Neuer Tesla in Zürich

User des TFF Forums können sich hier vorstellen...

Re: Neuer Tesla in Zürich

von HJF » 30. Nov 2017, 13:48

Willkommen - und glaub mir, schon bald willst du gar nicht mehr nonstop in die Berge fahren - so ein SuC Stop in Maienfeld hilft ungemein für die Biopause ;)
S85 in Brown! Live seit Silvester 2014! (AP1)
2 Jahre und 6 Monate = 110'455 km, 191 wh/km
Benutzeravatar
 
Beiträge: 642
Registriert: 25. Nov 2014, 16:29
Wohnort: Uitikon

Re: Neuer Tesla in Zürich

von SpiritofTesla » 1. Dez 2017, 16:59

Moses hat geschrieben:wieder einer, der den SuC dietlikon verstopft......





:lol:


nein, im ernst: herzlich willkommen im club und viel spass mit deiner tessi.


Ich lade zu Hause mit Solarstrom :mrgreen: Aber in Maienfeld könnte ich mal vorstellig werden :lol:
 
Beiträge: 22
Registriert: 28. Nov 2017, 15:40
Wohnort: Zürich

Re: Neuer Tesla in Zürich

von SpiritofTesla » 4. Dez 2017, 13:55

Für mich ist schon Weihnachten 8-)

Ich möchte Euch an meiner Freude teilhaben lassen :D :D :D

Anruf kurz nach dem Mittagessen von Tesla. "Könnten Sie damit leben, wenn Sie ihren Tesla diesen Freitag 8.12. abholen könnten?" :o Nach 3facher Nachfrage ob es sich nicht um einen Aprilscherz oder Versehen handelt,

DANN HALT :mrgreen: :mrgreen: :mrgreen: :mrgreen: :mrgreen: :mrgreen: :mrgreen: :mrgreen: :mrgreen: :mrgreen: :mrgreen:
 
Beiträge: 22
Registriert: 28. Nov 2017, 15:40
Wohnort: Zürich

Re: Neuer Tesla in Zürich

von sustain » 4. Dez 2017, 14:00

Gratulation, 400km gehen immer ;) , gerade in der Schweiz, da hatte ich mit meinem 100er sensationell niedrige Verbräuche. War zwar im Sommer aber da wären im Schnitt 500km plus x drin gewesen.
Jeder der free Supercharging bei der Bestellung eines Neuwagens bekommen will, kann diesen link ohne Rücksprache nutzen: http://ts.la/ulf6906

5,6 kWP PV Anlage/Vaillant Wärmepumpe/seit Ende Juni S100D
 
Beiträge: 1095
Registriert: 4. Mai 2017, 17:21

Re: Neuer Tesla in Zürich

von tornado7 » 4. Dez 2017, 14:03

SpiritofTesla hat geschrieben:Aber in Maienfeld könnte ich mal vorstellig werden :lol:

Da gibt's für 20.- CHF übrigens ein leckeres Frühstücksbuffet (ich glaube von 7 bis 10 Uhr) mit frisch gepresstem Orangensaft etc 8-)

Was fehlt eigentlich dem S100D ohne Komfortpaket? Nur HEPA, Audio+ und Kaltwetter? Heckklappe ist jetzt ja immer elektrisch, wenn ich mich nicht täusche, richtig?
"The electric light did not come from continous improvement of candles." (Oren Harari)

Mythbuster Elektromobilität: www.bit.do/mythbuster-eautoUPDATE OKTOBER 2017
CO2-Emissionen mal ganz ehrlich: www.bit.do/co2-emissionen
Benutzeravatar
 
Beiträge: 1625
Registriert: 25. Dez 2015, 11:57
Wohnort: Winterthur

Re: Neuer Tesla in Zürich

von SpiritofTesla » 4. Dez 2017, 14:16

tornado7 hat geschrieben:
SpiritofTesla hat geschrieben:Aber in Maienfeld könnte ich mal vorstellig werden :lol:

Da gibt's für 20.- CHF übrigens ein leckeres Frühstücksbuffet (ich glaube von 7 bis 10 Uhr) mit frisch gepresstem Orangensaft etc 8-)

Was fehlt eigentlich dem S100D ohne Komfortpaket? Nur HEPA, Audio+ und Kaltwetter? Heckklappe ist jetzt ja immer elektrisch, wenn ich mich nicht täusche, richtig?


Das habe ich so verstanden und war mir die 5200 Franken nicht wert...
 
Beiträge: 22
Registriert: 28. Nov 2017, 15:40
Wohnort: Zürich

Re: Neuer Tesla in Zürich

von SpiritofTesla » 5. Dez 2017, 17:22

Wie erwähnt ist ja am Freitag der grosse Tag für mich :D

Habt ihr Tipps auf was man bei der Ablieferung achten sollte? Aus diversen Themen hier habe ich die Punkte Spaltmasse und Lack aufgeschnappt. Gibt es Tipps oder eine Art Checkliste?

Greets & schönen Abend
 
Beiträge: 22
Registriert: 28. Nov 2017, 15:40
Wohnort: Zürich

Re: Neuer Tesla in Zürich

von virata » 7. Dez 2017, 15:27

SpiritofTesla hat geschrieben:Wie erwähnt ist ja am Freitag der grosse Tag für mich :D

Habt ihr Tipps auf was man bei der Ablieferung achten sollte? Aus diversen Themen hier habe ich die Punkte Spaltmasse und Lack aufgeschnappt. Gibt es Tipps oder eine Art Checkliste?

Greets & schönen Abend

Hallo und herzlich willkommen auch von meiner Seite aus dem Aargau.
Lass dir die Freude bei der Übernahme von einer Checkliste nicht trüben. Geniesse einfach diesen unglaublich schönen und speziellen Augenblick.
Hier gibt es wahre „Checklisten-Abarbeiter“. Ich habe in den letzten 2 Jahren schon 6 Tesla übernommen und jedesmal ohne Checkliste. Und ich werde es auch zukünftig bei der Übernahme vom Model 3 nicht machen. Ich geniesse nur den Augenblick. Wenn dann mal trotzdem etwas ist, kannst du ja immer wieder nach Schlieren fahren.

Mit elektrischen Grüssen aus dem Aargau
Virata
Never argue with an idiot. He drags you down to his level and beats you with his experience!
Benutzeravatar
 
Beiträge: 200
Registriert: 8. Okt 2015, 15:29
Wohnort: Hägglingen

Re: Neuer Tesla in Zürich

von SpiritofTesla » 8. Dez 2017, 23:31

Liebe Tesla Freunde

Heute Mittag war es soweit :mrgreen:

Meine bessere Hälfte holte mich im Büro ab und wir fuhren nach Winterthur zu Tesla. Wir wurden sehr herzlich empfangen, erledigten kurz den Papierkram und durften dann unseren Tesla in Empfang nehmen.

Dank Euch konnte mir der bedauernswerte Tesla Mitarbeiter leider nicht mehr viel Neues erzählen ;) Gemäss dem Tipp von virata nahm ich das ganze mit den Mängeln relativ locker. Mein Schatz hat da so oder so die besseren Augen und Tesla hat die kleinen Mängel (ein Kratzer auf der Fahrertür und ungerade Zierleiste rechts) aufgenommen. Ich hatte aber wirklich grosses Glück, die Spaltmasse empfinde ich als absolut top und abgesehen von den beiden Punkten ist das Auto tadellos verarbeitet. Eine 75D nebenan sah da leider nicht so gut aus...

Dann ging die Fahrt los (rund 30 Minuten) um die Winterreifen aufzuziehen. Ohne zu übertreiben: Ich stand 1 Minute! in der Werkstatt, da geht draussen ein Schneesturm los und legt ca. 5cm Schnee und eisglatte Fahrbahn hin :shock: Das Auto bringt mir schon Glück 8-) Die OZ Felgen passen super und das Auto war unter diesen schwierigen Bedingungen super kontrollierbar (kleiner Drift inklusive :twisted: )

Der erste Fahreindruck ist einfach nur üüüüüüüüüüüüüüberragend, absolut atemberaubend. Autopilot aus einer anderen Welt :shock:

Ich bin absolut glücklich und möchte mich nochmals für Eure Unterstützung bedanken.

Bilder versuche ich morgen nachzureichen.

Gute Nacht
 
Beiträge: 22
Registriert: 28. Nov 2017, 15:40
Wohnort: Zürich

Neuer Tesla in Zürich

von ToniP90D » 9. Dez 2017, 00:13

Herzlichen Glückwunsch Martin zu deinem neuen Tesla und allzeit gute und sichere Fahrt.
Im Schnee fährt sich der Tesla sehr sicher und macht erst noch Spass. Doch Step by Step... Enjoy
Zuletzt geändert von ToniP90D am 9. Dez 2017, 09:21, insgesamt 1-mal geändert.
Modell S, P90D, Deep Blue Metallic, 21" Turbine grau, Vollausstattung ausser Kindersitze und Ludicrous
Benutzeravatar
 
Beiträge: 338
Registriert: 24. Dez 2015, 16:29
Wohnort: Schweiz, Nähe Winterthur

VorherigeNächste

Wer ist online?
Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste