Autokino mit Schweißperlen auf der Stirn + Treffen 01.09.

Infos zum elektrischen SUV...

Autokino mit Schweißperlen auf der Stirn + Treffen 01.09.

von TM-Leipzig » 20. Aug 2017, 10:23

Nachdem ich gestern in Leipzig ein super leckeres Steak in einem schicken Restaurant ( https://www.seehaus-cospuden.de/restaurant/ ) zu mir nehmen durfte, hatten meine liebe Frau und ich Lust zum ersten Mal in Leipzigs Autokino zu fahren. Der Einlass freute sich über dieses seltene Auto und wünschte uns einen schönen Abend. Der Ton kommt vom FM Radio ich solle 88,7 MHz einstellen meinte er. Da war ich mir noch sicher, dass ich das Frequenzband schon mal vor Monaten gesehen hatte. Ja hatte…. jetzt war es weg. Leider gibt es den Aktualisierungkringel nur bei Digital Radio. Bei FM gab es den nicht. Etliche Sender wurden mir gezeigt, aber kein 88,7 MHz. So langsam wurde es Dunkel und der Vorspann kam und ich kein Ton… Wegfahren ging auch nicht, um mich drum rum zu vielen Autos. Also dachte ich Reset machen, dumme Idee da ging nämlich das Fahrtlicht an. Und bis der Monitor hochgefahren war, um es wieder auszuschalten verging gefühlt eine Ewigkeit.

Ich hatte zu dieser Zeit ein wenig die Schnauze voll, meine Frau noch hier im Forum mit dem Handy nach einen Tipp gesucht, leider ohne Erfolg. Sie sagte: da haben wir nun das modernstes Auto der Welt, aber ein stink normalen Sender einzustellen wird zur Herkules Aufgabe.
Nun begann der Film, und ich immer noch kein Ton. Da begann ich alle angezeigten Sender durchzuschalten und siehe da, es ging. Der Sender hieß SKY, der Name hat nichts mit dem Kino zu tun, scheint wohl sonst sehr nah auf der Frequenz zu senden. Jetzt war ich froh kein Stummfilm gucken zu müssen.

Monitor auf 0% gestellt, was immer noch ein wenig störte, da er nicht ganz dunkel wird. Jetzt hoffte ich nur, dass das System nicht runter fährt und ich es anschubsen müsse, dann wäre ja mein Licht wieder angegangen. Also so aller 15 Minuten mal am Display gespielt, damit mein Tessi noch weiß, dass ich noch da bin. Das hat dann auch bis zum Filmende nicht abgeschaltet.

Am Ende war alles gut und wir sind zufrieden nach Hause gefahren

LG
Dateianhänge
2017-08-19_18-19-16.JPG
Zuletzt geändert von TM-Leipzig am 25. Aug 2017, 12:47, insgesamt 3-mal geändert.
Seit Dez. 2016 - Model X 90D, Pearl White, Sechssitzer, AP1, Premium-Upgradepaket, Kaltwetter-Paket, Ledersitze.
http://ts.la/thomas760 - unbegrenzte Supercharger-Gratisnutzung
Benutzeravatar
 
Beiträge: 178
Registriert: 13. Aug 2016, 13:02
Wohnort: Leipzig

Re: Autokino mit Schweißperlen auf der Stirn

von Chris King » 20. Aug 2017, 10:27

Du hättest das Display in den Reinigungsmodus schalten können. Dann ist es dunkel.

Ausschalten tut sich der Tesla meines Wissens nach nicht wenn du auf dem Fahrersitz sitzt. Oder die Parkbremse manuell über den Screen feststellen und das Getriebe auf N. Dann bleibt er auch an.
Model S 85D AP1 seit 02/16 - gehört aber meiner Frau - Model X 100D AP2 seit 08.02.18
 
Beiträge: 2284
Registriert: 21. Apr 2015, 07:58

Re: Autokino mit Schweißperlen auf der Stirn

von TM-Leipzig » 20. Aug 2017, 10:31

Chris King hat geschrieben:Oder die Parkbremse manuell über den Screen feststellen und das Getriebe auf N. Dann bleibt er auch an.


ja habe ich versucht, aber dabei brannte das Standlicht oder Tagesfahrtlicht. Jedenfalls war es hell.
Seit Dez. 2016 - Model X 90D, Pearl White, Sechssitzer, AP1, Premium-Upgradepaket, Kaltwetter-Paket, Ledersitze.
http://ts.la/thomas760 - unbegrenzte Supercharger-Gratisnutzung
Benutzeravatar
 
Beiträge: 178
Registriert: 13. Aug 2016, 13:02
Wohnort: Leipzig

Re: Autokino mit Schweißperlen auf der Stirn

von Chris King » 20. Aug 2017, 10:50

TM-Leipzig hat geschrieben:
Chris King hat geschrieben:Oder die Parkbremse manuell über den Screen feststellen und das Getriebe auf N. Dann bleibt er auch an.


ja habe ich versucht, aber dabei brannte das Standlicht oder Tagesfahrtlicht. Jedenfalls war es hell.



Ja stimmt...
Model S 85D AP1 seit 02/16 - gehört aber meiner Frau - Model X 100D AP2 seit 08.02.18
 
Beiträge: 2284
Registriert: 21. Apr 2015, 07:58

Re: Autokino mit Schweißperlen auf der Stirn

von TArZahn » 20. Aug 2017, 11:22

TM-Leipzig hat geschrieben:...ein super leckeres Steck.... ein wenig die Schnauzte voll...


War es nicht eher ein Steak, das ihr gegessen habt? Und hattest du nicht eher die Schnauze voll?
Twizy seit 05/2013, als Zweitwagen noch Model S seit 10/2014, PV 4,8 und 10 kWp
Unbegrenzte Supercharger Nutzung und 500 € Gutschrift für Zubehör und Serviceleistungen bei Bestellung eines neuen Tesla z.B. über diesen Link:http://ts.la/andreas5122.
Benutzeravatar
Moderator
 
Beiträge: 1858
Registriert: 17. Apr 2014, 10:11
Wohnort: Friedrichshafen

Re: Autokino mit Schweißperlen auf der Stirn

von TM-Leipzig » 20. Aug 2017, 11:25

TArZahn hat geschrieben:
TM-Leipzig hat geschrieben:...ein super leckeres Steck.... ein wenig die Schnauzte voll...


War es nicht eher ein Steak, das ihr gegessen habt? Und hattest du nicht eher die Schnauze voll?


Ich bin Techniker und habe es eher mit dem Schraubenzieher, weniger mit dem Kuli. Aber danke
Seit Dez. 2016 - Model X 90D, Pearl White, Sechssitzer, AP1, Premium-Upgradepaket, Kaltwetter-Paket, Ledersitze.
http://ts.la/thomas760 - unbegrenzte Supercharger-Gratisnutzung
Benutzeravatar
 
Beiträge: 178
Registriert: 13. Aug 2016, 13:02
Wohnort: Leipzig

Re: Autokino mit Schweißperlen auf der Stirn

von Toschi » 20. Aug 2017, 11:30

TArZahn hat geschrieben:
TM-Leipzig hat geschrieben:...ein super leckeres Steck.... ein wenig die Schnauzte voll...


War es nicht eher ein Steak, das ihr gegessen habt? Und hattest du nicht eher die Schnauze voll?


Was soll denn sowas oberlehrerhaftes, also echt... :roll:
SchöHnen Sonntag noch :lol:
Gruß Thorsten
...mit X 75 D
 
Beiträge: 359
Registriert: 12. Nov 2016, 20:37

Re: Autokino mit Schweißperlen auf der Stirn

von Chris King » 20. Aug 2017, 11:32

TArZahn hat geschrieben:
TM-Leipzig hat geschrieben:...ein super leckeres Steck.... ein wenig die Schnauzte voll...


War es nicht eher ein Steak, das ihr gegessen habt? Und hattest du nicht eher die Schnauze voll?


Danke für deinen wertvollen Beitrag zur Lösung der Frage des Themen-Eröffners.
Model S 85D AP1 seit 02/16 - gehört aber meiner Frau - Model X 100D AP2 seit 08.02.18
 
Beiträge: 2284
Registriert: 21. Apr 2015, 07:58

Re: Autokino mit Schweißperlen auf der Stirn

von TArZahn » 20. Aug 2017, 11:34

Die Frage war schon beantwortet. Ich bekomme halt Augenkrebs, wenn ich so eine Rechtschreibung lesen muss.
Twizy seit 05/2013, als Zweitwagen noch Model S seit 10/2014, PV 4,8 und 10 kWp
Unbegrenzte Supercharger Nutzung und 500 € Gutschrift für Zubehör und Serviceleistungen bei Bestellung eines neuen Tesla z.B. über diesen Link:http://ts.la/andreas5122.
Benutzeravatar
Moderator
 
Beiträge: 1858
Registriert: 17. Apr 2014, 10:11
Wohnort: Friedrichshafen

Re: Autokino mit Schweißperlen auf der Stirn

von George » 20. Aug 2017, 11:40

TM-Leipzig hat geschrieben:
TArZahn hat geschrieben:
TM-Leipzig hat geschrieben:...ein super leckeres Steck.... ein wenig die Schnauzte voll...

War es nicht eher ein Steak, das ihr gegessen habt? Und hattest du nicht eher die Schnauze voll?

Ich bin Techniker und habe es eher mit dem Schraubenzieher, weniger mit dem Kuli. Aber danke


:) Kommt daher, dass in Leipzig Steak wie S'tehk oder Schtehk ausgesprochen wird, statt S'tä-ik.

An alle Beschwerdeführer: ist das technische Problem des Thread Erstellers nicht schön gelöst? Gab es denn eins?

War das Problem die vordere Beleuchtung (hat er in den Griff bekommen), der zu helle Bildschirm (Lösungsvorschlag Reinigungsmodus einschalten) oder das Radio (Sendersuchlauf starten, nicht die vorprogrammierten Stationen verwenden).

Hab ich was verpasst?

Gruß

Henry Higgins
-----------------------------------------------------------
Ihr wisst schon: http://ts.la/george404
-----------------------------------------------------------
Benutzeravatar
 
Beiträge: 965
Registriert: 19. Jan 2017, 12:24
Wohnort: München

Nächste

Wer ist online?
Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast