PDC Lautstärke

Infos zum elektrischen SUV...

Re: PDC Lautstärke

von Eifel.stromer » 12. Mai 2017, 21:27

Ist das gepiepse irgendwo einstellbar? Bei mir piepst beim Einsteigen nichts, steige ein, schnalle mich an und fahre dann los. Bei mir piepst es ganz erbärmlich beim Aussteigen.
 
Beiträge: 714
Registriert: 16. Apr 2016, 01:08
Wohnort: Eifel

Re: PDC Lautstärke

von withoutwings » 12. Mai 2017, 22:21

Ich bin ja fast froh das ich hier nicht der einzige bin :) ich werde morgen mal einen neuen Thread bzg. Anschnall Warnsignal aufmachen .. eve finden andere eine Lösung oder es sind doch noch mehrere als nur wir 3 ;) soweit ich weiß ist es doch auch bei anderen Autohersteller machbar das Gurt Warnsignal aus schalten zu lassen bei besonderen Gegebenheiten oder irre ich ? Ansonsten muss eben mal eine offizielle Anfrage an Tesla gestellt werden ? Was denkt ihr ?


Gesendet von iPad mit Tapatalk
X90D: schwarz ,schwarz, voll , 20"; 6-Sitze; AHK
03/2017 - 8.000km - 256 Wh/km
Benutzeravatar
 
Beiträge: 187
Registriert: 11. Okt 2016, 17:43
Wohnort: 78224 Singen und 69469 Weinheim

Re: PDC Lautstärke

von TinyTiny » 13. Mai 2017, 04:06

Ich finde das Anschnallen Gebimmel total nervig wenn man sich ins Auto hinein setzt und man muss sich mal vorstellen, im Winter, ist es kalt dann will man doch auf die Bremse treten damit die Tür zugeht, dann sortiert man sich und dann schnallt man sich an, aber die ganze Zeit wird man gewarnt, bevor man überhaupt los fährt, das NERVT TOTAL, und ist auch total unsinnig!!!
Benutzeravatar
 
Beiträge: 878
Registriert: 4. Apr 2015, 06:00

Re: PDC Lautstärke

von Yellow » 13. Mai 2017, 09:51

... oder man tippt einfach auf die entsprechende Taste am Bildschirm und hat Ruhe und ist nicht genervt ;-)
Mal ehrlich: der "Tür-Bildschirm" wird immer angezeigt, nachdem man eingestiegen ist und ein kleiner Fingertipp schließt die Tür. Mache ich immer so und meine Nerven bleiben geschont.
Tesla-Fahrer seit 03/2014
Bis 06/2015: P85 (34.000 km)
Bis 12/2016: S85D (44.000 km)
Seit 12/2016: X90D (17.000 km, 255 Wh/km), weiss, 20", 6-Sitzer, AP1, Winter, AHK
https://www.facebook.com/TeslaFansDeutschland
Referral http://ts.la/stefan7726
Benutzeravatar
Moderator
 
Beiträge: 8273
Registriert: 8. Jan 2013, 17:31
Wohnort: Hannover

Re: PDC Lautstärke

von Quickrider » 13. Mai 2017, 09:56

Welche Taste drückst Du nach dem Einsteigen?
Model X P100D
Benutzeravatar
 
Beiträge: 157
Registriert: 5. Mär 2016, 20:41
Wohnort: Hamburg

Re: PDC Lautstärke

von Yellow » 13. Mai 2017, 10:09

Die unten links:
Bild
Tesla-Fahrer seit 03/2014
Bis 06/2015: P85 (34.000 km)
Bis 12/2016: S85D (44.000 km)
Seit 12/2016: X90D (17.000 km, 255 Wh/km), weiss, 20", 6-Sitzer, AP1, Winter, AHK
https://www.facebook.com/TeslaFansDeutschland
Referral http://ts.la/stefan7726
Benutzeravatar
Moderator
 
Beiträge: 8273
Registriert: 8. Jan 2013, 17:31
Wohnort: Hannover

Re: PDC Lautstärke

von Quickrider » 13. Mai 2017, 10:24

Ach so! Und dann bimmelt es nicht, wenn man das statt des Bremse tretens so schließt? Das wäre echt cool!
Model X P100D
Benutzeravatar
 
Beiträge: 157
Registriert: 5. Mär 2016, 20:41
Wohnort: Hamburg

Re: PDC Lautstärke

von Yellow » 13. Mai 2017, 10:40

Ja natürlich. Dann wird der Wagen ja nicht gestartet, sondern nur die Tür geschlossen.
Dass man mit der Bremse auch die Tür schließen kann, ist zwar eine nette Idee aber in der Praxis nicht zu gebrauchen, weil dann eben auch gleichzeitig der Wagen gestartet wird.
Tesla-Fahrer seit 03/2014
Bis 06/2015: P85 (34.000 km)
Bis 12/2016: S85D (44.000 km)
Seit 12/2016: X90D (17.000 km, 255 Wh/km), weiss, 20", 6-Sitzer, AP1, Winter, AHK
https://www.facebook.com/TeslaFansDeutschland
Referral http://ts.la/stefan7726
Benutzeravatar
Moderator
 
Beiträge: 8273
Registriert: 8. Jan 2013, 17:31
Wohnort: Hannover

Re: PDC Lautstärke

von Quickrider » 13. Mai 2017, 10:53

Danke für die Erläuterung! Das war mir gar nicht so bewusst! Gute Lösung!
Model X P100D
Benutzeravatar
 
Beiträge: 157
Registriert: 5. Mär 2016, 20:41
Wohnort: Hamburg

Re: PDC Lautstärke

von Yellow » 13. Mai 2017, 11:13

Gerne :-)
Du kannst übrigens auch am Innengriff ziehen (nur kurz ziehen und wieder loslassen), um die Tür zu schließen.
Falls das auch noch nicht bekannt war.

BTW: es ist schon erschreckend, wie schnell man sich an diesen Komfort der elektrischen Fronttüren gewöhnt! Als ich letztens ein Model S gefahren bin fand ich das Türen öffnen und schließen als richtig anstrengend und oldschool ;-)
Tesla-Fahrer seit 03/2014
Bis 06/2015: P85 (34.000 km)
Bis 12/2016: S85D (44.000 km)
Seit 12/2016: X90D (17.000 km, 255 Wh/km), weiss, 20", 6-Sitzer, AP1, Winter, AHK
https://www.facebook.com/TeslaFansDeutschland
Referral http://ts.la/stefan7726
Benutzeravatar
Moderator
 
Beiträge: 8273
Registriert: 8. Jan 2013, 17:31
Wohnort: Hannover

VorherigeNächste

Wer ist online?
Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste