Facelift 2016 - Neuerungen und Diskussion

Infos zur Limousine mit Platz für 5+2...

Re: Facelift Bilder, ist da was dran?

von Volker.Berlin » 13. Apr 2016, 12:17

snooper77 hat geschrieben:Und die Felgen haben sie dann auch noch gleich gewechselt? Wage ich zu bezweifeln.

Ich zähle mich auch eher zu den Zweiflern.
Benutzeravatar
Moderator
 
Beiträge: 11805
Registriert: 31. Okt 2012, 18:09
Wohnort: Berlin

Re: Facelift Bilder, ist da was dran?

von probefahrer » 13. Apr 2016, 12:37

Volker.Berlin hat geschrieben:
snooper77 hat geschrieben:Und die Felgen haben sie dann auch noch gleich gewechselt? Wage ich zu bezweifeln.

Ich zähle mich auch eher zu den Zweiflern.

Ich wundere mich, dass ihr Euch "Zweifler" nennt. ;)

Tesla hätte hier ja auch noch die Seitenschweller frisch lackieren müssen, nur um dieses alte, gepimpte MS dann in diesem zusammengeschusterten Zustand wochenlang weiteren potentiellen Kunden als neue Facelift-Version zu verkaufen... - Das tun die mit Sicherheit nicht. ;)
"Ere many generations pass, our machinery will be driven by a power obtainable at any point of the universe." - Nikola Tesla
 
Beiträge: 2029
Registriert: 11. Apr 2015, 09:03

Re: Facelift Bilder, ist da was dran?

von Wassermann » 13. Apr 2016, 12:38

Volker.Berlin hat geschrieben:
snooper77 hat geschrieben:Und die Felgen haben sie dann auch noch gleich gewechselt? Wage ich zu bezweifeln.

Ich zähle mich auch eher zu den Zweiflern.


Gut, dann mal anders rum: Der Wagen ist ein "echter" Facelift, kein nachträglicher Umbau, bei dem das Plastik vorn gewechselt wird, bei dem die Räder abgemacht werden, damit die Schweller vernünftig (auf der Bühne) lackiert werden können und anschließend wird ein anderer Satz aufgesteckt (Rädertausch ist ja nun wirklich kein Hexenwerk). Mal angenommen, diese Aktion von 2 Arbeitstagen (wegen der Lackierung) hätte aufgrund irgendwelcher Gründe nicht stattgefunden.

Dann wäre es so gelaufen: Produktion im Werk vor rund x Wochen, dann auf den Dampfer, dann zur Endmontage nach Tilburg, dann auf dem Transporter nach München. Wie viele Wochen waren das jetzt insgesamt? 6, 7 oder gar 8? Und in diesem Zeitraum bekommen wie viele Leute den "Erlkönig" zu Gesicht? Und das Risiko ist es Wert einzugehen, wenn sich der Facelift hier vor Ort realisieren lässt, ohne dass davon gleich eine Hundertschaft interessierter Leute Wind kriegen? :shock:
Grüße vom Chris

MS70 (ohne D), AP1, FW 8.1 (17.26.76)
Benutzeravatar
 
Beiträge: 1006
Registriert: 29. Jan 2014, 23:54
Wohnort: Willich

Re: Facelift Bilder, ist da was dran?

von teslacharger » 13. Apr 2016, 12:44

JVO hat geschrieben:
StephanZ hat geschrieben:Ich habe soeben von Tesla das Mail bekommen ! Werde also das Facelifting bekommen.

Zum Vergleich, mein Produktionbeginn war der Freitag 8.4.

LG

Stephan.


Hallo Stephan,
hast Du urspünglich das Premium Paket bestellt?
Falls ja, hast Du schon etwas gehört, ob das dann als Premium der neuen Config übernommen wird (Adaptives Kurvenlicht)

Gruß
Jürgen

Würde mich auch interessieren!
Die Email bzgl. dass wir das Update bekommen kam heute morgen auch (Lieferung von uns aber erst auf November terminiert), Berater im SeC war allerdings noch nicht zu erreichen. Der wird sich wohl noch melden.
Model S 90D (EZ 10/16): Obsidian Black Metallic | Panoramadach | NextGen Sitze | Abachi Matt | Luftfederung | AP 1.0 | Premium-Paket
Benutzeravatar
 
Beiträge: 1134
Registriert: 5. Mär 2016, 19:11

Re: Facelift Bilder, ist da was dran?

von reniswiss » 13. Apr 2016, 12:46

Wassermann hat geschrieben:Dann wäre es so gelaufen: Produktion im Werk vor rund x Wochen, dann auf den Dampfer, dann zur Endmontage nach Tilburg, dann auf dem Transporter nach München. Wie viele Wochen waren das jetzt insgesamt? 6, 7 oder gar 8? Und in diesem Zeitraum bekommen wie viele Leute den "Erlkönig" zu Gesicht? Und das Risiko ist es Wert einzugehen, wenn sich der Facelift hier vor Ort realisieren lässt, ohne dass davon gleich eine Hundertschaft interessierter Leute Wind kriegen? :shock:


Alternativ: am 10.3. komplett fertig gebaut in Fremont und Express per Luftfracht nach München.
Cash is King
 
Beiträge: 2562
Registriert: 29. Sep 2015, 02:29
Wohnort: Region Winterthur

Re: Facelift Bilder, ist da was dran?

von segwayi2 » 13. Apr 2016, 12:47

Wassermann hat geschrieben:
Volker.Berlin hat geschrieben:
snooper77 hat geschrieben:Und die Felgen haben sie dann auch noch gleich gewechselt? Wage ich zu bezweifeln.

Ich zähle mich auch eher zu den Zweiflern.


Gut, dann mal anders rum: Der Wagen ist ein "echter" Facelift, kein nachträglicher Umbau, bei dem das Plastik vorn gewechselt wird, bei dem die Räder abgemacht werden, damit die Schweller vernünftig (auf der Bühne) lackiert werden können und anschließend wird ein anderer Satz aufgesteckt (Rädertausch ist ja nun wirklich kein Hexenwerk). Mal angenommen, diese Aktion von 2 Arbeitstagen (wegen der Lackierung) hätte aufgrund irgendwelcher Gründe nicht stattgefunden.

Dann wäre es so gelaufen: Produktion im Werk vor rund x Wochen, dann auf den Dampfer, dann zur Endmontage nach Tilburg, dann auf dem Transporter nach München. Wie viele Wochen waren das jetzt insgesamt? 6, 7 oder gar 8? Und in diesem Zeitraum bekommen wie viele Leute den "Erlkönig" zu Gesicht? Und das Risiko ist es Wert einzugehen, wenn sich der Facelift hier vor Ort realisieren lässt, ohne dass davon gleich eine Hundertschaft interessierter Leute Wind kriegen? :shock:


solche Aktionen laufen über Flieger und ohne Tilburg

edit: reniswiss war ein paar Sekunden schneller :lol:
Benutzeravatar
 
Beiträge: 7202
Registriert: 24. Aug 2013, 10:50
Wohnort: Düsseldorf

Re: Facelift Bilder, ist da was dran?

von Wassermann » 13. Apr 2016, 12:51

reniswiss hat geschrieben:Alternativ: am 10.3. komplett fertig gebaut in Fremont und Express per Luftfracht nach München.


Ja nee - ist klar. :D

Wisst ihr, was man dafür alles an Vorbereitungen braucht? Das ist kein Pappenstiel. Meine Frau war bei der Lufthansa. Sie sagt, dass 2 Tonnen Luftfracht unbezahlbar sind. Und fällt ja noch weniger auf, das Ein- und Auschecken eines MS am Frachtterminal.

Den Zahn zieht ihr euch bitte mal selber. :lol:
Grüße vom Chris

MS70 (ohne D), AP1, FW 8.1 (17.26.76)
Benutzeravatar
 
Beiträge: 1006
Registriert: 29. Jan 2014, 23:54
Wohnort: Willich

Re: Facelift Bilder, ist da was dran?

von reniswiss » 13. Apr 2016, 13:05

Wir versenden alles per Luftfracht und das ist kein Problem.
Die Vorbereitungen können ja laufen, während das Auto erst gebaut wird oder sogar davor.
Unbezahlbar gibts nicht.
Cash is King
 
Beiträge: 2562
Registriert: 29. Sep 2015, 02:29
Wohnort: Region Winterthur

Re: Facelift Bilder, ist da was dran?

von segwayi2 » 13. Apr 2016, 13:06

Als der PD bei uns vorgestellt wurde hatte ihn Elon auch mit im Gepäck
Benutzeravatar
 
Beiträge: 7202
Registriert: 24. Aug 2013, 10:50
Wohnort: Düsseldorf

Re: Facelift Bilder, ist da was dran?

von Niev » 13. Apr 2016, 13:20

Also mir gefällt die Front richtig gut. Die alte ist das einzige, was ich nicht wirklich mag an dem Auto. So ist es für mich absolut perfekt. Die Sache mit den lackierten Schwellern habe ich mir auch schon überlegt. Muss mir dann mal bei Gelegenheit ein Facelift in natura ansehen, wie das wirkt.
 
Beiträge: 1175
Registriert: 22. Nov 2014, 14:13

VorherigeNächste

Wer ist online?
Mitglieder in diesem Forum: Yahoo [Bot] und 2 Gäste