Model X - Waschanlage(n) - Erfahrungen

Infos zum elektrischen SUV...

Re: Model X - Waschanlage(n) - Erfahrungen

von Zero Emissions » 10. Mai 2017, 22:49

Aktiver Spoiler läßt sich nicht manuell "einklappen" (auch im Tow-Modus nicht).
Hatte bisher aber noch in keiner Waschanlage deswegen Probleme.
Model X, P100DL Founder's Edition, Obsidian Black Metallic, 6-Sitze Ultra White, Carbon, 22" Turbine Silber, Vollausstattung
Benutzeravatar
 
Beiträge: 573
Registriert: 2. Jun 2016, 11:16
Wohnort: Süddeutschland

Re: Model X - Waschanlage(n) - Erfahrungen

von trimaransegler » 11. Mai 2017, 11:30

Mit unserem Model S war ich zweimal in Wiesbaden bei Mr. Wash. War noch etwas Platz rechts und links. Das müsste auch problemlos mit dem Model X klappen. Allerdings wird wahrscheinlich die Heckscheibe unter dem Spoiler nicht sauber. Unser ist fest.
Viele Grüße aus dem Westerwald

Friedhelm

Wer einen Tesla über meine Empfehlung bestellen und sowohl 1000€ sparen möchte als auch SUC-Flatrate braucht: http://ts.la/drfriedhelm6242
 
Beiträge: 3799
Registriert: 5. Okt 2013, 11:14

Re: Model X - Waschanlage(n) - Erfahrungen

von Kalla » 31. Mai 2017, 16:37

Hier eine kleine Empfehlung für alle nördlich von Hamburg:

Ich komme eben mit dem X aus der Clean Car Waschstraße in Elmshorn in der Marie-Curie-Straße.
Ausgesucht habe ich sie mir wegen der angegebenen Breite von 2,40 m - also kein Problem für das X mit ausgeklappten Spiegeln.
Gekostet hat das Ganze ohne Wachs 8 Euro, und nach der Straße gibt es noch Saugen, Mattenwäsche und Luftpusten für lau in eine großzügigen Halle.
Der größte Hit: An 2 Hallenplätzen kann man während des Saugens auch noch Typ 2 Laden :D
Nen Kaffeeautomaten gibt es auch, leider hat der freundliche Betriebsleiter vergessen, mir einen anzubieten - trotzdem fünf Sterne für das Ding :D

Gruß
Kalla
Benutzeravatar
 
Beiträge: 91
Registriert: 30. Okt 2016, 00:14
Wohnort: Norddeutschland

Vorherige

Wer ist online?
Mitglieder in diesem Forum: ATLAN und 3 Gäste