Product Announcement 23.08.2016 (100 kWh-Akku, P100DL)

Informationen zum Unternehmen...

Re: Product Announcement 23.08.2016 (100 kWh-Akku, P100DL)

Beitragvon TeeKay » 4. Sep 2016, 08:24

Kleist hat geschrieben:Das Fahrzeug auf dem Schiff hat keine Batterie... die kommt in Tilburg dazu.

Dem Fahrzeug wurde aber schon eine Batterie zugeordnet und auch schon in den USA für die Auslieferungstests eingebaut. Darum kriegst du dein Auto auch nicht, wenn in Tilburg zwar das Auto steht, aber deine Batterie noch nicht aus den USA kam.
Projekt Stromspeicher im Selbstbau mit BMW i3 & Passat GTE Batterien: http://www.stromspeicher.blog/
Tesla Model S: Kennt Opfer, keine Gegner.
Benutzeravatar
TeeKay
 
Beiträge: 6247
Registriert: 7. Jan 2014, 14:35
Wohnort: Frankfurt und Berlin

Re: Product Announcement 23.08.2016 (100 kWh-Akku, P100DL)

Beitragvon Fjack » 4. Sep 2016, 08:36

TeeKay hat geschrieben:
Kleist hat geschrieben:Das Fahrzeug auf dem Schiff hat keine Batterie... die kommt in Tilburg dazu.

Dem Fahrzeug wurde aber schon eine Batterie zugeordnet und auch schon in den USA für die Auslieferungstests eingebaut. Darum kriegst du dein Auto auch nicht, wenn in Tilburg zwar das Auto steht, aber deine Batterie noch nicht aus den USA kam.

Das sollte mittlerweile geändert sein. Bei der Eröffnung von Werk2 in Tilburg in 2015 wurde uns gesagt das in Zukunft Fahrzeug und Batterie erst in Tilburg verheiratet werden um die Probleme bei der Logistik zu lösen.
seit 26.05.15 S85D, Doppellader, Tech., Luft., Winter., grau
Fjack
 
Beiträge: 1781
Registriert: 16. Nov 2013, 19:29

Re: Product Announcement 23.08.2016 (100 kWh-Akku, P100DL)

Beitragvon kassiopeia » 4. Sep 2016, 11:24

Zero Emissions hat geschrieben:Natürlich kann man sich über den Upgrade-Zeitpunkt und die unterschiedlichen Kosten streiten:
warum darf ich, mit dem produzierten Fahrzeug noch auf dem Schiff, von P90DL auf P100DL für € 10.900 upgraden und den P90DL sogar noch ganz normal bis zum Upgrade im Januar 2017 (sicherlich mehr als 20km) fahren, aber mein holländischer Freund, der sein P90DL zwei Wochen vor der Upgrade-Ankündigung ausgeliefert bekommen hat, soll €22.200 bezahlen.

Ist es nicht so dass du als Käufer das Recht eingeräumt bekommst den Wagen nicht zu übernehmen, bis die Übergabe stattfindet?
Da laufen sie natürlich Gefahr dass die P90DL-Besteller den Wagen nicht nehmen und stattdessen den P100DL bestellen.
Bei den ausgelieferten Fahrzeugen besteht die Gefahr nicht mehr.

Ich vermute dass sie ihr damaliges Versprechen einlösen werden wenn die Kapazitäten vorhanden sind.
Benutzeravatar
kassiopeia
 
Beiträge: 686
Registriert: 18. Jan 2014, 01:20

Re: Product Announcement 23.08.2016 (100 kWh-Akku, P100DL)

Beitragvon Measureman » 4. Sep 2016, 14:10

Das hatten wir schon mal bei Preissenkungen in der Schweiz: Du kannst das Auto bis zur Übergabe stornieren und neu bestellen, das ist für Tesla o.k., die nutzen ihn dann als Loaner oder zum Sofort-Verkauf, du verlierst halt die 2.000€ und musst wieder warten...

Kann jeder für sich entscheiden.
85D seit 28.03.15 und immer noch begeistert
Benutzeravatar
Measureman
 
Beiträge: 3365
Registriert: 3. Nov 2014, 09:37
Wohnort: Aschheim-Dornach bei München

Re: Product Announcement 23.08.2016 (100 kWh-Akku, P100DL)

Beitragvon snooper77 » 4. Sep 2016, 14:31

Measureman hat geschrieben:Das hatten wir schon mal bei Preissenkungen in der Schweiz: Du kannst das Auto bis zur Übergabe stornieren und neu bestellen


Echt? Das ist mir neu.
85D silber (blau foliert), 19", bestätigt 18.11.2014, VIN seit 16.02.2015, Produktion 02.04., Transport 08.04., Abholung 09.06.
snooper77
 
Beiträge: 4005
Registriert: 21. Mär 2014, 15:26
Wohnort: Zürich

Re: Product Announcement 23.08.2016 (100 kWh-Akku, P100DL)

Beitragvon Zero Emissions » 4. Sep 2016, 16:08

Mathie hat geschrieben:
Zero Emissions hat geschrieben:Allerdings hätte ich tatsächlich das Produktionsdatum am Tag nach der Ankündigung als "gerechten Cut-Off" angesehen, auch wenn ich dann von dieser Regel nicht profitiert hätte.


Wenn Du einen EU- und keinen CH-Wagen bekommst, wird der Akku erst in Holland eingebaut. Solange der Wagen nicht ausgeliefert wurde könnte man den Akku aber auch noch im SeC tauschen, ohne dass es ein "Gebrauchtakku" würde. Ich finde es allerdings beachtlich, dass der Leihakku bis zur Verfügbarkeit des 100er nicht berechnet wird. Wahrscheinlich reicht die Marge beim 100er-Upgrade auch dafür ;-)

Machst Du das Upgrade? Bei einem Aufpreis von knapp 11k€ ohne zusätzliche Wartezeit wäre ich wohl dabei!

Gruß Mathie


Zur Frage, ob ich das Upgrade mache, siehe meine Signatur.
Das ist auch der Grund, warum eine Stornierung und Neubestellung eines P100DL natürlich nicht in Frage kam. :D
Von einem "Gebraucht-Leihakku" war bisher auch nicht die Rede und ich glaube nicht, das der 100kWh Akkupack für €10.900 noch viel "Marge" hat.
Bei den €22.200, die mein Freund zahlen muß, sieht das schon anders aus. :o
Model X, P100DL Founder's Edition, Obsidian Black Metallic, 6-Sitze Ultra White, Carbon, 22" Turbine Silber, Vollausstattung

Empfehlungslink (€1000 Rabatt bei Deiner Tesla Bestellung): http://ts.la/eric4339
Benutzeravatar
Zero Emissions
 
Beiträge: 532
Registriert: 2. Jun 2016, 10:16
Wohnort: Süddeutschland

Re: Product Announcement 23.08.2016 (100 kWh-Akku, P100DL)

Beitragvon HJF » 4. Sep 2016, 16:19

snooper77 hat geschrieben:
Measureman hat geschrieben:Das hatten wir schon mal bei Preissenkungen in der Schweiz: Du kannst das Auto bis zur Übergabe stornieren und neu bestellen


Echt? Das ist mir neu.


Yep, hat Humtschi so gemacht nach der Eurofreigabe im Januar 2015.
S85 in Brown! Live seit Silvester 2014!
24 Monate = 88'688 km, 16'918 kWh, 191 wh/km
Benutzeravatar
HJF
 
Beiträge: 490
Registriert: 25. Nov 2014, 16:29
Wohnort: Uitikon

Re: Product Announcement 23.08.2016 (100 kWh-Akku, P100DL)

Beitragvon Kleist » 4. Sep 2016, 17:09

"Von einem "Gebraucht-Leihakku" war bisher auch nicht die Rede "

Klar - der Akku geht NACH der Nutzung in den Leihpool.
Kleist
 
Beiträge: 99
Registriert: 14. Jan 2014, 06:23
Wohnort: San Jose, CA

Re: Product Announcement 23.08.2016 (100 kWh-Akku, P100DL)

Beitragvon ChrisHN » 11. Jan 2017, 16:31

...eben kam mir eine weitere Erklärung, warum das Upgrade beim 90er auf 100 geht und beim P85D nicht.

Der 90er hat die neue Zellchemie, der 85er die alte.

D.h. es könnte sein statt 100kWh an anderen Zellen zu bekommen nimmt Tesla die 7104 bisherigen 90er Zellen und steckt lediglich 10kWh neue Zellen dazu.

Somit erledigt sich dann auch das Recycling ;)

Beim P85D passen die Zellen nicht zusammen, und die alten Zellen werden nicht mehr hergestellt, somit kommt nur ein echter Tausch aller Zellen in Betracht.
ChrisHN
 
Beiträge: 114
Registriert: 28. Nov 2014, 23:34

Re: Product Announcement 23.08.2016 (100 kWh-Akku, P100DL)

Beitragvon snooper77 » 11. Jan 2017, 16:43

ChrisHN hat geschrieben:Beim P85D passen die Zellen nicht zusammen, und die alten Zellen werden nicht mehr hergestellt, somit kommt nur ein echter Tausch aller Zellen in Betracht.


Nein, es wird immer das komplette Akkupack (und nicht bloss die Zellen) getauscht. Das ist somit keine Erklärung.
85D silber (blau foliert), 19", bestätigt 18.11.2014, VIN seit 16.02.2015, Produktion 02.04., Transport 08.04., Abholung 09.06.
snooper77
 
Beiträge: 4005
Registriert: 21. Mär 2014, 15:26
Wohnort: Zürich

VorherigeNächste

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Google [Bot] und 3 Gäste