Fleetize Stecker OBD2 "Standort"

Infos zur Limousine mit Platz für 5+2...

Fleetize Stecker OBD2 "Standort"

von spa » 21. Apr 2017, 13:55

Hallo zusammen
an alle Fleetize Tracker Benutzer.

Ich habe heute den Tracker in die OBD2 Schnittstelle zwecks Inbetriebnahme im S90D Facelift gesteckt.

Ich habe an der OBD2 Schnittstelle weder Empfang und dazu eine ständige Rückkopplung zum Lautsprecher (das typische Geräusch
wenn ein Handy zu nahe an einem Radio liegt)

Das heisst für mich der Tracker muss mit einer OBD2 Verlängerung an eine andere Stelle in Auto.

Habt Ihr ähnliche Erfahrungen?

Wenn "Ja", wo habt Ihr den Tracker platziert?


Gruß
Benutzeravatar
 
Beiträge: 58
Registriert: 19. Feb 2017, 19:55

Re: Fleetize Stecker OBD2 "Standort"

von AxelM » 21. Apr 2017, 15:44

Habe den Stecker ganz normal direkt eingesteckt und keine der von Dir beschriebenen Probleme jemals gehabt.
S75D (2017) - Empfehlungslink: http://ts.la/axel3456
Benutzeravatar
 
Beiträge: 302
Registriert: 2. Feb 2016, 01:45

Re: Fleetize Stecker OBD2 "Standort"

von Sven-J » 22. Apr 2017, 09:37

Das mit der Rückkopplung habe ich auch öfters war mir aber nicht sicher ob das von meinem Handy kommt oder von Fleetize.

Sonst keine Probleme
 
Beiträge: 111
Registriert: 27. Mai 2016, 11:10
Wohnort: Nottensdorf

Re: Fleetize Stecker OBD2 "Standort"

von spa » 23. Apr 2017, 18:48

Danke für die Antworten.

Nach einem längeren Telefonat mit Fleetize habe ich ich nun den Tracker per Verlängerung hinten im Auto platziert
in der Hoffnung, dass dort keine Rückkoppelung entsteht.

Ich bin noch nicht gefahren, daher kann ich nicht sagen, ob das Problem damit behoben ist.

Ich gebe noch ein Update
Benutzeravatar
 
Beiträge: 58
Registriert: 19. Feb 2017, 19:55

Re: Fleetize Stecker OBD2 "Standort"

von bhoeck » 24. Apr 2017, 11:05

Welches Paket von Fleetize braucht man, wenn man nur das Fahrtenbuch führen will? Gibt es sonst noch Nutzer mit Tesla Model S, die hier berichten können, dass es funktioniert? Vielen Dank im voraus.
Model S 90D
 
Beiträge: 3
Registriert: 24. Apr 2017, 09:21

Re: Fleetize Stecker OBD2 "Standort"

von spa » 24. Apr 2017, 13:15

Hallo,

Ich habe das Paket inklusive Tracker bei Amazon bestellt dann ist der Tracker im Preis enthalten. Ist in Summe auf 2 Jahre betrachtet etwas kostengünstiger ca. 5%.

Ich werde diese Woche die erste lange Dienstfahrt machen und dann gerne berichten und hoffe, dass die Rückkoppelungen verschwinden durch die Verlegung des Tracker per OBD2 Verlängerung.

Beim Kauf per Amazon besteht halt die Möglichkeit innerhalb von 30 Tagen das "Ganze" zurückzugeben.

Ansonsten kann man per die Webseite die einzelnen Pakete als Abo buchen.
Benutzeravatar
 
Beiträge: 58
Registriert: 19. Feb 2017, 19:55

Re: Fleetize Stecker OBD2 "Standort"

von bhoeck » 24. Apr 2017, 16:51

Danke. Hab es auch gerade bestellt.
Model S 90D
 
Beiträge: 3
Registriert: 24. Apr 2017, 09:21

Re: Fleetize Stecker OBD2 "Standort"

von AxelM » 24. Apr 2017, 21:37

bhoeck hat geschrieben:Welches Paket von Fleetize braucht man, wenn man nur das Fahrtenbuch führen will? Gibt es sonst noch Nutzer mit Tesla Model S, die hier berichten können, dass es funktioniert? Vielen Dank im voraus.


Dann reicht das kleinste Paket (ROUTES).

Es funktioniert mit dem Tesla Model S, dabei wird aber das GPS-Signal vom Stecker benutzt. Seit einem Software-Update werden auch keine Phantom-Fahrten mehr (z.B. über Nacht) aufgezeichnet. Anscheinend konnte vorher nicht zuverlässig erkannt werden, dass der Motor aus ist: :)
S75D (2017) - Empfehlungslink: http://ts.la/axel3456
Benutzeravatar
 
Beiträge: 302
Registriert: 2. Feb 2016, 01:45

Re: Fleetize Stecker OBD2 "Standort"

von AxelM » 24. Apr 2017, 21:38

(Edit: Versehentlicher Doppel-Post entfernt)
Zuletzt geändert von AxelM am 27. Apr 2017, 15:56, insgesamt 1-mal geändert.
S75D (2017) - Empfehlungslink: http://ts.la/axel3456
Benutzeravatar
 
Beiträge: 302
Registriert: 2. Feb 2016, 01:45

Re: Fleetize Stecker OBD2 "Standort"

von Sven-J » 27. Apr 2017, 12:39

Also ich bin soweit auch sehr Glücklich mit Fleetize! Funktioniert wirklich sehr gut, heute habe ich leider ein Problem das er mir eine Fahrt nich getrackt hat was ich ehrlich gesagt nicht verstehe... Mal ne Mail an den Hersteller geschickt.
 
Beiträge: 111
Registriert: 27. Mai 2016, 11:10
Wohnort: Nottensdorf

Nächste

Wer ist online?
Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste