MX100D 9%-80% SuC

Infos zum elektrischen SUV...

Re: MX100D 9%-80% SuC

von hansa23r » 13. Jul 2017, 09:08

Taroo hat geschrieben:Habe heute am SuC St. Valentin mal ein kurzes Video von der Ladeleistung des MX100D bei 9% SoC auf 80%.

https://www.youtube.com/watch?v=6HOG-iZR9uQ



Wenn das Tempo vom Video irgendwann mal Echtzeit ist sind wir alle Sorgen los :D
Model S 90D 07/2016 / Deep Blue Metallic, Pano, Premium, Leder schwarz, Kaltwetter, Luft, Autopilot.
Benutzeravatar
 
Beiträge: 194
Registriert: 16. Aug 2013, 15:43
Wohnort: 26316 Varel

Re: MX100D 9%-80% SuC

von OS Electric Drive » 13. Jul 2017, 09:41

Prinzipiell ist es so dass ja beim 100er 10kWh 10% entsprechen. Somit hat man für 0 bis 60% dennoch mehr als eine halbe Stunde Pause.
Klar ist das ordentlich aber es darf immer schneller sein ;)
Mobil unterwegs: Roadster 2.5 - Tesla Model S85 September 2013-Juni 2017 91.000km seit 26.6. X100D, BMW i3 und Renault ZOE
Benutzeravatar
 
Beiträge: 7866
Registriert: 7. Dez 2011, 13:18

Re: MX100D 9%-80% SuC

von AquaAndreas » 13. Jul 2017, 19:52

Leute... Tesla hat die Ladekurve wieder verändert in einem der letzten Updates.

Ist mir gestern auch aufgefallen. Ladeleistung bleibt jetzt bis 60% hoch, statt vorher nur bis etwa 45%. Fällt auch etwas langsamer ab.

Das ist definitiv neu.
Model S90D aus Juni 2016, weiß, 19 Zöller, AP1, ...
 
Beiträge: 378
Registriert: 17. Mär 2016, 10:24

Re: MX100D 9%-80% SuC

von OS Electric Drive » 15. Jul 2017, 14:39

Ich habe von einigen gehört dass der 100er 98kWh haben soll. Meiner hat maximal 94 von 100 bis 0... ist damit noch die Reserve gemeint oder war das von 100 auf 0%?
Mobil unterwegs: Roadster 2.5 - Tesla Model S85 September 2013-Juni 2017 91.000km seit 26.6. X100D, BMW i3 und Renault ZOE
Benutzeravatar
 
Beiträge: 7866
Registriert: 7. Dez 2011, 13:18

Re: MX100D 9%-80% SuC

von univ » 15. Jul 2017, 14:58

Von https://skie.net/skynet/projects/tesla/ ... ttery+Pack:

"As for real capacity, the BMS reports usable capacity at a whopping 98.4 kWh. It also reports a 4 kWh unusable bottom charge, so that's 102.4 kWh total pack capacity!"
S 85D, Deep Blue Metallic, 19"/Pano/AP/Prem/Air/UHF/Winter. 08/2015 - 251.000 km (univ)
S 85, Black, 19"/Pano/TP/Prem/Air (CPO EZ 12/2013 - 62k km). 09/2016 - 27.000 km (univ's Vater)
smart ED 22kW (CPO EZ 12/2013 - 49k km) 01/2018 (univ's Frau)
Benutzeravatar
 
Beiträge: 1649
Registriert: 19. Mai 2015, 22:00
Wohnort: Frankfurt

Re: MX100D 9%-80% SuC

von OS Electric Drive » 15. Jul 2017, 17:22

Dann hat das Tesla wieder geändert... mehr als 94kWh kommen da nicht raus. Bei mir verliert der Pack 2% ü er Nacht ist das normal?
Mobil unterwegs: Roadster 2.5 - Tesla Model S85 September 2013-Juni 2017 91.000km seit 26.6. X100D, BMW i3 und Renault ZOE
Benutzeravatar
 
Beiträge: 7866
Registriert: 7. Dez 2011, 13:18

Re: MX100D 9%-80% SuC

von Taroo » 15. Jul 2017, 21:51

Ist "immer verbunden" an?
M X90D bestellt am 07.11.2016 erfolgreich nach Kärnten verkauft. Ende April '17 ausgeliefert
MX 100D bestellt am 23.01.2017 - Seit 21.06.2017 begeistert am fahren!
-= Free SuC bei Bestellung über http://ts.la/steven3458 =-
Benutzeravatar
 
Beiträge: 492
Registriert: 19. Aug 2015, 11:30

Re: MX100D 9%-80% SuC

von OS Electric Drive » 16. Jul 2017, 07:59

Ja, aber das hat bei meinem MS nicht so viel ausgemacht. Da waren es glaub so 60W. Jetzt wären es fast doppelt so viel.

Ich habe jetzt mal geladen, rein gehen nach Display 96,5kWh und raus je nach Fahrweise nach Display 90-93kWh. Bei meiner letzen gemessenen Stint über 221km habe ich 50,3kWh entnommen und bin von genau 80% auf 25% gefallen das wären dann hochgerechnet ca. 9,1kWh /10%.

Unterwegs hatte ich von

88 auf 80% 7,7kWh (ich hatte aber keinen Referenzpunkt zu den 88%! am Tag zuvor auf 90% geladen ist nach 0,5kWh schon auf 87% gesprungen)
80 auf 70% 9,3kWh
70 auf 60% 9,5kWh
60 auf 50% 9,3kWh
50 auf 40% 8,9kWh
40 auf 30% 9,1kWh
30 auf 25% 4,3kWh

Von 80 auf 30% waren es 46,0kWh, das entspricht 92kWh entnehmbare Energie bei Autobahntempo. Der Verbrauch lag bei 228Wh was mir persönlich sehr sehr wenig vorkommt.

Was man deutlich sieht ist wie die Geschwindigkeit die entnehmbare Energie beeinflusst. Am Anfang bin ich auf der Landstraße sehr sehr langsam und vorsichtig gefahren auf der Autobahn dann etwas zügiger.

200km für 50% der Kapazität ist aber mal ein Wort! Das sind Echte 400km Reichweite! Respekt!

Ich habe zudem gestern kurz am SUC laden müssen da habe ich 122kW im Display stehen sehen...
Mobil unterwegs: Roadster 2.5 - Tesla Model S85 September 2013-Juni 2017 91.000km seit 26.6. X100D, BMW i3 und Renault ZOE
Benutzeravatar
 
Beiträge: 7866
Registriert: 7. Dez 2011, 13:18

Re: MX100D 9%-80% SuC

von OS Electric Drive » 16. Jul 2017, 08:08

Der 100er Akku ist eigentlich eine Wucht... das muss man schon sagen... Wer vorsichtig fährt kommt auf ca. 2% Verlust der Batterie (alles Angaben des Displays!!!) aus und kann somit rund 94kWh aus der Batterie entnehmen (100-0) Wer auf der Autobahn mit 130-140 unterwegs ist kommt auf rund 4-5% Verlust der Batterie (nach Displayangaben) Was auch noch okay wäre...

Ich hatte nur noch in Erinnerung, dass jemand behauptet hätte, er konnte 98kWh aus der Batterie ENTNEHMEN nach Display! Das kann ich mir nun wirklich nicht vorstellen.
Mobil unterwegs: Roadster 2.5 - Tesla Model S85 September 2013-Juni 2017 91.000km seit 26.6. X100D, BMW i3 und Renault ZOE
Benutzeravatar
 
Beiträge: 7866
Registriert: 7. Dez 2011, 13:18

Re: MX100D 9%-80% SuC

von tornado7 » 16. Jul 2017, 08:21

Nicht vergessen: Die entnehmbaren Maxima beim Model S waren schon mit den "alten" Akkus jeweils bei Fahrten mit Verbräuchen unter 200 Wh/km erfolgt, manche sogar deutlich drunter. Das X braucht nunmal mehr, also wäre es spannend, was z.B. ein S100D bei sagen wir 160 Wh/km entnehmen könnte.
"The electric light did not come from continous improvement of candles." (Oren Harari)

Mythbuster Elektromobilität: www.bit.do/mythbuster-eautoUPDATE OKTOBER 2017
CO2-Emissionen mal ganz ehrlich: www.bit.do/co2-emissionen
Benutzeravatar
 
Beiträge: 2073
Registriert: 25. Dez 2015, 12:57
Wohnort: Winterthur

VorherigeNächste

Wer ist online?
Mitglieder in diesem Forum: X-1 und 2 Gäste