TESLA in der heutigen Tagespresse...

Informationen zum Unternehmen...

Re: TESLA in der heutigen Tagespresse...

von kramrle » 13. Mai 2017, 10:16

frank.pigge hat geschrieben:VW als innovativstes Unternehmen? Ob das an den Softwareschindludereien liegt...?

Tesla auf Platz 3...

http://www.motor-talk.de/news/innovatio ... 30211.html


Gesendet von iPhone mit Tapatalk

Tesla hat sich als kleiner unter all den Mächtigen von Platz 10 auf 3 vorgearbeitet - Hut ab!

Zudem, VW musste zum innovativste Unternehmen erkoren werden. VW ist immerhin der Weltmarktführer bei der Entwicklung hoch innovativer, gesetzeskonformer Motorsteuerungen.[SMILING FACE WITH OPEN MOUTH AND COLD SWEAT]
MS 60 Facelift Titanium Metallic
M3 vorbestellt 31.3.16
Benutzeravatar
 
Beiträge: 205
Registriert: 10. Apr 2014, 00:21
Wohnort: CH Aargau

Re: TESLA in der heutigen Tagespresse...

von Harme » 13. Mai 2017, 10:31

Ohne einen Überblick welche Kriterien der Bewertung zugrunde liegen, ist jede Diskussion eigentlich Überfällig. Wenn es da z.b. um Höhe der Investitionen oder der Patentanmeldungen geht, dann ist das ja kaum Vergleichbar.

Zumal mich Wundert das z.b. Mercedes für die E-Klasse den Preis fürs Auto abgeräumt hat. Die meisten Innovationen darin sind ja nichtmal von Mercedes, sondern von den Zuliefern.
 
Beiträge: 216
Registriert: 8. Nov 2016, 13:41

Re: TESLA in der heutigen Tagespresse...

von iSwiss » 14. Mai 2017, 10:58

Der Abstimmungskampf in der Schweiz treibt seltsame Blüten. Ein Artikel von Watson der Elektroenergie schlechtschreibt und die Bilanz von Benzin dabei einfach ausklammert. http://www.watson.ch/Schweiz/Energiewen ... la-Effekt-–-wie-der-E-Auto-Boom-die-Schweizer-Energieziele-torpediert

Gruss iSwiss
Model S P85+ , Mactac TF900 Flex Chrome matt, Cherry Red, Glasdach, Doppellader, Kaltwetterpaket, Ultrahifi, Höhenverstellbar, Ledersitze Black , Alcantara,21"Turbinen Graphite, Interieurprogramm, LTE, Human Pilot.
Benutzeravatar
 
Beiträge: 341
Registriert: 24. Dez 2015, 07:35
Wohnort: Merenschwand

Re: TESLA in der heutigen Tagespresse...

von probefahrer » 14. Mai 2017, 11:57

iSwiss hat geschrieben:Der Abstimmungskampf in der Schweiz treibt seltsame Blüten. Ein Artikel von Watson der Elektroenergie schlechtschreibt und die Bilanz von Benzin dabei einfach ausklammert. http://www.watson.ch/Schweiz/Energiewen ... la-Effekt-–-wie-der-E-Auto-Boom-die-Schweizer-Energieziele-torpediert

Gruss iSwiss

...habe mir erlaubt, das mal in diesem Thread zu rezitieren: Energiestrategie 2050 (Schweiz)
"Ere many generations pass, our machinery will be driven by a power obtainable at any point of the universe." - Nikola Tesla
 
Beiträge: 2026
Registriert: 11. Apr 2015, 09:03

Re: TESLA in der heutigen Tagespresse...

von OS Electric Drive » 14. Mai 2017, 12:42

Das Grundproblem liegt darin dass die Koppelung der Sektoren der Schlüssel sind und diese von vielen erstmals außer Acht gelassen wird. Was die Autos an Strom brauchen spart man ja wohl an CO2 mit der direkten und indirekten Kraftstoff Verbrennung ein. Wir haben in Deutschland ein ähnliches Phänomen bezüglich des Speicher.
Zuletzt geändert von OS Electric Drive am 16. Mai 2017, 09:49, insgesamt 1-mal geändert.
Mobil unterwegs: Roadster 2.5 - Tesla Model S85 September 2013-Juni 2017 91.000km seit 26.6. X100D, BMW i3 und Renault ZOE
Benutzeravatar
 
Beiträge: 6682
Registriert: 7. Dez 2011, 12:18

Re: TESLA in der heutigen Tagespresse...

von hiTCH-HiKER » 16. Mai 2017, 08:30

Wieder ein lustiger Artikel in der Welt:
https://www.welt.de/wirtschaft/article1 ... Tesla.html

"Doch ausgerechnet ein Analyst, der bislang immer für Tesla Partei ergriffen hat, senkt jetzt den Daumen. Adam Jonas, der Autoexperte [...]"
:lol: :lol: :lol:
 
Beiträge: 2247
Registriert: 3. Sep 2015, 21:07
Wohnort: München

Re: TESLA in der heutigen Tagespresse...

von Snuups » 16. Mai 2017, 10:50

Liebe Grüsse
Snuups
Benutzeravatar
 
Beiträge: 1844
Registriert: 17. Mär 2015, 21:55
Wohnort: CH Welschenrohr


Re: TESLA in der heutigen Tagespresse...

von rollmops » 17. Mai 2017, 13:08

„Tesla ist wertlos“: Crash-Prophet Faber fällt ein vernichtendes Urteil über das Elon-Musk-Imperium:
http://www.businessinsider.de/crash-pro ... los-2017-5
Brammo Enertia 13 kW (18 PS); Ex Opel Ampera - warte auf Modell 3
Benutzeravatar
 
Beiträge: 46
Registriert: 10. Mai 2017, 08:24

Re: TESLA in der heutigen Tagespresse...

von pii » 17. Mai 2017, 14:11

rollmops hat geschrieben:„Tesla ist wertlos“: Crash-Prophet Faber fällt ein vernichtendes Urteil über das Elon-Musk-Imperium:
http://www.businessinsider.de/crash-pro ... los-2017-5

Zudem sei es doch fragwürdig, warum die Tesla-Verluste größer werden, je mehr Fahrzeuge das Unternehmen verkaufe.


So einer soll Crash-Prophet sein? :lol:

Hat wohl noch nie in die P&L von Tesla Motors geschaut.

Pure Polemik des Herrn Faber
 
Beiträge: 438
Registriert: 19. Aug 2015, 13:16

VorherigeNächste

Wer ist online?
Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast