Summon stoppt nicht

Infos zum elektrischen SUV...

Re: Summon stoppt nicht

von pollux » 6. Jul 2017, 09:30

EV-1 hat geschrieben:
sr80 hat geschrieben: In der Tiefgarage unserer Firma fährt das Auto z.T. deutlich mehr als einen Meter weiter, nachdem man die Schaltfläche am Telefon losgelassen hat.
Diese "Totmannschaltung" ist eine in diesem Fall völlig unangebrachte Regelung und eine unnötig gefährliche Regelung.

Du hast GPS - Empfang in der Tiefgarage? Bei mir funktioniert das nie. :o

Wozu braucht man bei Summon denn GPS?
S85D seit Mai 2015
 
Beiträge: 1901
Registriert: 9. Nov 2014, 13:47
Wohnort: Hunsrück

Re: Summon stoppt nicht

von ensor » 6. Jul 2017, 09:32

Um zu erkennen, dass du mit der App nahe genug am Auto stehst. Der Schlüssel reicht ja nicht, sonst könntest du ihn in die Garage legen und dann aus dem Urlaub dein Auto bewegen ;)
Tesla Model S 85D seit Mai 2015
BMW i3 94Ah seit November 2016
Benutzeravatar
 
Beiträge: 3022
Registriert: 14. Dez 2014, 14:51

Re: Summon stoppt nicht

von Kellergeist2 » 6. Jul 2017, 10:55

Wie war das noch bei den Pokemon Go Spielern, die mittels gefakter GPS-Koordinaten gemütlich vom Sofa aus spielten?

Jedes System lässt sich irgendwie überlisten.
Gruß, Kellergeist2
S 85, dunkelblau, DL, AP1, Kaltwetter
Bestätigt: 17.03.15 | VIN: FF0924xx 03.06.15 | Prod: 02.07.15 | Transp.: 22.07.15 | Lief: 28.09.15
1. Akku | 2. DU @ 44TKM 04/2017

Supercharger-Störungen (DACH)
 
Beiträge: 2717
Registriert: 24. Aug 2014, 11:24
Wohnort: DE-49584 Fürstenau

Re: Summon stoppt nicht

von StefanSarzio » 6. Jul 2017, 10:58

past_petrol hat geschrieben:Eine Lösung über eine direkte Verbindung zum Fahrzeug - entweder über den Schlüssel oder das Telefon ist aus meiner Sicht dringend geboten.


Ja, wäre toll, wenn man die Bluetooth-Verbindung von Handy zu Auto dafür nutzen könnte.

Vielleicht wird das ja was, wenn es möglichst viele an servicehelpeu@tesla.com melden.
S75, Glasdach, AP2 (EAP+FSD), März 2017
 
Beiträge: 694
Registriert: 8. Apr 2016, 07:32

Re: Summon stoppt nicht

von past_petrol » 6. Jul 2017, 11:01

StefanSarzio hat geschrieben:
past_petrol hat geschrieben:Eine Lösung über eine direkte Verbindung zum Fahrzeug - entweder über den Schlüssel oder das Telefon ist aus meiner Sicht dringend geboten.


Ja, wäre toll, wenn man die Bluetooth-Verbindung von Handy zu Auto dafür nutzen könnte.

Vielleicht wird das ja was, wenn es möglichst viele an servicehelpeu@tesla.com melden.


Das würde neue Hardware erfordern - meine ich. Die BT-Antenne sitzt im Fahrzeug oberhalb der MCU in der Rahmennähe.

Wenn Du das verläßlich machen möchtest, mußt Du aussen Antennen anbringen - z.B. in den Rückspiegeln.

Man wird das nur gut hinbekommen mit BT, wenn man da etwas ändert. Alternativ kann es von mir aus so laufen, wie in den US anfänglich auch mal war.

Da geht es ja über den Schlüssel. Das killt wohl aber relativ schnell die Schlüsselbatt. Man muss quasi gedrückt halten und wenn man losläßt, bleibt das Fahrzeug stehen.

Also - es bleibt spannend...
S85D, seit 03/2015
ZOE intens Z.E. 40, seit 03/2017
PV 10,494 kWp
KEBA P30-Cluster, Lokales Lastmanagement
digitalStrom
Benutzeravatar
 
Beiträge: 3243
Registriert: 11. Nov 2014, 11:17

Re: Summon stoppt nicht

von k11 » 6. Jul 2017, 12:03

Sehe ich nicht so. Mein Mobile bekommt in 3-4 Meter Abstand zum Auto immer eine BT Verbindung.
Gruß
Klaus
_____________________________________________________________________________________________________________________
seit 22.03.2017 15:00 Uhr: X90D, AP2, blau mit allem ausser P
seit 05.12.2014 12:00 Uhr - bis 21.03.2017 19:00 Uhr: S 85, blau, Pano, Tech, Sound, Susp. u.s.w.
http://ts.la/klaus2049 - spare 1000,- Euro und erhalte SuC for free
Benutzeravatar
 
Beiträge: 1197
Registriert: 20. Mai 2014, 14:25
Wohnort: Birkenau

Re: Summon stoppt nicht

von StefanSarzio » 6. Jul 2017, 12:47

past_petrol hat geschrieben:Das würde neue Hardware erfordern - meine ich.


