Firmware 8.0 (Schwerpunkt "AutoPilot")

Informationen zum Unternehmen...

Re: Firmware 8.0 (Schwerpunkt "AutoPilot")

Beitragvon Hugi » 9. Jan 2017, 22:16

Ist der shadow Mode nicht eher, dass der AP im Hintergrund mitläuft und vergleicht, was der Fahrer gemacht hat, gegenüber dem, was der AP gemacht hätte?
Das würde aber heissen, dass der update an alle ausgeliefert wird und nur für die ersten 1000 AP2 im echten (aktiven) Modus zur Verfügung steht (meine Interpretation der "first 1000")
Model S70D Besitzer seit Januar 2016
Model 3 Vorbesteller
Hugi
 
Beiträge: 57
Registriert: 5. Mär 2016, 08:39

Re: Firmware 8.0 (Schwerpunkt "AutoPilot")

Beitragvon ensor » 9. Jan 2017, 22:28

Ja, genau das ist der Shadow Mode. AP läuft still im Hintergrund mit, greift aber noch nicht ein.
Tesla Model S 85D seit Mai 2015
BMW i3 94Ah seit November 2016
Benutzeravatar
ensor
 
Beiträge: 1705
Registriert: 14. Dez 2014, 13:51

Re: Firmware 8.0 (Schwerpunkt

Beitragvon Mathie » 9. Jan 2017, 22:31

Hugi hat geschrieben:Ist der shadow Mode nicht eher, dass der AP im Hintergrund mitläuft und vergleicht, was der Fahrer gemacht hat, gegenüber dem, was der AP gemacht hätte?

Ungefähr das meinte ich mit Daten sammeln aber den AP nicht aktivieren

Gruß Mathie
Model S 85D, Air, Tech, 19"
Mathie
 
Beiträge: 3860
Registriert: 10. Apr 2015, 19:47

Re: Firmware 8.0 (Schwerpunkt "AutoPilot")

Beitragvon Leto » 9. Jan 2017, 22:59

IMHO: Shadow Mode ist die Verteilung ohne Aufforderung an den Fahrer ein Update einzuspielen. Sie Update Notification kommt dann wenn Tesla die Freigabe erteilt. Es wird an anderer Stelle auch von Activation nach Feedback der 1000 gesprochen, habe aber vergessen wo. Spart nach Freigabe Zeit bei dem überfälligen Update. Oder hat irgendjemand einen Anhaltspunkt der darauf hindeutet das die neuen Funktionen auf der PX2 laufen und irgendwas davon an Tesla geschickt wird zusammen mit detaillierten Fahreraktionen?
2. Model S 90D, seit 9/16, Midnight Silver/Grau/Carbon, alles außer Tiernahrung und Pano, E.ON Basisbox Kombi und wallb-e eco, je 22kW und BEW "ein Preis" Roaming Vertrag für RWE Säulen sowie TNM Ladekarte und Plugsurfing
Benutzeravatar
Leto
 
Beiträge: 4895
Registriert: 23. Nov 2013, 18:30

Re: Firmware 8.0 (Schwerpunkt "AutoPilot")

Beitragvon Leto » 9. Jan 2017, 23:10

ensor hat geschrieben:Ja, genau das ist der Shadow Mode. AP läuft still im Hintergrund mit, greift aber noch nicht ein.


Quelle?
2. Model S 90D, seit 9/16, Midnight Silver/Grau/Carbon, alles außer Tiernahrung und Pano, E.ON Basisbox Kombi und wallb-e eco, je 22kW und BEW "ein Preis" Roaming Vertrag für RWE Säulen sowie TNM Ladekarte und Plugsurfing
Benutzeravatar
Leto
 
Beiträge: 4895
Registriert: 23. Nov 2013, 18:30

Re: Firmware 8.0 (Schwerpunkt "AutoPilot")

Beitragvon NCC-1701 » 9. Jan 2017, 23:18

Wenn ein Update ohne Freigabe des Fahrers eingespielt werden würde müsste sich aber trotzdem die Versionsnummer ändern. Das würde ja auffallen.
Benutzeravatar
NCC-1701
 
Beiträge: 354
Registriert: 5. Jun 2015, 19:00
Wohnort: Ennetbürgen

Re: Firmware 8.0 (Schwerpunkt "AutoPilot")

Beitragvon ensor » 9. Jan 2017, 23:20

Leto hat geschrieben:
ensor hat geschrieben:Ja, genau das ist der Shadow Mode. AP läuft still im Hintergrund mit, greift aber noch nicht ein.


Quelle?


Hat Elon Musk selbst auf dem Phone Call Press Meeting zur AP 2.0 Präsentation gesagt. Nachzulesen auf TheVerge, Teslarati, Electrek, Techcrunch und Co:

"While it’s being developed, the self-driving system will operate in the background in “shadow mode,” essentially working virtually behind the scenes in order to demonstrate where it would’ve been able to avoid accidents that a person driving could not."

http://techcrunch.com/2016/10/19/all-te ... iving/amp/
Tesla Model S 85D seit Mai 2015
BMW i3 94Ah seit November 2016
Benutzeravatar
ensor
 
Beiträge: 1705
Registriert: 14. Dez 2014, 13:51

Re: Firmware 8.0 (Schwerpunkt

Beitragvon Leto » 9. Jan 2017, 23:22

NCC-1701 hat geschrieben:Wenn ein Update ohne Freigabe des Fahrers eingespielt werden würde müsste sich aber trotzdem die Versionsnummer ändern. Das würde ja auffallen.


Naja, müssen nicht, könnte Tesla unterdrücken. Aber Du hast recht, ein Silent Update und ein Shadow Update sollten sich genau dadurch unterscheiden das eines einfach ohne den Fahrer zu fragen eingespielt wird (gab es ja auch schon, wenn die Änderungen sich ohne Reboot machen lassen) und das Andere runtergeladen, aber eben nicht installiert wird. Ein Shadow Update kann silent sein...
2. Model S 90D, seit 9/16, Midnight Silver/Grau/Carbon, alles außer Tiernahrung und Pano, E.ON Basisbox Kombi und wallb-e eco, je 22kW und BEW "ein Preis" Roaming Vertrag für RWE Säulen sowie TNM Ladekarte und Plugsurfing
Benutzeravatar
Leto
 
Beiträge: 4895
Registriert: 23. Nov 2013, 18:30

Re: Firmware 8.0 (Schwerpunkt "AutoPilot")

Beitragvon Leto » 9. Jan 2017, 23:26

ensor hat geschrieben:
Leto hat geschrieben:
ensor hat geschrieben:Ja, genau das ist der Shadow Mode. AP läuft still im Hintergrund mit, greift aber noch nicht ein.


Quelle?


Hat Elon Musk selbst auf dem Phone Call Press Meeting zur AP 2.0 Präsentation gesagt. Nachzulesen auf TheVerge, Teslarati, Electrek, Techcrunch und Co:

"While it’s being developed, the self-driving system will operate in the background in “shadow mode,” essentially working virtually behind the scenes in order to demonstrate where it would’ve been able to avoid accidents that a person driving could not."

http://techcrunch.com/2016/10/19/all-te ... iving/amp/


Das klingt nicht konsistent, halte ich für bedeutungsloses Geschwätz. Aber nur meine Meinung. Wie soll es dies anstellen? Avoid accidents where a person could not, das würde ja nur im Falle eines Unfalls möglich sein. Dann soll der AP das wie beweisen? Melden er hätte früher gebremst? Das macht keinen Sinn aber ich erinnere mich auch an die Aussage und schon damals habe ich den Kopf geschüttelt.
2. Model S 90D, seit 9/16, Midnight Silver/Grau/Carbon, alles außer Tiernahrung und Pano, E.ON Basisbox Kombi und wallb-e eco, je 22kW und BEW "ein Preis" Roaming Vertrag für RWE Säulen sowie TNM Ladekarte und Plugsurfing
Benutzeravatar
Leto
 
Beiträge: 4895
Registriert: 23. Nov 2013, 18:30

Re: Firmware 8.0 (Schwerpunkt "AutoPilot")

Beitragvon ensor » 9. Jan 2017, 23:55

Mein Gott dann hör doch einfach Elon direkt zu, hab doch alles oben angegeben: https://www.youtube.com/watch?v=8VEOhBcQp_0#t=12m40s

Elon Musk bei 12:45:

"[...]The system will always be operating in shadow mode. So we can gather a large volume of statistical data to show the false positives, the false negatives, when would the computer have acted and would that have prevented an accident, or if the computer would have acted and that would have reduced an accident [...] shadow mode so we can see when it would have incorrectly acted or not acted, compare that to what should have been done in the real world [...]"

War übrigens schon lange seit Mai 2016 im MIT Technology Review im Interview mit Sterling Anderson, Director des Tesla Autopilot Program, nachzulesen:

"Tesla’s engineers initially test new self-driving software against those records. Any that perform well can also be tested by secretly installing them onto customer vehicles and watching how they respond to conditions on the road, although the software doesn't actually control the car. 'We will often install an ‘inert’ feature on all our vehicles worldwide,” said Anderson. “That allows us to watch over tens of millions of miles how a feature performs.'"

Siehe hier: https://www.technologyreview.com/s/6015 ... mers-cars/
Tesla Model S 85D seit Mai 2015
BMW i3 94Ah seit November 2016
Benutzeravatar
ensor
 
Beiträge: 1705
Registriert: 14. Dez 2014, 13:51

VorherigeNächste

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: lutoge, Mo111 und 2 Gäste