TSLA (Aktie Tesla Motors)

Informationen zum Unternehmen...

Re: TSLA (Aktie Tesla Motors)

von Elektroniker » 4. Apr 2017, 10:27

Sebel hat geschrieben:Ich habe heute morgen meine Aktien für 279,50 € verkauft, ich musste den Gewinn einfach mitnehmen. :D

Boah ey!
Was ein unfreundlicher Akt gegenüber Tesla!
Lass Dich da mal nicht von AquaAndreas erwischen! ;) :lol:
Model ≡ 2019?
 
Beiträge: 752
Registriert: 8. Mai 2015, 18:08
Wohnort: München

Re: TSLA (Aktie Tesla Motors)

von Sebel » 4. Apr 2017, 12:32

Das ist überhaupt nicht unfreundlich.
Das Geld fließt zu Tesla zurück wenn ich mein Model 3 bezahle. Win-Win sozusagen...
Model 3 reserviert (01.04.16)
 
Beiträge: 8
Registriert: 19. Jul 2016, 17:35
Wohnort: Erfurt

Re: TSLA (Aktie Tesla Motors)

von AxelWi » 4. Apr 2017, 12:42

würde mich nicht wundern wenn es wirklich Investoren/Trader gibt, die ihr Auto über die Tesla Aktie komplett finanzieren konnten.
MS90D midnight silver, EZ 12/16, AP2, Full Self Drive vor Auslieferung, Premium, Stoffsitze, Luftfederung, Pano-Schiebedach, Kaltwetter, CHAdeMO Adapter für Verleih. (10.700km)
Benutzeravatar
 
Beiträge: 210
Registriert: 22. Nov 2016, 22:06
Wohnort: Würzburg

Re: TSLA (Aktie Tesla Motors)

von Maddin0r » 4. Apr 2017, 12:47

AxelWi hat geschrieben:würde mich nicht wundern wenn es wirklich Investoren/Trader gibt, die ihr Auto über die Tesla Aktie komplett finanzieren konnten.


Meinen Gebrauchten aus der Signatur habe ich zu 2/3 aus TSLA-Trades (Aktienpakete und auch teilweise Optionsscheine) finanziert.
Halte aber weiterhin einen Großteil meiner Positionen aus Ende 2013 :)

In dem Jahr wo wir unser Eigenheim gebaut haben, konnte ich mir sogar meinen zweiten großen Traum erfüllen.
Thanks to Elon.
Der Tesla Smartphone Supercharger - das Must-Have Gadget für jeden Schreibtisch http://www.mysupercharger.net
S85, Pano, Autopilot, Prem, Deep Blue Metallic
M≡ Reservierung am 01.04.
Benutzeravatar
 
Beiträge: 300
Registriert: 3. Feb 2014, 14:32
Wohnort: bei Husum

Re: TSLA (Aktie Tesla Motors)

von AxelWi » 4. Apr 2017, 13:37

Maddin0r hat geschrieben:
AxelWi hat geschrieben:würde mich nicht wundern wenn es wirklich Investoren/Trader gibt, die ihr Auto über die Tesla Aktie komplett finanzieren konnten.


Meinen Gebrauchten aus der Signatur habe ich zu 2/3 aus TSLA-Trades (Aktienpakete und auch teilweise Optionsscheine) finanziert.
Halte aber weiterhin einen Großteil meiner Positionen aus Ende 2013 :)

In dem Jahr wo wir unser Eigenheim gebaut haben, konnte ich mir sogar meinen zweiten großen Traum erfüllen.
Thanks to Elon.


