Glasdach jetzt als Standard

Infos zur Limousine mit Platz für 5+2...

Re: Glasdach jetzt als Standard

von George » 21. Apr 2017, 18:39

grizzzly hat geschrieben:Mein Grund NIEMEHR auch nur 1qcmGlas am Dach zu haben
Wer einmal gesehen hat wieviele Glassplitter nur ein Glasschiebedach bei nem heftigeren Unfall anrichten kann....
Mir kommt kein Glas mehr über den Kopf. Das ist für mich speziell ein totales KO Kriterium.

Ups, dann ist Tesla für dich jetzt tot, zumindest beim Neuwagenerweb.
-----------------------------------------------------------
Ihr wisst schon: http://ts.la/george404
-----------------------------------------------------------
Benutzeravatar
 
Beiträge: 639
Registriert: 19. Jan 2017, 13:24
Wohnort: München

Re: Glasdach jetzt als Standard

von George » 21. Apr 2017, 18:47

Volker.Berlin hat geschrieben:Leute, es ist Freitag Nachmittag. Chillt mal ein bisschen! ;)

Genau. Aber es ist schon ärgerlich,wenn Optionen gestrichen werden, die einigen - weltweit gesehen aber "zu wenigen" - wichtig sind.
Der eine hat eine Hitze/Kälteproblem, die nächste ein Lärmproblem, wieder ein anderer ein Glassplitterproblem und dem letzten gefällt's halt einfach nicht.
Wenig hilfreich scheint mir, diese Probleme einfach als nichtexistent zu erklären, das verprellt die Betroffenen doch nur. Einige Probleme (Lärm) lassen sich (vielleicht) beheben, andere ("gefällt mir nicht") wohl eher nicht

Wie auch immer, so ganz gelungen war die Zwangsbeglückung mit nem "Glasdach für alle" wohl nicht...
-----------------------------------------------------------
Ihr wisst schon: http://ts.la/george404
-----------------------------------------------------------
Benutzeravatar
 
Beiträge: 639
Registriert: 19. Jan 2017, 13:24
Wohnort: München

Re: Glasdach jetzt als Standard

von Alexandra » 21. Apr 2017, 19:01

Danke Grizzly, jetzt hast Du mir den Tag verdorben :( :( :(

@ Volker: Jetzt hilft nur noch chillen :D :D
Model S 75 Auslieferung 03-17 & Modell 3 vorbestellt
http://ts.la/alexandra7191
Benutzeravatar
 
Beiträge: 357
Registriert: 1. Nov 2016, 22:47
Wohnort: 81827 München

Re: Glasdach jetzt als Standard

von segwayi2 » 21. Apr 2017, 22:41

Erinnert ein bisschen an die Diskussion um die jetzt matten X Rücksitzlehnen. Keiner wollte sie, aber wenn sie gestrichen werden ist das Geschrei da :lol:
Benutzeravatar
 
Beiträge: 6668
Registriert: 24. Aug 2013, 11:50
Wohnort: Meerbusch

Re: Glasdach jetzt als Standard

von grizzzly » 21. Apr 2017, 22:59

Sorry Alexandra das wollt ich so natürlich nicht!
Aber wer einmal bei nem Unfall den Scherbenregen von nem geplatzten Schiebedach über sich herunterrieseln hatte will das nicht nochmal.
Anyway ich bin mit meinem Blech über dem Kopf sehr zufrieden.
Nur die Kopffreiheit hinten ist mit Glasdach um einiges besser (Vergleich mit Nachbars MS der Glas hat. )
Falls Du gar keine Ahnung hast welchen Referral Link Du verwenden sollst: http://ts.la/christian6184
 
Beiträge: 789
Registriert: 8. Aug 2016, 10:07
Wohnort: München

Re: Glasdach jetzt als Standard

von ensor » 21. Apr 2017, 23:27

segwayi2 hat geschrieben:Erinnert ein bisschen an die Diskussion um die jetzt matten X Rücksitzlehnen. Keiner wollte sie, aber wenn sie gestrichen werden ist das Geschrei da :lol:


Haha danke genau das hab ich auch gedacht (beide Male) :D
Tesla Model S 85D seit Mai 2015
BMW i3 94Ah seit November 2016
Benutzeravatar
 
Beiträge: 2296
Registriert: 14. Dez 2014, 14:51

Re: Glasdach jetzt als Standard

von volker » 28. Apr 2017, 18:12

Die Diskussion haben wir jedesmal, wenn Tesla Optionen zusammen streicht - seien es Batteriegrößen, Farbauswahl, Bordladegeräte, Heckantrieb, Innendekor-Auswahl oder nun Blechdach:
"Hätte ich eh nie genommen, ist also egal."
"War für mich must have, nun kann ich nie mehr einen Tesla ordern."
"Wenn Tesla so weiter Kunden vergrault, dann geht der Absatz bald in den Keller..."
"Tesla könnte als einzige Farbe pink anbieten und giftgrüne Ledersitze dazu, würde sich immer noch verkaufen..." :mrgreen:

Was bleibt uns übrig?
- Unmut äußern an der richtigen Stelle
- Hoffen, dass Tesla bald fett im Geld schwimmt - so etwa ab dem Jahr 2022 - und sich eine reiche Optionenliste leisten kann, die auf jedem Kontinent gemäß den Vorlieben des jeweiligen Marktes angeboten werden! So lange müssen wir Tesla halt noch die Stange halten.
Autos und Häuser brauchen keinen Auspuff.
Benutzeravatar
Moderator
 
Beiträge: 8641
Registriert: 26. Apr 2012, 14:06
Wohnort: Ehningen b. Böblingen

Re: Glasdach jetzt als Standard

von Andi-E » 28. Apr 2017, 22:16

Healey hat geschrieben:
Chris King hat geschrieben:
Healey hat geschrieben:LGHermann


Seit wann schreibst du Hermann, Healey?

Sorry für OT...

Wollte als Moderator nicht ganz so anonym sein, deshalb statt LGH nun LgHermann
...kanns aber gerne wieder ändern da ich meist am Handy tippe ist es nun mühsamer :) .

LGH alias Hermann


Bitte LGH weiter benutzen. Nach Wegfall von 22kW AC, Aludach, großem Frunk... ist das die letzte Konstante im Leben eines S85 Fahrers. :D
S85 Oktober 2014, Tech, Air, Sound, Autopilot, ALUDACH, 22kW Doppellader
7kWp, ZE40
 
Beiträge: 776
Registriert: 2. Nov 2013, 09:26

Re: Glasdach jetzt als Standard

von Healey » 28. Apr 2017, 22:24

@Andi-E... ich denke darüber nach, vielleicht hast Du ja doch recht...nein auf Deinen Wunsch hin komme ich dem nach...solange bis der nächste hier aufschreit, er möchte es doch wieder anders. :D :D :D
Sorry für OT
LGH
glücklicher Besitzer eines Model S85D seit 20.Mai 2015 und 81.500 km, über alles 208 Wh/km, 9 MWh/a mit PV-Anlage, Model III ist reserviert
Benutzeravatar
Moderator
 
Beiträge: 4362
Registriert: 9. Nov 2014, 12:15
Wohnort: Ragnitz

Glasdach jetzt als Standard

von majorfibbs » 30. Apr 2017, 01:31

Vielleicht hat TESLA sich für den Verzicht des Blechdaches entschieden, weil so einige wenige Produktionszeit-Prozente auf der Blechpresse/Stanze wegfallen und für andere Bauteile genutzt werden kann, u.a. Model 3. Das Glasdach kommt ja aus einem anderen parallelen Produktionskanal. Wie auch schon an anderer Stelle erwähnt, bestellen offenbar ca. 9 von 10 Kunden ihr Model S mit Glasdach, also Schwupp-di-wupp, etwas mehr Kapazität auf der Blechpresse resp. weniger Konfigurations-Aufwand. Dann könnte TESLA aber auch die Luftfederung als Standard einführen. Tja, aber leider....customer second! Ist ja fast wie beim Ford Model T, man kann alle Farben haben, solange sie schwarz ist.
Zuletzt geändert von majorfibbs am 15. Mai 2017, 18:30, insgesamt 1-mal geändert.
Wunschkonfiguration: Model S75 (bald nur noch 75D!), Weiss (nur noch Perlweiss !), Rest: Standard (nur noch Glasdach!)
Model 3 Reservation 19.9.2016, RN1076541xx, vorrausichtliches Lieferdatum: Feb 2019
Benutzeravatar
 
Beiträge: 178
Registriert: 23. Dez 2014, 15:24
Wohnort: Ennetbürgen / NW

VorherigeNächste

Wer ist online?
Mitglieder in diesem Forum: Bing [Bot], chefe111, Fusion, jackcrow, joergen und 2 Gäste