Diebstahl Model S - Pulheim, 13. Juni 2017

Infos zur Limousine mit Platz für 5+2...

Re: Diebstahl Model S - Pulheim, 13. Juni 2017

von r.wagner » 17. Jun 2017, 08:47

past_petrol hat geschrieben:Ich würde langfristig über 2-Faktor Authentifizierung gehen. Pin per push auf Handy oder Fingerabdruck auf Schlüssel - fertig. Weiterhin würde ich einen safe mode per software installieren, der zur erneuten Aktivierung des Fahrzeugs beide Komponenten benötigt. Also pin auf Handy und Fingerabdruck am Schlüssel - oder denkt Euch etwas anderes aus als Fingerabdruck - ginge auch. Dreimal am keyfob auf das Dach gedrückt oder per app aktiviert das. Kannste dann das Schlüsselsignal abfangen, kommst aber ohne random pin vom Handy nicht weiter...das ist wirklich nicht schwer zu machen und nervig für Angreifer...


Blöd nur, wenn kein Empfang (am Handy oder am Auto). Dann wirds auch nervig für den Owner.

Ich hab das Thema vorige Woche an den Bekannten der Second Factor Firma weitergegeben. Er kommt mit Vorschlägen.

Mit BMW hatten sie schon das Thema besprochen. Die hatten danach kein Interesse mehr.
bG, Richard
___________________________________________________

MS P85D seit 31.3.2015 - blue/pano/air
MX Signature P90DL seit 30.09.2016 - Sig.red/6-seater/fully loaded
Roadster Sport Signature 250 (#239 of 250) seit 30.06.2017 - Brilliant Yellow
Benutzeravatar
 
Beiträge: 1746
Registriert: 2. Jan 2015, 13:46
Wohnort: Wolfsgraben, AT

Re: Diebstahl Model S - Pulheim, 13. Juni 2017

von past_petrol » 17. Jun 2017, 09:27

r.wagner hat geschrieben:
past_petrol hat geschrieben:Ich würde langfristig über 2-Faktor Authentifizierung gehen. Pin per push auf Handy oder Fingerabdruck auf Schlüssel - fertig. Weiterhin würde ich einen safe mode per software installieren, der zur erneuten Aktivierung des Fahrzeugs beide Komponenten benötigt. Also pin auf Handy und Fingerabdruck am Schlüssel - oder denkt Euch etwas anderes aus als Fingerabdruck - ginge auch. Dreimal am keyfob auf das Dach gedrückt oder per app aktiviert das. Kannste dann das Schlüsselsignal abfangen, kommst aber ohne random pin vom Handy nicht weiter...das ist wirklich nicht schwer zu machen und nervig für Angreifer...


Blöd nur, wenn kein Empfang (am Handy oder am Auto). Dann wirds auch nervig für den Owner.

Ich hab das Thema vorige Woche an den Bekannten der Second Factor Firma weitergegeben. Er kommt mit Vorschlägen.

Mit BMW hatten sie schon das Thema besprochen. Die hatten danach kein Interesse mehr.


Ja Richtig ...

Dann eben ein token mit BT Verbindung - kann man auch machen...dann ist es lokal...

Man muss eben mal überlegen. Geht bei keiner Karre so einfach, wie beim Tesla - wg. OTA eben...
S85D, seit 03/2015
ZOE intens Z.E. 40, seit 03/2017
PV 10,494 kWp
KEBA P30-Cluster, Lokales Lastmanagement
Benutzeravatar
 
Beiträge: 2803
Registriert: 11. Nov 2014, 11:17

Re: Diebstahl Model S - Pulheim, 13. Juni 2017

von Mathie » 17. Jun 2017, 10:58

OS Electric Drive hat geschrieben:Es wäre doch einfach den Schlüssel mit einem Bewegungssensor auszustatten. Sobald er für einige Zeit nicht bewegt wird kein Signal.

Beatbuzzer baut das gerade, er berichtet gelegentlich über den Stand hier im Forum. Momentan arbeitet er - wenn ich mich recht erinnere - daran, den Stromverbrauch in den Griff zu bekommen.

Gruß Mathie
Model S 85D, Air, Tech, 19"
 
Beiträge: 5001
Registriert: 10. Apr 2015, 20:47

Re: Diebstahl Model S - Pulheim, 13. Juni 2017

von Healey » 17. Jun 2017, 11:06

Mathie hat geschrieben:
OS Electric Drive hat geschrieben:Es wäre doch einfach den Schlüssel mit einem Bewegungssensor auszustatten. Sobald er für einige Zeit nicht bewegt wird kein Signal.

Beatbuzzer baut das gerade, er berichtet gelegentlich über den Stand hier im Forum. Momentan arbeitet er - wenn ich mich recht erinnere - daran, den Stromverbrauch in den Griff zu bekommen.

Gruß Mathie


Ich habe den Thread in den Ownersbereich verschoben und würde Euch bitten, hier keine Details von dort zu nennen.
Hier geht's weiter:

viewtopic.php?f=26&t=16706&p=392125#p392125
Falls es Owner gibt welche dies nicht lesen können, müsst Ihr erst als solche von uns "anerkannt" werden. Für die Nichtwissenden, das sind die "Rot" gefärbten Namen.

LGH
glücklicher Besitzer eines Model S85D seit 20.Mai 2015 und 81.500 km, über alles 208 Wh/km, 9 MWh/a mit PV-Anlage, Model III ist reserviert
Benutzeravatar
Moderator
 
Beiträge: 4360
Registriert: 9. Nov 2014, 12:15
Wohnort: Ragnitz

Re: Diebstahl Model S - Pulheim, 13. Juni 2017

von grizzzly » 17. Jun 2017, 11:11

Danke Healey.
Ich glaube grade mit derart Infos sollten wir hier intensiv sensitiv vorgehen sonst bringt das alles nix!
Falls Du gar keine Ahnung hast welchen Referral Link Du verwenden sollst: http://ts.la/christian6184
 
Beiträge: 789
Registriert: 8. Aug 2016, 10:07
Wohnort: München

Re: Diebstahl Model S - Pulheim, 13. Juni 2017

von TinyTiny » 18. Jun 2017, 04:24

Healey hat geschrieben:
Mathie hat geschrieben:
OS Electric Drive hat geschrieben:Es wäre doch einfach den Schlüssel mit einem Bewegungssensor auszustatten. Sobald er für einige Zeit nicht bewegt wird kein Signal.

Beatbuzzer baut das gerade, er berichtet gelegentlich über den Stand hier im Forum. Momentan arbeitet er - wenn ich mich recht erinnere - daran, den Stromverbrauch in den Griff zu bekommen.

Gruß Mathie


Ich habe den Thread in den Ownersbereich verschoben und würde Euch bitten, hier keine Details von dort zu nennen.
Hier geht's weiter:

https://tff-forum.de/viewtopic.php?f=26 ... 25#p392125
Falls es Owner gibt welche dies nicht lesen können, müsst Ihr erst als solche von uns "anerkannt" werden. Für die Nichtwissenden, das sind die "Rot" gefärbten Namen.

LGH


Sehr gut aufgepasst,
sehr guter Moderator.

1000 Punkte von mir.

Danke dir Healey für deine Aufmerksamkeit.
Benutzeravatar
 
Beiträge: 886
Registriert: 4. Apr 2015, 06:00

Re: Diebstahl Model S - Pulheim, 13. Juni 2017

von r.wagner » 19. Jun 2017, 21:01

Der gestohlene Tesla wurde offenbar gefunden:
http://www.presseportal.de/blaulicht/pm ... paign=push
bG, Richard
___________________________________________________

MS P85D seit 31.3.2015 - blue/pano/air
MX Signature P90DL seit 30.09.2016 - Sig.red/6-seater/fully loaded
Roadster Sport Signature 250 (#239 of 250) seit 30.06.2017 - Brilliant Yellow
Benutzeravatar
 
Beiträge: 1746
Registriert: 2. Jan 2015, 13:46
Wohnort: Wolfsgraben, AT

Re: Diebstahl Model S - Pulheim, 13. Juni 2017

von Stackoverflow » 19. Jun 2017, 22:07

Jetzt wäre es spannend den Vorgang über die Logs rekonstruieren zu können!
LG G≡org /// Model S 70D (Q4/2015) in Ozeanblau mit Glasdach, AP1, Elbphilharmonie inside...
http://ts.la/georg4146 je Empfehlung 1000€ sparen
 
Beiträge: 222
Registriert: 6. Jun 2017, 22:46
Wohnort: Hamburg

Re: Diebstahl Model S - Pulheim, 13. Juni 2017

von VOLTtaner » 19. Jun 2017, 22:46

Bin ja mal gespannt...
 
Beiträge: 77
Registriert: 24. Aug 2015, 16:02

Re: Diebstahl Model S - Pulheim, 13. Juni 2017

von segwayi2 » 20. Jun 2017, 00:08

Da steht ja garnix drin ausser das er in Holland gefunden wurde
Benutzeravatar
 
Beiträge: 6668
Registriert: 24. Aug 2013, 11:50
Wohnort: Meerbusch

VorherigeNächste

Wer ist online?
Mitglieder in diesem Forum: liphos, Mathie, Thore und 3 Gäste