Reifendrucksystem zurücksetzen

Infos zum elektrischen SUV...

Reifendrucksystem zurücksetzen

von tesla.sz » 10. Mär 2017, 19:09

Ich muss das Reifendrucksystem zurücksetzten. Wie mache ich das beim X mit der Version 17.7.2?

Danke im Voraus für jeden Input!
 
Beiträge: 75
Registriert: 4. Nov 2016, 22:09

Re: Reifendrucksystem zurücksetzen

von Annies-Carparts » 10. Mär 2017, 21:26

Geht beim X nicht mehr, wozu willst du das machen?

Neue Sensoren lernen sich alleine an wenn man eine weile fährt.

Gruß

Andy
MX 90D 22 Zoll Siebensitzer

http://www.annies-carparts.de ( Kfz-Diagnosetechnik, Batterieladetechnik, Blackvue Dashcam's, Winterkompletträder für Tesla Model X / S )

Tesla Weiterempfehlungs-Link: http://ts.la/annecaterin429
Benutzeravatar
 
Beiträge: 151
Registriert: 24. Mai 2016, 09:46
Wohnort: An der Ostsee

Re: Reifendrucksystem zurücksetzen

von tesla.sz » 10. Mär 2017, 22:14

Annies-Carparts hat geschrieben:Geht beim X nicht mehr, wozu willst du das machen?

Neue Sensoren lernen sich alleine an wenn man eine weile fährt.

Gruß

Andy
Beim X kommt eine Meldung, dass das Reifendrucksystem überprüft werden soll. Habe vor zwei Tagen die Räder gewechselt und dadurch auch neue Sensoren. Bis heute Mittag ging es Problemlos. Druck wird angezeigt und ist auch in Ordnung. Der Händler meinte, am besten mal das System zurücksetzen.
 
Beiträge: 75
Registriert: 4. Nov 2016, 22:09

Re: Reifendrucksystem zurücksetzen

von Annies-Carparts » 10. Mär 2017, 22:29

Sensoren beim Händler auslesen lassen und gegebenenfalls neu programmieren lassen.

Beim X kannst du nix zurücksetzen.

Gruß

Andy
Benutzeravatar
 
Beiträge: 151
Registriert: 24. Mai 2016, 09:46
Wohnort: An der Ostsee

Reifendrucksystem zurücksetzen

von Chris King » 10. Mär 2017, 22:32

tesla.sz hat geschrieben:
Annies-Carparts hat geschrieben:Geht beim X nicht mehr, wozu willst du das machen?

Neue Sensoren lernen sich alleine an wenn man eine weile fährt.

Gruß

Andy
Beim X kommt eine Meldung, dass das Reifendrucksystem überprüft werden soll. Habe vor zwei Tagen die Räder gewechselt und dadurch auch neue Sensoren. Bis heute Mittag ging es Problemlos. Druck wird angezeigt und ist auch in Ordnung. Der Händler meinte, am besten mal das System zurücksetzen.



"Händler" hört sich nach Fremdfelgen an...

Hatte ich bei meinem S auch. Gleiches Fehlerbild. Es ging eine Zeit. Dann Fehlermeldung obwohl der Druck angezeigt wurde. Es waren universale Sensoren verbaut. Erst der Austausch auf Original Sensoren hat das Problem gelöst.
Tesla Model S 85D EZ 02/16 - gehört aber meiner Frau - ich muss leider "noch" Audi Q7 e-tron EZ 01/2017 fahren!
 
Beiträge: 1714
Registriert: 21. Apr 2015, 08:58

Re: Reifendrucksystem zurücksetzen

von BurgerMario » 10. Mär 2017, 22:56

Wer 2 Satz Räder hat und beide mit OE Sensoren muss bei jedem Wechsel neu anlernen oder beide Sätze im Fahrzeug einlesen.
Bei Unisensoren ( Zubehörfelgen) können die Sensoren " geclont" werden und dann braucht nix gemacht werden.
Die Winterreifensensoren haben dann die gleichen IDs wie die Sommerreifensensoren.

