Firmware 8.0 (Schwerpunkt "AutoPilot")

Informationen zum Unternehmen...

Re: Firmware 8.0 (Schwerpunkt "AutoPilot")

von jobenz » 3. Apr 2017, 23:53

Summon geht über die Apple Watch ganz easy, wie alle App Funktionen


Gesendet von iPhone mit Tapatalk
* MX 90 D, seit 03.17, mattschwarz foliert, sonst alles drin. Tesla Wall Box. *
Benutzeravatar
 
Beiträge: 65
Registriert: 30. Aug 2016, 19:39
Wohnort: Schonungen

Re: Firmware 8.0 (Schwerpunkt "AutoPilot")

von k11 » 4. Apr 2017, 08:19

In Deutschland reicht es nicht eine Befehlssequenz Start Stop zu schicken:
Fahr los: Auto fährt
.
.
.
Halte an: Auto hält

In Deutschland muss ein steter Befehlsstrom laufen

Fahr: Auto fährt los
Fahr
Fahr
Fahr
. wenn dann kein weiterer Befehl kommt hält das Auto sofort an.
Damit soll sichergestellt werden, dass auch bei Verbindungsabbruch das Auto nicht weiter fährt

Leider ist damit die Batterie des Schlüssels ziemlich schnell leer.
Gruß
Klaus
_____________________________________________________________________________________________________________________
seit 22.03.2017 15:00 Uhr: X90D, AP2, blau mit allem ausser P
seit 05.12.2014 12:00 Uhr - bis 21.03.2017 19:00 Uhr: S 85, blau, Pano, Tech, Sound, Susp. u.s.w.
http://ts.la/klaus2049 - spare 1000,- Euro und erhalte SuC for free
Benutzeravatar
 
Beiträge: 993
Registriert: 20. Mai 2014, 14:25
Wohnort: Birkenau

Re: Firmware 8.0 (Schwerpunkt "AutoPilot")

von Kingsley » 4. Apr 2017, 18:49

Habe seit letzten Donnerstag (30.3.) einen neuen S60D. Bisher ca. 380 km gefahren, auf Landstrasse und Autobahn. Die Autopilot Funktion ist immer noch nicht aktiv. Die Cruise Funktion ist auch nicht aktiv. Habe dann den Tesla Support angefunkt und dort kam die Antwort, daß die Kalibrierung noch nicht abgeschlossen ist. Zumindest kam sehr schnell eine Antwort (5 Stunden). Mal sehen, wie lange das dauert, bis die Funktion aktiv ist. Werde berichten.
 
Beiträge: 1
Registriert: 4. Apr 2017, 18:11

Re: Firmware 8.0 (Schwerpunkt "AutoPilot")

von CK_Stuggi » 5. Apr 2017, 08:11

Das Problem ist doch aber daß meist genau in Situationen wo man es braucht keine Datenverbindung mit geringer Latenz verfügbar ist. Beispiel Tiefgarage, Übergang von Haus-WLAN zu Mobilfunk an der Garage, schlechte Mobilfunkverbindung.
Dort führt die erzwungene Datenverbindung zu:

Fahr: Nix
Fahr: Auto fährt los
Fahr: Auto fährt
Fa..: Auto fährt
....: Auto fährt
....: Auto fährt
STOPP! Auto fährt...
Verdammt, schnell an die Türe!: Auto fährt...
Manueller Abbruch durch Kontakt zum Fahrzeug, wie auch bei Steuerung per Fob vorgesehen.

Obwohl es durch Steuerung per Fob sicherer ginge. Naja.
Philosophierende Bürokraten.
MS 90D FL AP2 EAP/FSD 8.1 17.32.9ea02cb
Benutzeravatar
 
Beiträge: 898
Registriert: 6. Feb 2015, 15:05

Re: Firmware 8.0 (Schwerpunkt "AutoPilot")

von dow696 » 6. Apr 2017, 08:45

teslacharger hat geschrieben:Könnte das nicht damit zusammenhängen, dass es in D/Europa auch nicht erlaubt ist, ein Fahrzeug über den Funkschlüssel zu starten? Ein importierter Jeep eines Bekannten hatte mal diese Funktion...hat er wohl irgendwie durch die Abnahme bekommen aber war eigentlich nicht erlaubt. Evtl. muss in Europa deshalb der Weg über die App genommen werden (siehe auch z.B. neue E-Klasse, da läuft es genau so, allerdings inklusive notwendiger, nerviger Kreisbewegung auf dem Smartphone).


Hängt bestimmt damit zusammen. Der Grund weshalb man ein Auto in Deutschland nicht über Funk starten darf liegt, so glaube ich, im Umweltschutz. Sonst würde jeder Verbrennerfahrer sein Fahrzeug aus der Wohnung aus starten um ihn schonmal zu kühlen/wärmen.

VW hat vor einigen Jahren mal ziemlich Werbung in den USA mit der Funktion gemacht, während des Superbowl.
Model S 60 FL mit Premium-Upgrade und Smart Air

http://ts.la/sebastian1538
 
Beiträge: 198
Registriert: 14. Nov 2016, 15:08
Wohnort: Hannover

Re: Firmware 8.0 (Schwerpunkt "AutoPilot")

von Mathie » 6. Apr 2017, 09:25

dow696 hat geschrieben:
teslacharger hat geschrieben:Könnte das nicht damit zusammenhängen, dass es in D/Europa auch nicht erlaubt ist, ein Fahrzeug über den Funkschlüssel zu starten?

Hängt bestimmt damit zusammen. Der Grund weshalb man ein Auto in Deutschland nicht über Funk starten darf liegt, so glaube ich, im Umweltschutz.

Wenn es denn der Umweltschutz wäre, weshalb Summon über Fob unzulässig ist, wäre das beim E-Auto widersinnig und es wäre auch unsinnig, es dann bei der E-Klasse über App trotzdem zu ermöglichen.

Ich denke bei Summon geht es einfach um eine geforderte Totmannschaltung, die mit dem Fob nicht zu realisieren ist, da der Fob nicht für Dauersenden ausgelegt ist.

Das Verbot des unnötigen Warmlaufenlassens eines Verbrennungsmotors in DE, hat glaube ich nichts mit der Implementierung von Summon über die App zu tun.

Gruß Mathie
Model S 85D, Air, Tech, 19"
 
Beiträge: 5120
Registriert: 10. Apr 2015, 20:47

Re: Firmware 8.0 (Schwerpunkt "AutoPilot")

von teslacharger » 6. Apr 2017, 15:14

Mathie hat geschrieben:
dow696 hat geschrieben:Wenn es denn der Umweltschutz wäre, weshalb Summon über Fob unzulässig ist, wäre das beim E-Auto widersinnig...

Naja, dass es in D da bis jetzt keine spezielle Ausnahme für E-Autos gibt, ist aber auch nicht weiter verwunderlich...wenn die Begründung so stimmt. Wissen wir ja nicht genau.
Model S 90D (EZ 10/16): Obsidian Black Metallic | Panoramadach | NextGen Sitze | Abachi Matt | Luftfederung | AP 1.0 | Premium-Paket
Benutzeravatar
 
Beiträge: 991
Registriert: 5. Mär 2016, 20:11

Vorherige

Wer ist online?
Mitglieder in diesem Forum: beini und 1 Gast