

Wer ist online?
Mitglieder in diesem Forum: Moko01 und 1 Gast