Tesla gebaut - wie gehts weiter - die Reise nach Europa...

Infos zum elektrischen SUV...

Tesla gebaut - wie gehts weiter - die Reise nach Europa...

von HellyAUT » 22. Mär 2017, 14:49

Hallo liebe Tesla Gemeinde!

Da ich finde, dass die Informationen zum Transport nach der Fertigung, aber auch alle kommenden Schritte in zu vielen Beiträgen untergehen - hier mein Vorstoss für ein Informationsthema.
Bewusst in der "Frage Form" da ich mir selber ja auch nicht ganz sicher bin....

- Transport von der Fabrik zum Hafen kann nicht nachvollzogen werden und dauert in der Regel 3 Wochen? (eher langsame Züge und LKW´s) ;-)
- Schiffe verlassen die USA in Houston und Norfolk? (Meldung komm in MyTesla)
- Die Schiffe können dann getrackt werden - auf welchem Schiff genau das Auto verladen ist kann nur über die dann erscheinende Meldung in MyTesla und einer "sofortigen" Suche ob ein Schiff den Hafen verlässt, nachvollzogen werden? (nach Antwerpen)
- Schiffe können unter: https://www.marinetraffic.com getreckt werden - via ORT und erhaltener Meldung (von Houston oder Norfolk nach Antwerpen)
- Auf https://www.2wglobal.com/webapps?url=ht ... SearchPage sogar mit der VIN? (eventuell veraltert)
- Nach der Ankunft in Europa wird der Tesla fertig zusammen gebaut - Dauer ca. 1 Woche dann wird er zur Auslieferung in das Jeweilige SC gebracht? (Meldung komm in MyTesla)
- Transport zum SC ca. 1 Woche - kann nicht getreckt werden? (Meldung komm in MyTesla)
- Dann heisst es warten bis man einen Anruf oder Mail für die Auslieferung bekommt?
- Ab der Meldung das der Tesla gebaut wurde bis zur Auslieferung dauert es 2 Monate?

Würde mich freuen, wenn der ein oder die andere Ihre Erfahrungen oder Informationen hier teilen würde!
Wie ihr sicher alle nachvollziehen könnt ist die Vorfreude bekanntlich die Schönste und ich denke sehr viele zukünftigen Tesla Besitzer beschäftigen sich mit dem Thema.
Natürlich sind Änderungen oder Anregungen gewünscht...

Winterliche Grüße aus Tirol

Helly
 
Beiträge: 98
Registriert: 29. Dez 2016, 17:17

Re: Tesla gebaut - wie gehts weiter - die Reise nach Europa.

von p551Wien » 22. Mär 2017, 15:30

Schiffe
Soviel ich weiß ist es die Maersk Iowa von Norfolk die einen regelmäßigen Kurs fährt
Die Tesla nach der Schweiz werden in Antwerpen entladen die nach Tillburg in Rotterdam

Diese 3 Wochen von Fremont nach Norfolk sind teilweise Container Stehzeiten da das Schiff nicht täglich beladen wird
Lg
Norbert


Gesendet von iPhone mit Tapatalk
Grüße Norbert
Benutzeravatar
 
Beiträge: 472
Registriert: 30. Jul 2012, 12:14

Re: Tesla gebaut - wie gehts weiter - die Reise nach Europa.

von Klaus1 » 22. Mär 2017, 15:56

Unser DS sagte mir dass das Fahrzeug nicht komplett in einer Lieferung wäre Akku und Motoren sind wohl in extra Kontainern.
seit Mitteilung das der Wagen verladen und auf dem Weg zum Hafen ist(Freitag 3 Februar) sind es jetzt genau 7 Wochen. Samstag kann ich meinen X abholen.
LG
Klaus
 
Beiträge: 42
Registriert: 12. Okt 2016, 17:09

Re: Tesla gebaut - wie gehts weiter - die Reise nach Europa.

von p551Wien » 22. Mär 2017, 16:03

Die Produktion für EU Fahrzeuge wird in Fremont an einem Bestimmte Punkt unterbrochen und das Fahrzeug auf einen Transport Rahmen montiert in Container verladen zu 4 x Model S oder 3x Model X Die Montage der Batterie aber auch anderer Teile erfolgt in Tillburg ebenso der Qualitätscheck
Lg
Norbert



Gesendet von iPhone mit Tapatalk
Grüße Norbert
Benutzeravatar
 
Beiträge: 472
Registriert: 30. Jul 2012, 12:14

Re: Tesla gebaut - wie gehts weiter - die Reise nach Europa.

von pottpat » 22. Mär 2017, 16:34

Meine Erfahrung:
Bestellung -> Produktion: 1 Monat
Produktion: 2 Wochen
Transport zur Ostküste: 2 Wochen
Auf dem Schiff: 4 Wochen
Tilburg -> Auslieferung: 4 Wochen


Bestellung bis Auslieferung 4 Monate (Dez-März)
Empfehlungslink: http://ts.la/patrick479
25.03.17: S75 black AP2 AllGlassRoof - 12.750 km (22.05.2017)
 
Beiträge: 585
Registriert: 18. Nov 2016, 13:14
Wohnort: 80333 München

Re: Tesla gebaut - wie gehts weiter - die Reise nach Europa.

von trimaransegler » 22. Mär 2017, 18:51

Mein Auto ist seit ein paar Tagen in Tilburg und wird nächste Woche ausgeliefert, zum Quartalsende geht alles schneller :D
Viele Grüße aus dem Westerwald

Friedhelm

Wer einen Tesla über meine Empfehlung bestellen und 1000€ sparen möchte: http://ts.la/drfriedhelm6242
 
Beiträge: 3353
Registriert: 5. Okt 2013, 11:14

Re: Tesla gebaut - wie gehts weiter - die Reise nach Europa.

von Toschi » 22. Mär 2017, 20:33

Das macht Hoffnung.
Meiner ist aktuell in Tilburg eingetroffen.
Ich schätze noch max. 2 Wochen...?
Gruß Thorsten
...mit X 75 D
 
Beiträge: 145
Registriert: 12. Nov 2016, 21:37

Re: Tesla gebaut - wie gehts weiter - die Reise nach Europa.

von HellyAUT » 23. Mär 2017, 09:55

Thema trocken des Schiffes? Wie sieht es da bei euch aus? Wie habt ihr den richtigen Kutter gefunden? ;-)
Lg
 
Beiträge: 98
Registriert: 29. Dez 2016, 17:17

Re: Tesla gebaut - wie gehts weiter - die Reise nach Europa.

von Hagen » 23. Apr 2017, 10:46

Bestellung Mitte Dezember und jetzt bereits seit 4 Wochen auf dem Weg zum Hafen... Auslieferung für Ende Mai, Anfang Juni geplant... Ich habe noch Hoffnung, dass er bald auf dem Kahn ist... Wären dann insgesamt 6 Monate...
 
Beiträge: 13
Registriert: 3. Mär 2017, 23:19

Re: Tesla gebaut - wie gehts weiter - die Reise nach Europa.

von Tante_Rosa » 23. Apr 2017, 12:28

Hagen hat geschrieben:Bestellung Mitte Dezember und jetzt bereits seit 4 Wochen auf dem Weg zum Hafen... Auslieferung für Ende Mai, Anfang Juni geplant... Ich habe noch Hoffnung, dass er bald auf dem Kahn ist... Wären dann insgesamt 6 Monate...


Ich glaube wir teilen uns das gleiche Schiff :-)

Jeden Tag loge ich mich ein und hoffe auf ein update :-P
MODEL X90D RED
 
Beiträge: 31
Registriert: 28. Jan 2017, 10:43
Wohnort: Wuppertal

Nächste

Wer ist online?
Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste