Design Studio Änderungen (Premiumpaket & cremefarbene Sitze)

Informationen zum Unternehmen...

Design Studio Änderungen (Premiumpaket & cremefarbene Sitze)

von Spidy » 22. Jul 2017, 06:56

Habe es mal hier gepostet, Model S Studio ist offline, aber wird sich sicher auch ändern.


Sound Upgrade und Kaltwetterpaket sind jetzt im Premiumpaket integriert. Lichtoptionen (innen/außen) sind jetzt soweit ich das sehe alle Standard. Alcantara Armaturenbrett war ja glaube ich schon vorher weggefallen? Leder an den Almrehen sehe ich jetzt nicht extra erwähnt, weiß nicht ob das bedeutet weggefallen oder Standard.


Zudem wurde beige durch cremefarbene Sitze ersetzt.


Luftfederung ist auch Standard im Model S.


2017-07-22 07_45_43-Tesla Model X bestellen _ Tesla Deutschland.png
Zuletzt geändert von Spidy am 22. Jul 2017, 07:35, insgesamt 2-mal geändert.
 
Beiträge: 914
Registriert: 7. Feb 2015, 12:12

Re: Design Studio Änderungen (Premiumpaket & cremefarbene Si

von basraayman » 22. Jul 2017, 07:00

Yep, meine Konfiguration so wie ich sie am Freitag abholen werde ist mal locker €6.100,- billiger geworden und hat mehr drin. :?
Zuletzt geändert von basraayman am 22. Jul 2017, 07:21, insgesamt 1-mal geändert.
Benutzeravatar
 
Beiträge: 141
Registriert: 8. Apr 2017, 16:55
Wohnort: Sinsheim

Re: Design Studio Änderungen (Premiumpaket & cremefarbene Si

von sdt15749 » 22. Jul 2017, 07:10

Ja, Tesla bietet schon wieder die Optionen anders an. Das Basismodell ist aber auch "besser" geworden.

Mittlerweile ist das Basismodell so gut das nur noch über Komfortoption nachdenken würde.
Gruß - Stefan - Model S90D seit August 2016 (AP1) - http://ts.la/stefan3554
 
Beiträge: 601
Registriert: 29. Dez 2015, 17:55

Re: Design Studio Änderungen (Premiumpaket & cremefarbene Si

von Ralf Wagner » 22. Jul 2017, 07:19

So wie ich einen Beitrag bei FB verstehe gibt es keine Echt-Leder Sitze mehr. Ab sofort sind die Teslas vegan.
1990 - 2012 mini el Serie 1 / City el 85 Tkm | Citroen AX el | 2009 - 2015 Prius III 215Tkm | Tesla S85 schwarz seit 03/2015 130 Tkm | Vielfahrer und Geniesser
Benutzeravatar
 
Beiträge: 1474
Registriert: 7. Nov 2014, 21:05
Wohnort: DE 70794 Filderstadt

Re: Design Studio Änderungen (Premiumpaket & cremefarbene Si

von basraayman » 22. Jul 2017, 08:55

sdt15749 hat geschrieben:Ja, Tesla bietet schon wieder die Optionen anders an. Das Basismodell ist aber auch "besser" geworden.

Mittlerweile ist das Basismodell so gut das nur noch über Komfortoption nachdenken würde.

Ich habe jetzt mal eine Mail an Tesla geschickt, weil eine reduzierung im Preis von 7.100,- bevor ich den Wagen überhaupt abgeholt habe finde ich doch ziemlich heftig. Mal schauen wie die das handhaben. :|
Benutzeravatar
 
Beiträge: 141
Registriert: 8. Apr 2017, 16:55
Wohnort: Sinsheim

Re: Design Studio Änderungen (Premiumpaket & cremefarbene Si

von probefahrer » 22. Jul 2017, 09:34

Sitzheizung vorne gibt es nur noch mit Premiumpaket?
Kann ja eigentlich nicht sein, ist aber so formuliert... :o
"Ere many generations pass, our machinery will be driven by a power obtainable at any point of the universe." - Nikola Tesla
 
Beiträge: 2043
Registriert: 11. Apr 2015, 09:03

Re: Design Studio Änderungen (Premiumpaket & cremefarbene Si

von Healey » 22. Jul 2017, 09:37

basraayman hat geschrieben:
sdt15749 hat geschrieben:Ja, Tesla bietet schon wieder die Optionen anders an. Das Basismodell ist aber auch "besser" geworden.

