TESLA in der heutigen Tagespresse...

Informationen zum Unternehmen...

Re: TESLA in der heutigen Tagespresse...

von cer » 17. Mai 2017, 14:16

https://de.wikipedia.org/wiki/Ivar_Kreuger

Das ist erstens ganz interessant und zweitens kann Herr Faber offenbar nicht mal den postum richtig einschätzen.
“If you're going through hell – just keep going!” E.M. zum Thema “Production Hell”
(Model 3 reserviert am 31.3.2016, ca. 9:40 in Nürnberg.)
Benutzeravatar
 
Beiträge: 888
Registriert: 13. Jan 2014, 11:12
Wohnort: Bayern

Re: TESLA in der heutigen Tagespresse...

von teslacharger » 17. Mai 2017, 16:11

Wer nimmt denn diesen Faber noch ernst...
Das Schlimme ist, Leute die das einfach glauben, halten einem so einen Mist in Diskussionen wieder vor, weil es ja eine angeblich seriöse Quelle ist.
Model S 90D (EZ 10/16): Obsidian Black Metallic | Panoramadach | NextGen Sitze | Abachi Matt | Luftfederung | AP 1.0 | Premium-Paket
Benutzeravatar
 
Beiträge: 1091
Registriert: 5. Mär 2016, 19:11

Re: TESLA in der heutigen Tagespresse...

von teslacharger » 18. Mai 2017, 16:15

http://live.goslarsche.de/post/view/591 ... 6f734cb04a

Lohnt einen extra Thread nicht...sonst gibt's wieder die üblichen Diskussionen. Jedenfalls hat der Tesla mal wieder seine passive Sicherheit unter Beweis gestellt.
Model S 90D (EZ 10/16): Obsidian Black Metallic | Panoramadach | NextGen Sitze | Abachi Matt | Luftfederung | AP 1.0 | Premium-Paket
Benutzeravatar
 
Beiträge: 1091
Registriert: 5. Mär 2016, 19:11

Re: TESLA in der heutigen Tagespresse...

von stealth_mode » 18. Mai 2017, 23:00

Heftiger Crash- hoffe der Verletzte ist auf dem Weg der Besserung.
Dass der T- Fahrerin nicht mehr passiert ist- grenzt schon fast an ein Wunder!


Gesendet von iPhone mit Tapatalk
P85, 21" gray, pearl, gray leather, All IN , NO rear facing seats
Benutzeravatar
 
Beiträge: 1869
Registriert: 25. Sep 2013, 11:10
Wohnort: Bern

Re: TESLA in der heutigen Tagespresse...

von hiTCH-HiKER » 19. Mai 2017, 08:45

rollmops hat geschrieben:„Tesla ist wertlos“: Crash-Prophet Faber fällt ein vernichtendes Urteil über das Elon-Musk-Imperium:
http://www.businessinsider.de/crash-pro ... los-2017-5


Dass Grenzdebile bei diesem Online-Magazin ihre Meinung kundtun dürfen und das Ganze nicht bereits vor Lektüre als Satire erkennbar ist, dass ist für mich ein klarer Fall von verachtenswertem Click-Bait.
Wenn dieser Verbrenner-Stammtischbruder nicht bereits bei den 40 % Kursverlust maximal daneben gelegen hätte, dann könnte man noch behaupten die Verantwortlichen bei "Business Insider" wüssten es nicht besser.
 
Beiträge: 2210
Registriert: 3. Sep 2015, 21:07
Wohnort: München

Re: TESLA in der heutigen Tagespresse...

von rollmops » 19. Mai 2017, 10:59

Heutige Themen: Psychischer Druck - Tesla-Arbeiter beklagen Arbeitsbedingungen
http://www.spiegel.de/wirtschaft/untern ... 48397.html
https://www.golem.de/news/arbeitsbeding ... 27930.html
Brammo Enertia 13 kW (18 PS); Ex Opel Ampera - warte auf Modell 3
Benutzeravatar
 
Beiträge: 46
Registriert: 10. Mai 2017, 08:24

Re: TESLA in der heutigen Tagespresse...

von probefahrer » 19. Mai 2017, 11:25

http://www.spiegel.de/wirtschaft/untern ... 48397.html

FUD oder real? Entweder zieht man jetzt wirklich alle Register gegen Tesla- oder es gab/gibt da tatsächlich einige Probleme.
Ich vermute beides resp. Ersteres als Folge des Letzteren.
"Ere many generations pass, our machinery will be driven by a power obtainable at any point of the universe." - Nikola Tesla
 
Beiträge: 2001
Registriert: 11. Apr 2015, 09:03

Re: TESLA in der heutigen Tagespresse...

von Mathie » 19. Mai 2017, 11:27

SPON berichtet über schlechte Arbeitsbedingungen bei Tesla. Bezieht sich dabei auf folgenden Artikel im Guardian:

https://www.theguardian.com/technology/ ... -elon-musk

Gruß Mathie
Model S 85D, Air, Tech, 19"
 
Beiträge: 5358
Registriert: 10. Apr 2015, 19:47

Re: TESLA in der heutigen Tagespresse...

von SebastianR » 19. Mai 2017, 12:15

probefahrer hat geschrieben:http://www.spiegel.de/wirtschaft/unternehmen/tesla-arbeiter-berichten-von-ueblen-arbeitsbedingungen-a-1148397.html

FUD oder real? Entweder zieht man jetzt wirklich alle Register gegen Tesla- oder es gab/gibt da tatsächlich einige Probleme.
Ich vermute beides resp. Ersteres als Folge des Letzteren.


Ich glaube, dass wir hier die Auswirkungen von dem hier sehen:

https://electrek.co/2017/05/14/tesla-sa ... ory-union/

Soweit ich das sehen kann geht es um einen (professionellen?) Mediapush...
 
Beiträge: 164
Registriert: 31. Mai 2014, 11:31

Re: TESLA in der heutigen Tagespresse...

von cer » 19. Mai 2017, 12:18

Ist das neu? Da gibt es doch diesen Brief als Antwort:
https://techcrunch.com/2017/02/24/elon- ... ide-email/
“If you're going through hell – just keep going!” E.M. zum Thema “Production Hell”
(Model 3 reserviert am 31.3.2016, ca. 9:40 in Nürnberg.)
Benutzeravatar
 
Beiträge: 888
Registriert: 13. Jan 2014, 11:12
Wohnort: Bayern

VorherigeNächste

Wer ist online?
Mitglieder in diesem Forum: douglasflyer und 4 Gäste