Beim MS kann man die Sensoren neu anlernen, warum sollte das beim MX anders sein ?
Was sagt denn die Bedienungsanleitung?

Grüße
Mario
Benutzeravatar
 
Beiträge: 3579
Registriert: 16. Aug 2013, 22:24
Wohnort: Seggebruch

Re: Reifendrucksystem zurücksetzen

von tesla.sz » 11. Mär 2017, 11:21

BurgerMario hat geschrieben:Wer 2 Satz Räder hat und beide mit OE Sensoren muss bei jedem Wechsel neu anlernen oder beide Sätze im Fahrzeug einlesen.
Bei Unisensoren ( Zubehörfelgen) können die Sensoren " geclont" werden und dann braucht nix gemacht werden.
Die Winterreifensensoren haben dann die gleichen IDs wie die Sommerreifensensoren.

Beim MS kann man die Sensoren neu anlernen, warum sollte das beim MX anders sein ?
Was sagt denn die Bedienungsanleitung?

Grüße
Mario
Die Bedienungsanleitung sagt ganz viel zu Rädern und Reifen, aber eben nichts zum zurücksetzen. Es gibt da Unterschiede zwischen der S und X Anleitung. Was im S steht, geht beim X tatsächlich nicht. Ich gehe jetzt mal zum Händler und hoffe auf eine Lösung.
 
Beiträge: 75
Registriert: 4. Nov 2016, 22:09

Re: Reifendrucksystem zurücksetzen

von Annies-Carparts » 11. Mär 2017, 13:19

Lass mal die Batterie vom Sensor gleich mit prüfen, ist durch auslesen gleich sichtbar.
MX 90D 22 Zoll Siebensitzer

http://www.annies-carparts.de ( Kfz-Diagnosetechnik, Batterieladetechnik, Blackvue Dashcam's, Winterkompletträder für Tesla Model X / S )

Tesla Weiterempfehlungs-Link: http://ts.la/annecaterin429
Benutzeravatar
 
Beiträge: 151
Registriert: 24. Mai 2016, 09:46
Wohnort: An der Ostsee

Re: Reifendrucksystem zurücksetzen

von tesla.sz » 11. Mär 2017, 22:49

Annies-Carparts hat geschrieben:Lass mal die Batterie vom Sensor gleich mit prüfen, ist durch auslesen gleich sichtbar.
Die Sensoren wurden neu angelernt, Batterie ist bei allen in Ordnung. "Klonen" ist nicht möglich, da die Sensoren eine fixe ID haben die nicht geändert/überschrieben werden können.

Der Reifenhändler war auch überrascht, dass das System nicht zurückgesetzt werden kann, er meinte, das ist das erste Modell wo es nicht geht.

Tesla konnte über das Telefon heute nicht helfen, ich sollte am Montag einen Anruf erhalten.
 
Beiträge: 75
Registriert: 4. Nov 2016, 22:09

Re: Reifendrucksystem zurücksetzen

von Annies-Carparts » 12. Mär 2017, 08:31

Funktioniert es dann jetzt erst einmal ?

Welche Sensoren sind verbaut ?

Wir verbauen nur sens it rs3 Sensoren und die funktionieren Problemlos bei Tesla.

Gruß

Andy
MX 90D 22 Zoll Siebensitzer

http://www.annies-carparts.de ( Kfz-Diagnosetechnik, Batterieladetechnik, Blackvue Dashcam's, Winterkompletträder für Tesla Model X / S )

Tesla Weiterempfehlungs-Link: http://ts.la/annecaterin429
Benutzeravatar
 
Beiträge: 151
Registriert: 24. Mai 2016, 09:46
Wohnort: An der Ostsee

Nächste

Wer ist online?
Mitglieder in diesem Forum: Google Adsense [Bot], ULTRASONE und 2 Gäste