Mittlerweile ist das Basismodell so gut das nur noch über Komfortoption nachdenken würde.

Ich habe jetzt mal eine Mail an Tesla geschickt, weil eine reduzierung im Preis von 7.100,- bevor ich den Wagen überhaupt abgeholt habe finde ich doch ziemlich heftig. Mal schauen wie die das handhaben. :|

Bisher wurde eine Preisreduktion, in solchen Fällen immer weitergegeben. Erhöhungen wurden jedoch nicht weitergegeben.
LGH
glücklicher Besitzer eines Model S85D seit 20.Mai 2015 und 102.000 km, über alles 206 Wh/km, 9 MWh/a mit PV-Anlage, Model III ist reserviert
Benutzeravatar
Moderator
 
Beiträge: 5748
Registriert: 9. Nov 2014, 11:15
Wohnort: Ragnitz

Re: Design Studio Änderungen (Premiumpaket & cremefarbene Si

von tripleP » 22. Jul 2017, 09:43

Healey hat geschrieben:
basraayman hat geschrieben:
sdt15749 hat geschrieben:Ja, Tesla bietet schon wieder die Optionen anders an. Das Basismodell ist aber auch "besser" geworden.

Mittlerweile ist das Basismodell so gut das nur noch über Komfortoption nachdenken würde.

Ich habe jetzt mal eine Mail an Tesla geschickt, weil eine reduzierung im Preis von 7.100,- bevor ich den Wagen überhaupt abgeholt habe finde ich doch ziemlich heftig. Mal schauen wie die das handhaben. :|

Bisher wurde eine Preisreduktion, in solchen Fällen immer weitergegeben. Erhöhungen wurden jedoch nicht weitergegeben.
LGH


Nein, bei mir wurde die Preisreduktion nicht weitergegeben anfangs 2015 (Frankenschock).
Und ich würde tippen, auch basraayman schaut in die Röhre.
Model S P85D 04/15. Model X90D 12/16.
PV 23kWp, 12kWh Batterie, Intelligente Steuerung PV/Haus/Heizung/Ladestationen
Benutzeravatar
 
Beiträge: 3436
Registriert: 9. Aug 2014, 15:03
Wohnort: Aargau

Re: Design Studio Änderungen (Premiumpaket & cremefarbene Si

von mesomaxl » 22. Jul 2017, 09:44

Alcantara Armaturenbrett war ja glaube ich schon vorher weggefallen?

Bei meiner Bestellung Ende Mai war das noch im Premium-Paket mit beinhaltet.
Gab mal noch einen selbigen Dachhimmel, glaube ich


Bisher wurde eine Preisreduktion, in solchen Fällen immer weitergegeben.

Ich glaube für viele ist weniger die Reduktion das Thema als vielmehr der Wunsch nach den Extras, die man sich vorher aufgrund von einer Budget-Grenze (oder nicht-verfügbarkeit) bei der Bestellung gespart hat
Model S 75, Schiebedach, Premiumpaket, Solid Black, Stoff/Leder-Interieur, gefahren seit dem 13.09.17
Referral http://ts.la/maximilian3422
 
Beiträge: 164
Registriert: 15. Mai 2017, 22:00
Wohnort: Zürich

Re: Design Studio Änderungen (Premiumpaket & cremefarbene Si

von basraayman » 22. Jul 2017, 09:53

Bisher wurde eine Preisreduktion, in solchen Fällen immer weitergegeben.

Ich glaube für viele ist weniger die Reduktion das Thema als vielmehr der Wunsch nach den Extras, die man sich vorher aufgrund von einer Budget-Grenze (oder nicht-verfügbarkeit) bei der Bestellung gespart hat

Das Budget spielt klar eine Rolle, aber in meinem Fall ist es so das ich den Wagen noch nicht mal habe, und ich wenn ich ihn jetzt verkaufen würde ohne ihn ein Kilometer gefahren zu haben, schon für weniger verkaufen müsste, weil man ja das gleiche für eine niedrigere Summe bekommt. Obwohl ich den Wagen noch nicht mal habe. Es wäre schade da nicht nach zu fragen. :)
Benutzeravatar
 
Beiträge: 141
Registriert: 8. Apr 2017, 16:55
Wohnort: Sinsheim

Nächste

Wer ist online?
Mitglieder in diesem Forum: blinddog, BurgerMario, Google [Bot] und 6 Gäste