Elektrisch - aber (noch) ohne Tesla

User des TFF Forums können sich hier vorstellen...

Elektrisch - aber (noch) ohne Tesla

von Dömu » 22. Jul 2017, 08:24

Hallo zusammen

Mein Name ist Dominik, komme aus der Schweiz vom Lande :D

Ich habe die Geschichte von Tesla vom Roadster bis jetzt ziemlich genau mitverfolgt und werde dies auch in Zukunft tun. Die Elktromobilität fasziniert mich schon lange, obwohl ich mich eigentlich für fast jedes Auto interessiere und das Tun von diversen Marken genau verfolge.

Zu meinem dreissigsten Geburtstag, hat mir eine Frau einen Tag Model S85D fahren geschenkt. Da war es natürlich um mich geschehen :) Leider liegt das Model S nicht wirklich im Budget. Ein halbes Jahr später haben wir uns als Geschäftsauto und Werbeträger einen Renault Twizy angeschafft. Mittlerweile mit einer Powerbox ausgerüstet, macht das Teil richtig Spass...aber der Traum vom Tesla bleibt.

Aufgrund der näher rückenden finalen Präsentation des Model 3, tummle ich mich vermehrt hier rum und habe mich darum jetzt auch mal angemeldet.

Bis bald!
Dömu
 
Beiträge: 45
Registriert: 21. Jul 2017, 11:55

Re: Elektrisch - aber (noch) ohne Tesla

von wp-qwertz » 22. Jul 2017, 09:50

dann von mir ein herzliches willkommen und ich kann der zustimmen: der twizzy macht irre spaß - vlt. auch gerade deswegen, weil er eine ganz andere welt als tesla ist?!?

deine frau hat alles richtig gemacht :lol:

soweit.
ales gute weiterhin und ich drück die daumen, dass dann bei zeiten ein tesla vor der tür stehen kann :!:
werde kunde: http://links.naturstrom.de/lm4j und tu gutes: die "Andheri-Hilfe Bonn e.V." bekommt den bonus.
- Zoe 13.02.15 - 30.12.16.
- MX: "Wolke 7", 60er, 7 Sitze 30.12.16.
- Die Bettermänner: http://www.ladesystemtechnik.de/
 
Beiträge: 1485
Registriert: 22. Aug 2016, 19:54
Wohnort: WupperTal

Re: Elektrisch - aber (noch) ohne Tesla

von Dömu » 22. Jul 2017, 10:32

Danke, hier noch ein Bild meines Twizy ;)
Dateianhänge
twiedfn.jpg
twiedfn.jpg (150.16 KiB) 634-mal betrachtet
 
Beiträge: 45
Registriert: 21. Jul 2017, 11:55

Re: Elektrisch - aber (noch) ohne Tesla

von univ » 22. Jul 2017, 14:19

Willkommen!
Was macht denn die Powerbox beim Twizy?
S 85D, Deep Blue Metallic, 19"/Pano/AP/Prem/Air/UHF/Winter. 08/2015 - 251.000 km (univ)
S 85, Black, 19"/Pano/TP/Prem/Air (CPO EZ 12/2013 - 62k km). 09/2016 - 27.000 km (univ's Vater)
smart ED 22kW (CPO EZ 12/2013 - 49k km) 01/2018 (univ's Frau)
Benutzeravatar
 
Beiträge: 1649
Registriert: 19. Mai 2015, 22:00
Wohnort: Frankfurt

Re: Elektrisch - aber (noch) ohne Tesla

von BurgerMario » 22. Jul 2017, 22:10

univ hat geschrieben:Willkommen!
Was macht denn die Powerbox beim Twizy?


Tuning ;)
Dann kannst Du dem Twizy richtig Beine machen.
18kW Spitzenleistung und anstatt 55Nm sinds dann 75Nm, Vmax bis zu 120kmh :o

Geht aber nur an den "alten" Modellen.
Renault hat inzwischen den schreibzugriff auf den Controller gesperrt :(

Grüße
Mario
Benutzeravatar
 
Beiträge: 3997
Registriert: 16. Aug 2013, 22:24
Wohnort: Seggebruch

Re: Elektrisch - aber (noch) ohne Tesla

von Dömu » 23. Jul 2017, 12:06

Genau, neben diversen spannenden Angaben wie aktuelles Drehmoment, Verbrauch, genauer Akkustand in Prozent kann man auch die Leistung steigern.

Aktuell sogar bis 100nm was ich aber für zu viel des Guten halte beim Twizy. Mit 70nm zieht der Kleine schon ordentlich ab.

Da das Tuning bei neueren Twizys nicht mehr funktioniert, wird dieser auch mein letzter sein. Wenn man einmal mit leichtem Tuning gefahren ist, kommt einem alles andere nachher harzig vor.

Nun bin ich am überlegen, mich in die Warteschlange für das Model 3 zu stellen. Warte aber noch den Freitag ab :)
 
Beiträge: 45
Registriert: 21. Jul 2017, 11:55

Re: Elektrisch - aber (noch) ohne Tesla

von volker » 24. Jul 2017, 08:18

Dömu hat geschrieben:Nun bin ich am überlegen, mich in die Warteschlange für das Model 3 zu stellen. Warte aber noch den Freitag ab :)


Das machen viele! Bei uns ist es dann schon Samstag in der Früh, und die Bank macht Wochenende. Konsens hier: Steck die 1'000 Stutz gleich in eine Reservierung, bevor der große Run einsetzt. Storniert ist gleich.

Was für Informationen erhoffst du dir von der Model 3 Übergabefeier?
Autos und Häuser brauchen keinen Auspuff.
Benutzeravatar
Moderator
 
Beiträge: 9100
Registriert: 26. Apr 2012, 14:06
Wohnort: Ehningen b. Böblingen

Re: Elektrisch - aber (noch) ohne Tesla

von Dömu » 24. Jul 2017, 12:16

Die Informationen welche ich mir erhoffe sind:

- Kofferraumvolumen
- Anhängerkupplung?
- Dachträger?

Da ich im September Vater werde ziemlich wichtige Punkte für mich. Zudem eilt es überhaupt nicht, den Twizy habe ich erst vor 1.5 Jahren, den Stinker vor ca. 2 Jahren gekauft. Es darf also gerne mitte 2019 werden.

Klar, die Reservation kann man mal machen, aber es eilt halt wirklich nicht :)
 
Beiträge: 45
Registriert: 21. Jul 2017, 11:55

Re: Elektrisch - aber (noch) ohne Tesla

von eMobility-Evangelist » 25. Jul 2017, 22:00

Dömu hat geschrieben:Die Informationen welche ich mir erhoffe sind:

- Kofferraumvolumen
- Anhängerkupplung?
- Dachträger?

Da ich im September Vater werde ziemlich wichtige Punkte für mich. Zudem eilt es überhaupt nicht, den Twizy habe ich erst vor 1.5 Jahren, den Stinker vor ca. 2 Jahren gekauft. Es darf also gerne mitte 2019 werden.

Klar, die Reservation kann man mal machen, aber es eilt halt wirklich nicht :)


Schau lieber nach einem gebrauchten Model S. Das Model 3 muss man ausstattungsbereinigt nach Superchargerkosten anschauen.
Deine Frau hat für eine Model S Probefahrt organisiert. Dir zu Liebe oder weil sie dir den Ruck zu Tesla geben wollte? Würde ich noch einmal besprechen :D
Woher kommst du in der Schweiz? Kleine Model X Probefahrt gefällig?
 
Beiträge: 87
Registriert: 7. Jul 2017, 11:40

Re: Elektrisch - aber (noch) ohne Tesla

von Dömu » 26. Jul 2017, 08:27

Würde ich ja grundsätzlich gerne :) Nur bin ich wie gesagt auf den SUV angewiesen und zwei grosse Autos machen einfach keinen Sinn (wir arbeiten beide im Nachbardorf). Zudem müsste ich für ein schlaues gebrauchtes Model S auch ca. 60k aufwerfen, und das liegt im Moment nicht in meinen Möglichkeiten. Bzw. läuft nebenher einfach noch diverses (Vater werden in zwei Monaten, Immobilie in dem unser Geschäft ist kaufen und Wohnungen über dem Ladenlokal umbauen, teure Weiterbildung ab nächstem Jahr). Da passt sowas halt nicht direkt in den Plan :) Von dem her passt das Model 3 halt auch vom Zeitrahmen besser in den Plan...evtl. ist ja bis dahin so oder so alles wieder anders und es wird doch ein S...wir werden sehen.

Meine Frau macht sich leider gar nichts aus Autos, es muss praktisch und sicher sein. ;) Obwohl...sie hatte mal einen Fiat 500, da hat sie glaube ich ein paar Tränchen verdrückt als wir ihn verkauft haben :mrgreen: Aber sonst..war die Fahrt mit dem Tesla einfach ein aufmerksames Geschenk 8-)

Falls du mal zufällig in der nähe des Hallwilersees bist, melde dich. Ein Model X habe ich tatsächlich noch nie genauer anschauen können.

Grüsse
Dömu
 
Beiträge: 45
Registriert: 21. Jul 2017, 11:55

Nächste

Wer ist online?
Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast