Kofferraumverkleidung dämmen

Infos zum elektrischen SUV...

Kofferraumverkleidung dämmen

von Quickrider » 5. Mai 2017, 22:27

Guten Abend.

Nach einigen Koffer- und Kinderwagentransporten sieht meine Heckklappe von innen schon ziemlich ramponiert aus. Das liegt in meinen Augen zum Einen an dem billigen Plastik, welches dort verbaut wurde, als auch an der mangelnden Befestigungsmöglichkeit für Gepäck im Kofferaum. Koffer rutschen halt ständig hin und her bzw. schlagen beim beschleunigen von innen gegen die Heckklappenverkleidung.
Ich habe mir nun überlegt, das ganze Teil etwas zu dämmen oder am besten ganz zu tauschen gegen etwas solideres. Hat das von Euch schon mal jemand gemacht? Wie löst Ihr das Problem?

Danke und viele Grüße,

Quickrider.
Model X P100D
Benutzeravatar
 
Beiträge: 202
Registriert: 5. Mär 2016, 19:41
Wohnort: Hamburg

Re: Kofferraumverkleidung dämmen

von Leto » 5. Mai 2017, 23:00

Quickrider hat geschrieben:Guten Abend.

Nach einigen Koffer- und Kinderwagentransporten sieht meine Heckklappe von innen schon ziemlich ramponiert aus. Das liegt in meinen Augen zum Einen an dem billigen Plastik, welches dort verbaut wurde, als auch an der mangelnden Befestigungsmöglichkeit für Gepäck im Kofferaum. Koffer rutschen halt ständig hin und her bzw. schlagen beim beschleunigen von innen gegen die Heckklappenverkleidung.
Ich habe mir nun überlegt, das ganze Teil etwas zu dämmen oder am besten ganz zu tauschen gegen etwas solideres. Hat das von Euch schon mal jemand gemacht? Wie löst Ihr das Problem?

Danke und viele Grüße,

Quickrider.


Mein Kofferraum sieht dank Anti-Rutschmatte und etwas Sorgfalt wie neu aus, war auch nach 3 Jahren des ersten MS so. Daher keine Erfahrung mit der Behebung, nur der Prävention :D
2. Model S 90D, seit 9/16, Midnight Silver/Grau/Carbon, alles außer Tiernahrung und Pano, E.ON Basisbox Kombi und wallb-e eco, je 22kW und BEW "ein Preis" Roaming Vertrag für RWE Säulen sowie TNM Ladekarte und Plugsurfing
Benutzeravatar
 
Beiträge: 6438
Registriert: 23. Nov 2013, 18:30

Re: Kofferraumverkleidung dämmen

von einstern » 6. Mai 2017, 01:57

Ausser einer Anti-Rutschmatte wären Befestigunsmöglichkeiten sinnvoll. Denn nach Rutschen kommt Purzeln.

Bin jetzt auch am überlegen....
2014 : PV 50 kWp -- 2015 : S85D -- 2016 : 22kW Typ2 -- 2016 : Bankirai PV
-- Elektrisch - So läuft das hier !
Benutzeravatar
 
Beiträge: 3861
Registriert: 16. Okt 2014, 16:54
Wohnort: Korbach

Re: Kofferraumverkleidung dämmen

von Quickrider » 6. Mai 2017, 07:49

Ich habe mir überlegt, dass man ja z.b. auch einfach das Stück mit Teppich bekleben könnte; weiss jemand, ob man den Teppich des Kofferraums bekommen kann? Sieht sonst bestimmt blöd aus, wenn man nicht die gleiche Farbe und Struktur nimmt. Werde am Montag mal bei Tesla anrufen.
Model X P100D
Benutzeravatar
 
Beiträge: 202
Registriert: 5. Mär 2016, 19:41
Wohnort: Hamburg

Re: Kofferraumverkleidung dämmen

von frank.pigge » 10. Mai 2017, 09:26

Schon ein Ergebnis?


Gesendet von iPhone mit Tapatalk
Im Leben glücklich zu sein, ist ein Geschenk. Dass ein Auto noch ein i-Tüpfelchen sein kann, ist unglaublich für den, der es hat...: Model S P90D und P85+ und bald Model X P90DL
 
Beiträge: 1589
Registriert: 27. Sep 2014, 23:59
Wohnort: Wehrheim

Re: Kofferraumverkleidung dämmen

von Quickrider » 10. Mai 2017, 11:47

Nee, leider nein. Ich habe jetzt einfach mal bei Teppichläden geschaut, ob es nicht etwas Brauchbares gibt, was man einfach zuschneiden und ankleben könnte... Bislang aber noch nicht fündig geworden...
Model X P100D
Benutzeravatar
 
Beiträge: 202
Registriert: 5. Mär 2016, 19:41
Wohnort: Hamburg

Re: Kofferraumverkleidung dämmen

von volker » 10. Mai 2017, 12:04

Die Innenraum Teppiche in unseren Teslas sind von HP Pelzer GmbH, Saar. Eventuell kann man da was besorgen.
Autos und Häuser brauchen keinen Auspuff.
Benutzeravatar
Moderator
 
Beiträge: 8788
Registriert: 26. Apr 2012, 13:06
Wohnort: Ehningen b. Böblingen

Re: Kofferraumverkleidung dämmen

von Quickrider » 10. Mai 2017, 12:31

Ah, gute Info! Danke! Werde mal ne Mail schreiben!
Model X P100D
Benutzeravatar
 
Beiträge: 202
Registriert: 5. Mär 2016, 19:41
Wohnort: Hamburg

Re: Kofferraumverkleidung dämmen

von Quickrider » 13. Mai 2017, 22:17

Ich habe mich jetzt entschieden, den Kofferaumdeckel von innen mit schwarzem Alcantara zu beziehen. Kann mir jemand sagen, wie ich die Verkleidung des Heckdeckels innen am besten ab bekomme? Es lässt sich bestimmt besser und sauberer verarbeiten, wenn ich es ab habe.

Danke und Grüße!
Model X P100D
Benutzeravatar
 
Beiträge: 202
Registriert: 5. Mär 2016, 19:41
Wohnort: Hamburg

Re: Kofferraumverkleidung dämmen

von NCC-1701 » 13. Mai 2017, 23:15

Beim MX geht es mit so etwas ziemlich gut:
https://www.amazon.de/gp/aw/d/B01MCRHAU ... _mk_de_DE=ÅMÅZÕÑ&qid=1494713492&sr=8-8&pi=AC_SX236_SY340_QL65&keywords=verkleidung+entferner&dpPl=1&dpID=41KqfNUsvtL&ref=plSrch
Auto einige Stunden vorher in eine warme Garage stellen, weil sonst der Kunststoff der Verkleidung zu leicht brechen kann.
"Weise ist wer weiß wo geschrieben steht, was er nicht weiß."
Model S P85D AP1 seit 5/2015 und Wechsel auf Model X P100D AP2 in 3/2017.
Benutzeravatar
 
Beiträge: 649
Registriert: 5. Jun 2015, 19:00
Wohnort: Ennetbürgen

Nächste

Wer ist online?
Mitglieder in diesem Forum: sustain und 4 Gäste