Model X und Dashcam, Tips

Infos zum elektrischen SUV...

Re: Model X und Dashcam, Tips

von goElectric » 13. Mai 2017, 19:43

Danke für die Skizze, werde ich am Montag ausprobieren.
S85 darkblue / AP 0 / 30.01.2014 / verkauft
X90D deep blue metallic / AP 1 / 30.09.2016
Benutzeravatar
 
Beiträge: 264
Registriert: 22. Sep 2012, 11:01
Wohnort: Münster

Re: Model X und Dashcam, Tips

von TinyTiny » 14. Mai 2017, 03:32

NCC-1701 hat geschrieben:Sorry, hat etwas gedauert. Habe heute erst Zeit gefunden. Anbei der Versuch einer Schnittzeichnung. Die äußer Kabelkanalhülle habe ich vorsichtig mit einer Malerspachtel aus der Nut herausgelöst.
https://www.amazon.de/Schuller-Eh-klar- ... s=Spachtel
Bild


Wo hast Du die Spachtel genau angesetzt ?
Benutzeravatar
 
Beiträge: 877
Registriert: 4. Apr 2015, 06:00

Re: Model X und Dashcam, Tips

von NCC-1701 » 14. Mai 2017, 12:30

Ich habe das gerade nochmal geöffnet und meine Zeichnung anbei korrigiert. Die Nut ist ca. 4cm lang und dann wieder gut 3cm unterbrochen. Das ist der Bereich, in dem man gut ansetzen kann. Dazu mit dem Daumen fest auf die äußere Wölbung drücken und sehen an welcher Stelle es sich gut zur Seite bewegt. Das ist dann eine Stelle ohne Nut.
Der Innenkanal ist auch nicht an der gewölbten Stelle offen sondern an der glatten Seite. Das einfädeln der beiden Blackvue-Kabel ist etwas Fummelarbeit aber die Original-Optik nach dem Einbau ist es wert.
Bild
"Weise ist wer weiß wo geschrieben steht, was er nicht weiß."
Model S P85D AP1 seit 5/2015 und Wechsel auf Model X P100D AP2 in 3/2017.
Benutzeravatar
 
Beiträge: 560
Registriert: 5. Jun 2015, 20:00
Wohnort: Ennetbürgen

Re: Model X und Dashcam, Tips

von TinyTiny » 14. Mai 2017, 13:37

Ist bei Dir was abgebrochen oder Kaputt gegangen ?

Wie lange hast Du beim 2. mal gebraucht den Kanal zu öffnen ?

Und wie lange zum schließen?

Wird das einfach nur drauf geklickt ?
Benutzeravatar
 
Beiträge: 877
Registriert: 4. Apr 2015, 06:00

Re: Model X und Dashcam, Tips

von NCC-1701 » 14. Mai 2017, 15:59

Bei mir sind schon zwei dieser seitlichen Nuten angebrochen, aber das ist nicht schlimm, weil es ganz viele sind. Zum Öffnen des Kanals hat es 3 Minuten gebraucht und zum Schließen vielleicht noch eine Minute. Es wird wirklich nur draufgeklickt. Deshalb habe ich die beiden Blackvue-Kabel in den inneren Kabelkanal hereingefummelt, damit beim Verschließen nicht stören. Man kann auch sehr gut das Klicken wieder hören.
"Weise ist wer weiß wo geschrieben steht, was er nicht weiß."
Model S P85D AP1 seit 5/2015 und Wechsel auf Model X P100D AP2 in 3/2017.
Benutzeravatar
 
Beiträge: 560
Registriert: 5. Jun 2015, 20:00
Wohnort: Ennetbürgen

Re: Model X und Dashcam, Tips

von Norseman » 18. Jun 2017, 13:08

Der Kabelkanal bei AP1 ist allerdings anders. Hat den schon mal jemand geöffnet?
TMS P100DL mit Vollausstattung
TMX P90DL mit Vollausstattung 6-Sitzer
Model 3 reserviert (31.03.16)
TMS P85DL mit Vollausstattung-verkauft
 
Beiträge: 102
Registriert: 9. Mai 2015, 19:34
Wohnort: Norwegen

Re: Model X und Dashcam, Tips

von BenJay » 20. Jul 2017, 10:06

Eine gute Dashcam (Aufnahme nach vorne während der Fahrt) die voll integriert werden kann und super einfach einzubauen ist gibt es gerade günstiger für Model X mit AP 1.0 und 2.0.

Mehr Infos hier: viewtopic.php?f=5&t=17518&p=404261#p404261
Tesla Kaufberatung, Tipps und Umbauten: http://www.tesla-kaufberatung.de

Lebenslang Gratis Supercharging und 1000 Euro Rabatt bei Bestellung über meinen Link:
https://www.tesla.com/de_DE/referral/benjamin6367
 
Beiträge: 204
Registriert: 24. Okt 2016, 16:57

Vorherige

Wer ist online?
Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast