Wiederverkaufswert Model S

Infos zur Limousine mit Platz für 5+2...

Re: Wiederverkaufswert Model S

von ThomasZH » 12. Okt 2017, 15:16

Disclaimer: Ich verkaufe den Wagen, der referenziert wurde :)

Der Wagen war vor 3.5 Jahren CHF 70'000 teurer, hat also in dieser Zeit etwa 20k pro Jahr verloren. Bei einem Kaufpreis von CHF 48'000, ist er also in 2.5 Jahren bei diesem Wertverlust auf 0. Da er Auto-Lebenslang Supercharging und noch 4.5 Jahre Garantie auf die entscheidenden Teile dabei hat, wird er aber nicht auf 0 gehen. Der Wertverlust muss also geringer sein, als er jetzt war :) Neuwagen werden immer mehr Wert verlieren, als gebrauchte. Wenn der Verlust zu gering ist (d.h. der angebotene Preis zu hoch), kaufen Leute keine gebrauchten, sondern gleich neue. Und dann hat Tesla ja immer noch so nette Überraschungen wie das Performance-Upgrade beim 75er dabei, die dann auch gleich einen ordentlichen Teil Wertverlust bescheren.
Die Frage ist also: Wie viel ist mir der Wagen an Wertverlust wert? Für mich war er jeden Rappen wert, und ich hoffe, ich kann ihn nun an jemanden abgeben, der genau so viel Spass daran hat, aber vielleicht nicht ganz so viel in den Wertverlust investieren will.
 
Beiträge: 214
Registriert: 19. Mär 2014, 10:29
Wohnort: Pfäffikon ZH

Re: Wiederverkaufswert Model S

von Flogo » 12. Okt 2017, 15:18

thorstenmueller hat geschrieben:Denke bitte auch mal darüber nach, dass bei einem Gebrauchten das kostenlose Supercharging noch an das Auto gekoppelt ist. Ein neuer 75D hat zwar für Dich auch noch kostenloses Supercharging, aber ein schlagendes Argument beim späteren Verkauf dürfte das mit dem Auto verbundene kostenlose Supercharging sein.


Achso? Das war mir nicht klar. Das heisst ein neues Auto hat das Supercharging fuer mich (durch den referral), aber nicht fuer einen Neubesitzer? Und das war frueher anders, also ans Auto gekoppelt?
90D 03/2016. Gratis Supercharger: http://ts.la/florian844
 
Beiträge: 74
Registriert: 12. Okt 2017, 08:50
Wohnort: Zürich

Re: Wiederverkaufswert Model S

von Cupra » 12. Okt 2017, 15:28

Je mehr so ein Auto gegen Ende der Batteriegarantie geht desto schwerer wird es werden und desto weniger bekommst. Sehn das grad an unseren Autos.. Das wo noch länger Garantie hat ist quasi weg, meiner der in 2 Jahren fertig ist mit Garantie wil keiner, egal was irgendwelche Verkaufsportale versprechen. Auch Händler haben alle abgewunken...
MS 100D and MX 75D ordered 30.9.2017 ....
Model S In Production - 9.10.2017
Model S In transit to port - 8.11.2017
Model S In transit to europe on ship - 27.11.2017
Model S In transit to destination store - 8.12.2017
Model X In Production - 2.12.2017
Benutzeravatar
 
Beiträge: 1439
Registriert: 23. Jul 2016, 12:21
Wohnort: Bruck/Glstr. / Oberbuchsiten

Re: Wiederverkaufswert Model S

von joergen » 12. Okt 2017, 16:37

Flogo hat geschrieben:Achso? Das war mir nicht klar. Das heisst ein neues Auto hat das Supercharging fuer mich (durch den referral), aber nicht fuer einen Neubesitzer? Und das war frueher anders, also ans Auto gekoppelt?

Ja und ja.
Model S75D seit 17.07.2017
 
Beiträge: 852
Registriert: 29. Sep 2016, 08:29
Wohnort: Offenbach

Re: Wiederverkaufswert Model S

von tripleP » 12. Okt 2017, 16:50

Flogo hat geschrieben:Vielen Dank! Du schaetzt den Verlust bei einem neuen also auf ca. 15 Tausend/Jahr? Das sehe ich aehnlich. Wie siehst Du das bei einem gebrauchten?


Richtig, ~1'000 pro Monat für die Neuen schätze ich als realistisch ein.

Ich hatte mal einen neuen S70D für 84k gekauft und 17 Monate später mit 30'000km für 72'000 CHF verkauft, aber das war Glück, da zu dieser Zeit die Preise anstiegen bei Teslas Neufahrzeugen. Zur Zeit geht der Preis deutlich runter und ich kann mir vorstellen, dass es im 2018 weiter runter geht. Das erhöht den Wertverlust.

Übrigens: Das Angebot von ThomasZH finde ich auch attraktiv. 48'000 CHF ist absolut fair. Klar, da kann mal eine grössere Reparatur kommen (Ladegerät 2K z.Bsp), aber bei diesem Preis liegt das auch (mehrfach) drin. Der Wertverlust wird da einiges tiefer sein - und - Supercharging ist ans Auto gebunden, nicht wie nun neu einmalig an den Käufer.
PS: ich kenne Thomas nicht, aber das Angebot sieht wirklich Top aus.
Model S P85D 04/15. Model X90D 12/16.
PV 23kWp, 12kWh Batterie, Intelligente Steuerung PV/Haus/Heizung/Ladestationen
Benutzeravatar
 
Beiträge: 3218
Registriert: 9. Aug 2014, 15:03
Wohnort: Aargau

Re: Wiederverkaufswert Model S

von Flogo » 12. Okt 2017, 16:53

Cupra hat geschrieben:Je mehr so ein Auto gegen Ende der Batteriegarantie geht desto schwerer wird es werden und desto weniger bekommst. Sehn das grad an unseren Autos.. Das wo noch länger Garantie hat ist quasi weg, meiner der in 2 Jahren fertig ist mit Garantie wil keiner, egal was irgendwelche Verkaufsportale versprechen. Auch Händler haben alle abgewunken...


Wie kann das sein mit der Batterie? Ich dachte es gäbe 8 Jahre Garantie und so lange gibt es das Model S doch noch nicht, dass nur noch 2 Jahre übrig sind? Wo ist mein Denkfehler?
90D 03/2016. Gratis Supercharger: http://ts.la/florian844
 
Beiträge: 74
Registriert: 12. Okt 2017, 08:50
Wohnort: Zürich

Re: Wiederverkaufswert Model S

von Mathie » 12. Okt 2017, 17:08

Je älter der Wagen wird, um so geringer der Wertverlust pro Zeiteinheit. Jetzt einen neuen kaufen und dann in zwei Jahren auf das M3 umsteigen ist wirtschaftlich sicherlich die ungünstigste Variante. Nimm einen günstigen Gebrauchten, wenn Du in zwei Jahren unbedingt ein M3 willst oder - wenn es Dir wichtig ist, ein Auto zu fahren, das keinen Vorbesitzer hatte - nimm einen neuen 75D, fahre den aber so lange Du willst und nicht nur bis das M3 verfügbar ist.

Gruß Mathie
Model S 85D, Air, Tech, 19"
 
Beiträge: 5515
Registriert: 10. Apr 2015, 19:47

Re: Wiederverkaufswert Model S

von BurgerMario » 12. Okt 2017, 18:12

Auch ein MS hat nach 3 Jahren einiges an Geld verloren :(
Je mehr "Spielereien" drin sind und je teurer das MS ist, desto höher der Verlust.
Mit der Grundversion verlierst Du immer am wenigsten, Gebrauchte verlieren auch aber nicht mehr so viel.

Warten ist immer die schlechteste Variante..
NIEMAND kann sagen, was in 2 Jahren ist.

Grüße
Mario
Benutzeravatar
 
Beiträge: 3887
Registriert: 16. Aug 2013, 21:24
Wohnort: Seggebruch

Re: Wiederverkaufswert Model S

von smartgrid » 12. Okt 2017, 19:09

Gebrauchte Teslas werden in den nächsten Jahren extreme an Wert verlieren, weil:

- Versicherungsprämien steigen
- Hohe Reperaturkosten und schlechte Ersatzteilversorgung
- Markteinstieg in BEV vom oberen Segment der etablierten Hersteller beginnt
- bisherige BEV Hersteller in Punkto Reichweite & Schnellladung aufholen (z.b. Renault mit der Zoe)
- das Superchargernetzwerk als USP an Bedeutung verliert durch den starken Ausbau der alternativen Ladestationsanbieter
- das Model 3 bzw. die Mopf des Model S vor der Tür steht

Just my 2 Cents...daher mein Tipp: 0,25% Leasing ;)
Benutzeravatar
 
Beiträge: 1358
Registriert: 13. Jan 2014, 23:42
Wohnort: Porschetown ;)

Re: Wiederverkaufswert Model S

von Flogo » 12. Okt 2017, 20:10

smartgrid hat geschrieben:Gebrauchte Teslas werden in den nächsten Jahren extreme an Wert verlieren, weil:

- Versicherungsprämien steigen
- Hohe Reperaturkosten und schlechte Ersatzteilversorgung
- Markteinstieg in BEV vom oberen Segment der etablierten Hersteller beginnt
- bisherige BEV Hersteller in Punkto Reichweite & Schnellladung aufholen (z.b. Renault mit der Zoe)
- das Superchargernetzwerk als USP an Bedeutung verliert durch den starken Ausbau der alternativen Ladestationsanbieter
- das Model 3 bzw. die Mopf des Model S vor der Tür steht

Just my 2 Cents...daher mein Tipp: 0,25% Leasing ;)


Danke, immer gut gegensätzliche Meinungen zu hören!

Ich kann diese Punkte gut nachvollziehen, verstehe aber nicht ganz wieso das zu dem Schluss führt das ein neuer Tesla weniger an Wert verliert oder warum leasen besser ist? Wenn ich den Leasingrestwert ansetze komme ich auf Verluste von um 15 Tausend Franken/Jahr. Da wäre ein jetziger gebrauchter für 45 Tausend bei 0, was er wohl kaum sein wird.

Oder gehst Du bei neuen Teslas von geringeren Wertverlusten als früher aus? Falls ja, warum?

Danke!
90D 03/2016. Gratis Supercharger: http://ts.la/florian844
 
Beiträge: 74
Registriert: 12. Okt 2017, 08:50
Wohnort: Zürich

VorherigeNächste

Wer ist online?
Mitglieder in diesem Forum: joergen und 2 Gäste