Gratuliere! War sicher nicht ganz einfach bei den Big-Swings die $TSLA da fabriziert.
MS90D midnight silver, EZ 12/16, AP2, Full Self Drive vor Auslieferung, Premium, Stoffsitze, Luftfederung, Pano-Schiebedach, Kaltwetter, CHAdeMO Adapter für Verleih. (10.700km)
Benutzeravatar
 
Beiträge: 210
Registriert: 22. Nov 2016, 22:06
Wohnort: Würzburg

Re: TSLA (Aktie Tesla Motors)

von hiTCH-HiKER » 4. Apr 2017, 17:27

Die 300 $ wurden mal locker genommen, aktuell sind es 284 Euro bzw. knapp 304 Dollars :)
 
Beiträge: 1521
Registriert: 3. Sep 2015, 22:07
Wohnort: München

Re: TSLA (Aktie Tesla Motors)

von AxelWi » 4. Apr 2017, 17:49

hiTCH-HiKER hat geschrieben:Die 300 $ wurden mal locker genommen, aktuell sind es 284 Euro bzw. knapp 304 Dollars :)


Ab jetzt wirds "bumpy". Ein Großteil shorties wird derzeit rausgequetscht. das führt zur Übertreibung und kurzfristigen Überhitzung (läuft gerade) und fullminanten break out über die alten widerstände bei 280-290.

Fundamental müssten dann Fakten auf den Tisch um die Kurse mit einer 3 vorne auch nachhaltig zu untermauern. Sonst wirds dünn. Aber so lange es läuft, sollte man ruhig drin bleiben. Jetzt einsteigen halte ich aber etwas für harakiri.

Ideal-Szenario:
Kurs bewegt sich plus/minus 15 USD UM DIE 300 für paar Wochen um dann die nächste Welle bis 330-350 zu starten.

Wir wissen ja genau, warum das Quartal so gut war: Tesla hatte die Free SuC Option beendet und die Autos von Ende 2016 wurden bis Ende März meistens ausgeliefert. Das ist ein Einmal-Effekt der die Nachfrage beflügelte.

Bevor Q2 wieder enttäuscht, wird Tesla dann womöglich den Model 3 Konfigurator präsentieren um von dem leichten Rücksetzer abzulenken :)

Alles in allem sehr positiv, aber man braucht gute Nerven! Scharfe Zacken gehören zum Chart und die bleiben (leider).
MS90D midnight silver, EZ 12/16, AP2, Full Self Drive vor Auslieferung, Premium, Stoffsitze, Luftfederung, Pano-Schiebedach, Kaltwetter, CHAdeMO Adapter für Verleih. (10.700km)
Benutzeravatar
 
Beiträge: 210
Registriert: 22. Nov 2016, 22:06
Wohnort: Würzburg

Re: TSLA (Aktie Tesla Motors)

von segwayi2 » 4. Apr 2017, 18:01

Etwas abfedern wird es das nach dem SuC free Ende der 100D kam. Das dürfte den Abwärtstrend in Q2 in Grenzen halten. Sind ja einige auch zu diesem Modell umgestiegen
Benutzeravatar
 
Beiträge: 6000
Registriert: 24. Aug 2013, 11:50
Wohnort: Meerbusch

Re: TSLA (Aktie Tesla Motors)

von Helmut1 » 4. Apr 2017, 18:27

Ich denke kurz und mittelfristig wird nun der Preis durch Short-Positionen bestimmt.
Das ist aber sehr differenziert:
1. Dürften die "alten Shorter" nun völlig desorientiert sein mit gewaltigen Verlusten.
2. Die Markkapitalisierung Teslas oberhalb von Ford und nahe GM dürfte neue "Shorties" anlocken.

Ich wage keinen Tipp wie sich der Kurs in nächster Zeit entwickelt.
Sehe Tesla als Langfristinvest.
Benutzeravatar
 
Beiträge: 1515
Registriert: 4. Mär 2015, 03:24

Re: TSLA (Aktie Tesla Motors)

von r.wagner » 4. Apr 2017, 18:41

GM ist offenbar auch geknackt:
https://electrek.co/2017/04/04/tesla-ts ... r-company/

IMG_1533.JPG
Aus Tweet von electrek am 4.4.2017
bG, Richard
_________________________________________________________________

MS P85D seit 31.3.2105 - blue/pano/air/tech/subzero/19"
MX P90DL seit 30.09.2016 - Signature red/6-seater/fully loaded - upgrade to P100DL registered
Benutzeravatar
 
Beiträge: 1531
Registriert: 2. Jan 2015, 13:46
Wohnort: Wolfsgraben, AT

VorherigeNächste

Wer ist online?
Mitglieder in diesem Forum: spaPRO und 4 Gäste