Noch keinen Tesla, aus der CH

User des TFF Forums können sich hier vorstellen...

Noch keinen Tesla, aus der CH

von remy911 » 12. Sep 2017, 08:41

Hallo Zusammen

Mein Name ist Remy komme aus der CH, nähe Zürich und bin grundsätzlich ein Autofan.
Mein Alter ist 48 und bis jetzt musste ein Gefährt Leistung haben und etwas knallen. Das hat sich jetzt etwas geändert und ich bin etwas angefixt

Meine Idee wäre einen P85D, Reichweite sollte 1x im Jahr ca. 300km betragen, sonst muss das teil einfach gut beschleunigen und ich denke das tut er.
Bin jetzt mal mit dem Tesla occ Zuständigen dran.

Gruss und danke für die Aufnahme hier!




Gesendet von iPhone mit Tapatalk
 
Beiträge: 9
Registriert: 11. Sep 2017, 18:52

Re: Noch keinen Tesla, aus der CH

von segwayi2 » 12. Sep 2017, 08:50

Das Anforderungsprofil sollte ein P85D in der Tat erfüllen :)

Willkommen im Forum
Benutzeravatar
 
Beiträge: 7338
Registriert: 24. Aug 2013, 10:50
Wohnort: Düsseldorf

Re: Noch keinen Tesla, aus der CH

von marlan99 » 12. Sep 2017, 08:51

Herzlich willkommen, Ja das knallen musst du bei diesem Fahrzeug der Soundanlage überlassen.
Oder du machst sowas hier: https://www.sound-booster.com/de/sets/e ... hicle.html

Das blöde an den Probefahrten ist, dass man es danach haben will....
Empfehlungslink: http://ts.la/marcel3261 - und damit Supercharger gratis erhalten
Model S90D Obsidian Black (29/09/2017), AP2 2017.50.3
(Energiesparmodus An, Immer Verbunden An, Range Mode An)
 
Beiträge: 841
Registriert: 2. Jun 2017, 20:06
Wohnort: Zürich Oberland

Re: Noch keinen Tesla, aus der CH

von Healey » 12. Sep 2017, 08:52

Mit diesem Anspruch kannst Du gleich bestellen.
LGH
glücklicher Besitzer eines Model S85D seit 20.Mai 2015 und 102.000 km, über alles 206 Wh/km, 9 MWh/a mit PV-Anlage, Model III ist reserviert
Benutzeravatar
Moderator
 
Beiträge: 5783
Registriert: 9. Nov 2014, 11:15
Wohnort: Ragnitz

Re: Noch keinen Tesla, aus der CH

von remy911 » 12. Sep 2017, 09:14

Danke für die Antworten. Wie seht ihr das ist ein Doppellader Pflicht?


Gesendet von iPhone mit Tapatalk
 
Beiträge: 9
Registriert: 11. Sep 2017, 18:52

Re: Noch keinen Tesla, aus der CH

von trimaransegler » 12. Sep 2017, 09:16

remy911 hat geschrieben:Danke für die Antworten. Wie seht ihr das ist ein Doppellader Pflicht?


Gesendet von iPhone mit Tapatalk



Wenn noch mit zu haben, auf jeden Fall, ist immer mal wieder zu gebrauchen :D
Viele Grüße aus dem Westerwald

Friedhelm

Wer einen Tesla über meine Empfehlung bestellen möchte und die SUC-Flatrate braucht und 500€ Werkstatt-oder Zubehörgutschrift haben will: http://ts.la/drfriedhelm6242
 
Beiträge: 4361
Registriert: 5. Okt 2013, 10:14

Re: Noch keinen Tesla, aus der CH

von marlan99 » 12. Sep 2017, 09:16

remy911 hat geschrieben:Danke für die Antworten. Wie seht ihr das ist ein Doppellader Pflicht?


Gesendet von iPhone mit Tapatalk


Pflicht nicht, kommt auf deine Bedürfnisse an. Willst du vorwiegend mit AC laden? und muss es dann schnell gehen? Also nicht unbedingt zu Hause, sondern auch auswärts? Dann, ja.

Sonst optional aber sicher Wert es ebenfalls zu berücksichtigen.

Pflicht ist jedoch deine Tapatalk info abzustellen. Danke
Empfehlungslink: http://ts.la/marcel3261 - und damit Supercharger gratis erhalten
Model S90D Obsidian Black (29/09/2017), AP2 2017.50.3
(Energiesparmodus An, Immer Verbunden An, Range Mode An)
 
Beiträge: 841
Registriert: 2. Jun 2017, 20:06
Wohnort: Zürich Oberland

Re: Noch keinen Tesla, aus der CH

von segwayi2 » 12. Sep 2017, 09:24

Da gehen die Meinungen auseinander, wenn du zwischendurch nicht nur am SuC laden willst, dann ja. Der Unterschied mit/ohne ist gewaltig. Kommt halt auf dein Fahr-Profil an. Mein derzeitiger Loaner hat keinen und ich könnte kot.... Wollt letztens zwischenladen und dachte schon die Säule wäre kaputt, Pustekuchen 11kw im Model X (Kopf->Tischplatte)
Benutzeravatar
 
Beiträge: 7338
Registriert: 24. Aug 2013, 10:50
Wohnort: Düsseldorf

Re: Noch keinen Tesla, aus der CH

von trimaransegler » 12. Sep 2017, 09:25

segwayi2 hat geschrieben:Da gehen die Meinungen auseinander, wenn du zwischendurch nicht nur am SuC laden willst, dann ja. Der Unterschied mit/ohne ist gewaltig. Kommt halt auf dein Fahr-Profil an. Mein derzeitiger Loaner hat keinen und ich könnte kot.... Wollt letztens zwischenladen und dachte schon die Säule wäre kaputt, Pustekuchen 11kw im Model X (Kopf->Tischplatte)



Jo. Rolf, aber die 16 sind auch nur die Hälfte mehr, die 22 waren schon toll...... :evil:
Viele Grüße aus dem Westerwald

Friedhelm

Wer einen Tesla über meine Empfehlung bestellen möchte und die SUC-Flatrate braucht und 500€ Werkstatt-oder Zubehörgutschrift haben will: http://ts.la/drfriedhelm6242
 
Beiträge: 4361
Registriert: 5. Okt 2013, 10:14

Re: Noch keinen Tesla, aus der CH

von segwayi2 » 12. Sep 2017, 09:31

Auf dem Papier schon, in der Praxis erheblich mehr. Beispiel: du stehst musst heizen dann verballerst du die ersten der 11kw schon mal für die Heizung, bei 22kw kommen also mehr als das doppelte on top. Hinzu kommt das die absolut Zeiten bei 11kw endlos werden. du brauchst für 200km on Top 4 Stunden. Bei 22kw 2. Das kann man schon mal in Kauf nehmen. 11kw ist die Seuche!
Benutzeravatar
 
Beiträge: 7338
Registriert: 24. Aug 2013, 10:50
Wohnort: Düsseldorf

Nächste

Wer ist online?
Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast