Model X und Dashcam, Tips

Infos zum elektrischen SUV...

Model X und Dashcam, Tips

von jobenz » 4. Mai 2017, 20:04

Hat jemand von Euch schon in ein MX eine Dashcam eingebaut und hat Tips für mich was die Kabelbelegung im Spiegel angeht?
Wie man den Kabelkanäle zerstörungsfrei aufbekommt?
Ich will die Thinkview mit Heckcam einbauen.



Gesendet von iPhone mit Tapatalk
* MX 90 D, seit 03.17, mattschwarz foliert, sonst alles drin. Tesla Wall Box. *
Benutzeravatar
 
Beiträge: 68
Registriert: 30. Aug 2016, 18:39
Wohnort: Schonungen

Re: Model X und Dashcam, Tips

von NCC-1701 » 5. Mai 2017, 05:34

Ich habe die Blackvue eingebaut und die Stromversorgung aus dem ODB2-Stecker geholt.
"Weise ist wer weiß wo geschrieben steht, was er nicht weiß."
Model S P85D AP1 seit 5/2015 und Wechsel auf Model X P100D AP2 in 3/2017.
Benutzeravatar
 
Beiträge: 651
Registriert: 5. Jun 2015, 19:00
Wohnort: Ennetbürgen

Re: Model X und Dashcam, Tips

von TinyTiny » 8. Mai 2017, 02:42

Benutzeravatar
 
Beiträge: 931
Registriert: 4. Apr 2015, 05:00

Re: Model X und Dashcam, Tips

von NCC-1701 » 8. Mai 2017, 05:06

Ich habe die Kabelführung durch den bestehenden Kanal gezogen und keinen extra daneben geklebt. Es ist etwas mühsam, aber es geht. Kabelkanal öffnen. Innen ist ein weißer Kanal. Da die Kabel der Dashcam reinfummeln und wieder zusammenbauen.
"Weise ist wer weiß wo geschrieben steht, was er nicht weiß."
Model S P85D AP1 seit 5/2015 und Wechsel auf Model X P100D AP2 in 3/2017.
Benutzeravatar
 
Beiträge: 651
Registriert: 5. Jun 2015, 19:00
Wohnort: Ennetbürgen

Re: Model X und Dashcam, Tips

von jobenz » 8. Mai 2017, 05:22

Vielen Dank


Gesendet von iPhone mit Tapatalk
* MX 90 D, seit 03.17, mattschwarz foliert, sonst alles drin. Tesla Wall Box. *
Benutzeravatar
 
Beiträge: 68
Registriert: 30. Aug 2016, 18:39
Wohnort: Schonungen

Re: Model X und Dashcam, Tips

von X911 » 11. Mai 2017, 09:06

Ich bin auch am Überlegen eine Dashcam einzubauen. Man weiß ja nie welche Idioten Unfälle vorsätzlich provozieren (rückwärts fahren und dann behaupten der andere sei aufgefahren) oder im Suff fremde Autos beschädigen.

Auf der anderen Seite denke ich mir auch, dass ich ein Auto mit 8 fest installierten Kameras habe. Das müßte sich doch sehr einfach über eine Software lösen und auf einem USB-Stick speichern bzw. in die Cloud übertragen lassen? Für so eine App würde ich sogar noch extra bezahlen :D . Kann jemand Elon Musk den Vorschlag machen, dass sich damit zusätzliche Liquidität schaffen läßt?
 
Beiträge: 39
Registriert: 6. Jan 2017, 09:30

Re: Model X und Dashcam, Tips

von goElectric » 11. Mai 2017, 16:40

NCC-1701 hat geschrieben:Ich habe die Kabelführung durch den bestehenden Kanal gezogen und keinen extra daneben geklebt. Es ist etwas mühsam, aber es geht. Kabelkanal öffnen. Innen ist ein weißer Kanal. Da die Kabel der Dashcam reinfummeln und wieder zusammenbauen.


Könntest Du noch etwas näheres zum ablösen des Kanals sagen?
Ist er zweigeteilt, oder muß er anschließend neu verklebt werden?

Ich habe bei mir ebenfalls die Blackvue 650-2CH verbaut und optisch ist die Kabelführung an der Scheibe zur Zeit nicht optimal!

Eine weitere Frage an die Besitzer des Kamera-Sets, wie hoch ist die Spannung am Koaxialkabel am Steckkontakt der hinteren Kamera?
Meine funktioniert zur Zeit nicht und es liegen ca. 5V an.

Viele Grüße
Lothar
S85 darkblue / AP 0 / 30.01.2014 / verkauft
X90D deep blue metallic / AP 1 / 30.09.2016 Firmware: 2017.32.6 ca28227
Benutzeravatar
 
Beiträge: 273
Registriert: 22. Sep 2012, 10:01
Wohnort: Münster

Re: Model X und Dashcam, Tips

von NCC-1701 » 11. Mai 2017, 23:51

Ich mache morgen mal eine Zeichnung zum Kabelkanal. Man kann ihn öffnen und schließen ohne die Verklebung antasten zu müssen.
"Weise ist wer weiß wo geschrieben steht, was er nicht weiß."
Model S P85D AP1 seit 5/2015 und Wechsel auf Model X P100D AP2 in 3/2017.
Benutzeravatar
 
Beiträge: 651
Registriert: 5. Jun 2015, 19:00
Wohnort: Ennetbürgen

Re: Model X und Dashcam, Tips

von TinyTiny » 12. Mai 2017, 02:34

NCC-1701 hat geschrieben:Ich mache morgen mal eine Zeichnung zum Kabelkanal. Man kann ihn öffnen und schließen ohne die Verklebung antasten zu müssen.


Sehr gute Idee !
Wir alle freuen uns auf deinen Bericht.
Benutzeravatar
 
Beiträge: 931
Registriert: 4. Apr 2015, 05:00

Model X und Dashcam, Tips

von NCC-1701 » 13. Mai 2017, 17:08

Sorry, hat etwas gedauert. Habe heute erst Zeit gefunden. Anbei der Versuch einer Schnittzeichnung. Die äußer Kabelkanalhülle habe ich vorsichtig mit einer Malerspachtel aus der Nut herausgelöst.
https://www.amazon.de/Schuller-Eh-klar- ... s=Spachtel
Bild
"Weise ist wer weiß wo geschrieben steht, was er nicht weiß."
Model S P85D AP1 seit 5/2015 und Wechsel auf Model X P100D AP2 in 3/2017.
Benutzeravatar
 
Beiträge: 651
Registriert: 5. Jun 2015, 19:00
Wohnort: Ennetbürgen

Nächste

Wer ist online?
Mitglieder in diesem Forum: Google [Bot] und 3 Gäste