Wieso meinst Du das? Bei mir funktioniert die Bluetooth-Verbindung ebenfalls zuverlässig wenn das Handy außerhalb des Autos ist.
S75, Glasdach, AP2 (EAP+FSD), März 2017
 
Beiträge: 694
Registriert: 8. Apr 2016, 07:32

Re: Summon stoppt nicht

von kangaroo » 6. Jul 2017, 13:21

Wieso meinst Du das? Bei mir funktioniert die Bluetooth-Verbindung ebenfalls zuverlässig wenn das Handy außerhalb des Autos ist.

Sie funktioniert sogar sehr zuverlässig. Folgende Begebenheit: um die Telefonnummer von einem Firmenschild abzulesen/einzutippen musste ich mich mehrere Meter von meinem Tesla entfernen - und das Gespräch wurde dann im Auto geführt - ohne mich :oops: :lol:
Du möchtest einen Tesla? Hier bekommst du ihn ;)
Ich habe schon einen: Model S60D, 02/2017, AP2, 8.1 2018.10.4
Benutzeravatar
 
Beiträge: 251
Registriert: 26. Aug 2016, 13:46
Wohnort: Potsdam

Re: Summon stoppt nicht

von past_petrol » 6. Jul 2017, 13:23

StefanSarzio hat geschrieben:
past_petrol hat geschrieben:Das würde neue Hardware erfordern - meine ich.


Wieso meinst Du das? Bei mir funktioniert die Bluetooth-Verbindung ebenfalls zuverlässig wenn das Handy außerhalb des Autos ist.


Ja - weil das so sein kann, aber nicht garantiert ist. Bei mir ist es z.B. im Carport nicht so. In der TG meiner Fa. auch nicht. Da muß ich schon an der Scheibe kleben.

Es geht darum, dass entspr. sicher zu machen unter allen Umständen.

Da wo Ihr mit dem Internet Probleme habt, habe ich sie nicht. Das heißt aber nicht, dass summon über das Internet super funktioniert.

BT ist auch nicht gleich BT - da gibt es unterschiedliche Klassen, die von unterschiedlichen Endgeräten unterschiedlich behandelt werden.

Sicher ist es mit Aussenantennen- macht die Konkurrenz ja auch. Es ist ja nicht nur Tesla schlau ;) .

Summon geht über mehr als 10m - hat da jedes Eurer Telefon auch immer noch perfekten Empfang ?

Eine geeignete Aussenfeldabdeckung finde ich einfach sinnvoller. In den Aussenspiegeln befindet sich ja bereits genügend Technik - da noch ne BT Antenne reinzulegen ist nicht wild.

;)
S85D, seit 03/2015
ZOE intens Z.E. 40, seit 03/2017
PV 10,494 kWp
KEBA P30-Cluster, Lokales Lastmanagement
digitalStrom
Benutzeravatar
 
Beiträge: 3243
Registriert: 11. Nov 2014, 11:17

Re: Summon stoppt nicht

von StefanSarzio » 6. Jul 2017, 13:45

Dass Funkverbindungen nicht an jedem Ort funktionieren ist nichts Bluetooth-spezifisches. Bei mir geht Summon manchmal nicht, wenn ich 10 ZENTImeter neben dem Auto stehe - da muss ich dann schon mit dem Fob an der Scheibe kleben.

An manchen Orten geht nichtmal das Öffnen per FOB zuverläßig, weil es irgendwelche Störsender gibt.

Und Garantien gibt's auch auf Antennen in Außenspiegeln nicht. Sonst hätte man ja keine Internet-Ausfälle.

Und eben weil Tesla schlau ist können sie das mit bestehender Hardware mit einem reinen Software-Update realisieren.

Also wer diese Funktion haben will, der möge eine Mail an Tesla schreiben - und es dann denen überlassen, ob sie das mit zusätzlicher Antenne realisieren oder ohne.
S75, Glasdach, AP2 (EAP+FSD), März 2017
 
Beiträge: 694
Registriert: 8. Apr 2016, 07:32

VorherigeNächste

Wer ist online?
Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste