Stau anzeigen und Verkehrsfunk

Infos zum elektrischen SUV...

Stau anzeigen und Verkehrsfunk

von Winti » 16. Okt 2017, 13:52

Hallo zusammen

Nach meiner ersten längeren Strecke am letzten Wochenende mit vielen guten und schlechten Tesla-Erfahrungen ist mir etwas immer noch unklar und ich habe auch im Forum keine präzisen Antworten darauf gefunden:

1. Wie sehe ich Staus auf der geplanten Route? Ich sehe höchstens leichte orangene Linien hinter der blauen Route, die kaum zu erkennen sind (anders bei Google Maps auf dem iPhone: Hier wird dann der ganze Stauabschnitt orange, das sieht man gut). Geht das sichtbarer?

2. Wie bekomme ich Verkehrsfunk? Ich habe einen DAB-Radiosender gewählt, dann Musik von USB gehört. Ich wäre davon ausgegangen, dass die Musik gestoppt wird und der Verkehrsfunk angesagt wird.

Danke und Gruss
Johannes
Empfehlungslink: http://ts.la/johannes2082
 
Beiträge: 11
Registriert: 4. Okt 2016, 14:01

Re: Stau anzeigen und Verkehrsfunk

von WithWings » 16. Okt 2017, 15:00

Hallo, also zu Punkt 1 kann ich Dir (leider) nur sagen, dass Du es ausser in den Einstellungen wo du sagen kannst ab wieviel Minuten Verzögerung eine andere Route gesucht werden soll keine Möglichkeit hast Staus auf Deiner Route zu sehen bzw. dir anzeigen zu lassen. Ich vermute du suchst die typische Mercedes, VW, BMW Navi Funktion "Stau auf der Route", die es so leider (noch) nicht gibt.

Punkt 2 ist mir leider noch nicht aufgefallen, ich dachte es gibt Verkehrsfunk an/aus .. benutzte so was allerdings NIE..
X90D: schwarz ,schwarz, voll , 6-Sitze; AHK
Benutzeravatar
 
Beiträge: 287
Registriert: 11. Okt 2016, 16:43
Wohnort: 78224 Singen und 69469 Weinheim

Re: Stau anzeigen und Verkehrsfunk

von Healey » 16. Okt 2017, 15:20

Zu 1.)
Du kannst die Karte heranzoomen, dann siehst Du die farbigen Linien besser. Rot bedeutet mehr oder weniger Vollstau, rosa sehr zähflüssig, Orange sind meist geschwindigkeitsreduzierte Baustellen (auch wenn es dort zügig geht). Ist die Strecke Grün ist in der Regel alles frei, gibt es keine Anzeige, dann fahren derzeit zuwenig Autos um etwas anzuzeigen, d.h. dort ist in der Regel alles frei. Die Linien ändern sich natürlich ständig je nach Verkehrslage. Ansonsten mit Navi fahren, bzw. bei Ihm bekannten Standardrouten warnt er Dich automatisch, wenn die Verzögerung mehr als X Minuten beträgt (einstellbar unter Einstellungen / Apps / Navi im Display).
4 Teslas hintereinander auf einem Waldweg, den Berg hochfahrend können schon, laut Anzeige, einen Verkehrsstau auslösen. Das ist kein Witz, habe ich selbst so und ähnlich mehrmals erlebt.
Zu 2.)
Nutze ich überhaupt nicht mehr, weil mir die Anzeige im Display viel lieber ist. Verkehrsfunk funktioniert jedoch nur im Radiobetrieb, einzuschalten über die "TP" Taste.

LGH
glücklicher Besitzer eines Model S85D seit 20.Mai 2015 und 96.000 km, über alles 206 Wh/km, 9 MWh/a mit PV-Anlage, Model III ist reserviert
Benutzeravatar
Moderator
 
Beiträge: 5201
Registriert: 9. Nov 2014, 11:15
Wohnort: Ragnitz

Re: Stau anzeigen und Verkehrsfunk

von Eckhard » 16. Okt 2017, 15:30

Die farbige Anzeige ist wirklich ziemlich genau. Wichtig ist, das du mit dem Pluszeichen von der Anzeige hinein zoomst und nicht über die Zeigefinger-Daumen-Geste dann fährt deine Position mit.

Stauwarnungen außerhalb der schlecht sichtbaren Markierungen habe ich noch nicht wie z.B. bei unserem i3 gesehen. Deswegen lasse ich mich bei mehr als 10 Minuten auf eine bessere Route automatisch umleiten. Das funktioniert zu 80% korrekt.
Tesla Model S75, Schiebedach, Premium-Ledersitze, Softwareversion 2017.46.8 50d6145 BJ 06/17
BMW i3 94Ah BJ 04/17
http://eautovlog.de Jeden Tag um 18 Uhr E-Auto-News und Elektroautovlog
 
Beiträge: 225
Registriert: 29. Jan 2017, 09:42

Re: Stau anzeigen und Verkehrsfunk

von sustain » 16. Okt 2017, 15:49

Das kann ich bestätigen, in Berlin wo ja an jeder Kreuzung Stau ist sind die Daten zu 95% sehr genau, bisschen Zeitverzögerung haben sie aber nicht wirklich viel.
Jeder der free Supercharging bei der Bestellung eines Neuwagens bekommen will, kann diesen link ohne Rücksprache nutzen: http://ts.la/ulf6906

5,6 kWP PV Anlage/Vaillant Wärmepumpe/seit Ende Juni S100D
 
Beiträge: 1085
Registriert: 4. Mai 2017, 17:21

Re: Stau anzeigen und Verkehrsfunk

von mp37c4 » 16. Okt 2017, 17:04

Verkehrsdurchsagen bei Musik über USB/Spotify haben bei mir noch nie funktioniert, obwohl lt. SeC eigentlich alles richtig eingestellt ist. Case ist seit Wochen offen, aber ohne Ergebnis.
//*
//* seit 30.12.14: S85, grau, 19", Luft, Doppel, Tech, Winter, Kindersitze(ausgebaut) / P58xxx
//*
Benutzeravatar
 
Beiträge: 497
Registriert: 1. Feb 2015, 12:58
Wohnort: Düsseldorf

Re: Stau anzeigen und Verkehrsfunk

von Winti » 17. Okt 2017, 21:07

Habt herzlichen Dank für Eure wissenden Ratschläge.

Ja, ich suche die Funktion Stau auf der Route. Das hat früher schon mit tmc ohne pro für mich ideal funktioniert. Zu wissen, wann das Stauende kommt, ist für mich und die Mitfahrer wichtig. Ich hoffe, man sieht die Linien irgendwann besser.

Den Verkehrsfunk brauche ich zum Beispiel bei Falschfahrern. Es könnten auch Textanzeigen aus einem anderen Dienst sein, das wäre mir egal, aber sehr aktuell sollte es sein. Ich hoffe, das funktioniert bald wahrend man USB/Spotify hört. TP hatte ich aktiviert, brachte nichts. Falls es bei dir dann geht, mp37c4, sag doch Bescheid.

Herzlichen Dank.
Empfehlungslink: http://ts.la/johannes2082
 
Beiträge: 11
Registriert: 4. Okt 2016, 14:01


Wer ist online?
Mitglieder in diesem Forum: Leto und 4 Gäste