Tesla App für Windows Phone

Infos zum elektrischen SUV...

Re: Tesla App für Windows Phone

von GAZ66-Fahrer » 18. Mai 2017, 09:23

Hallo,

ich habe den Tesla Companion auf WP jetzt eine ganze Weile problemlos im Einsatz gehabt, seit ein paar Tagen schlägt die Anmeldung fehl. Der Zugriff vom Android meiner besseren Hälfte klappt, der Account ist also OK, Neustart des Telefons und Neuinstallation der App haben nicht geholfen.

Hat irgendjemand sonst das gleiche Problem?

Grüße

Marcus
Nach dem Kaffee ist vor dem Kaffee.
(Keine Angst: Ich fahre auch nicht-grüne Autos.)
Benutzeravatar
 
Beiträge: 5
Registriert: 5. Mär 2017, 09:25
Wohnort: Mörfelden-Walldorf

Re: Tesla App für Windows Phone

von ThomasZH » 18. Mai 2017, 11:22

Hi Marcus

Ich habe meinen Tesla Companion eben kurz gecheckt, funktioniert problemlos. Ich habe die App auch mal beendet und eine Neuanmeldung durchgeführt, ging alles wie immer.

Viele Grüsse

Thomas
 
Beiträge: 200
Registriert: 19. Mär 2014, 11:29
Wohnort: Pfäffikon ZH

Re: Tesla App für Windows Phone

von Snuups » 18. Mai 2017, 12:14

http://www.itmagazine.ch/Artikel/64570/Microsoft_beerdigt_Windows_Phone_Ende_Juni.html

Damit dürfte sich das 'warum macht Tesla keine App für Windows Phone' wohl erledigt haben. Das Microsoft schon länger über einen Ausstieg nachdenkt ist ja hinreichen bekannt.
Liebe Grüsse
Snuups
Benutzeravatar
 
Beiträge: 1782
Registriert: 17. Mär 2015, 22:55
Wohnort: CH Welschenrohr

Re: Tesla App für Windows Phone

von frank.pigge » 18. Mai 2017, 13:02

Wurde auch Zeit...


Gesendet von iPhone mit Tapatalk
Im Leben glücklich zu sein, ist ein Geschenk. Dass ein Auto noch ein i-Tüpfelchen sein kann, ist unglaublich für den, der es hat...: Model S P90D und P85+ und bald Model X P90DL
 
Beiträge: 1569
Registriert: 28. Sep 2014, 00:59
Wohnort: Wehrheim

Re: Tesla App für Windows Phone

von Snuups » 18. Mai 2017, 13:45

Ich weiss nicht. Für die ganze Smartphone Zukunft was Konkurrenz immer eher ein Vorteil. In einem zweigeteiltem Umfeld sind Absprachen ähnliches Verhalten zu einfach.
Liebe Grüsse
Snuups
Benutzeravatar
 
Beiträge: 1782
Registriert: 17. Mär 2015, 22:55
Wohnort: CH Welschenrohr

Re: Tesla App für Windows Phone

von GAZ66-Fahrer » 18. Mai 2017, 15:19

Hallo,

Danke für's Gegentesten, dann scheint das Problem in meiner lokalen Konfiguration zu liegen. Als Workaround habe ich noch ein Android-Tablet und einen mobilen Hotspot, damit klappt's auch.

Grüße

Marcus
Nach dem Kaffee ist vor dem Kaffee.
(Keine Angst: Ich fahre auch nicht-grüne Autos.)
Benutzeravatar
 
Beiträge: 5
Registriert: 5. Mär 2017, 09:25
Wohnort: Mörfelden-Walldorf

Re: Tesla App für Windows Phone

von ThomasZH » 18. Mai 2017, 15:58

frank.pigge hat geschrieben:Wurde auch Zeit...


Ich denke auch, das etwas Konkurrenz hier gut fürs Geschäft ist. Vom Gesamtpackage ist das Lumia 950XL immer noch eine absolute Bombe, und ich wünschte, es gäbe hardwäremässig etwas, das diesem in naher Zukunft einmal das Wasser reichen kann.

Die Kamera kann immer noch fast mit Google Pixel mithalten (20 MP PureView von Linsen von Zeiss)
Anzeige von Uhrzeit und Notifications sogar, wenn der Bildschirm aus ist
Kabelloses Laden
Auch bei meinem 1.5 Jahre altem Telefon noch 3-4 Tage Laufzeit
Austauschbarer Akku
SD-Slot
Handschuhbedienung
spezielle Anzeige in starkem Sonnenlicht
Gefühlt unzerstörbar (ist mir mehrfach auf Betonboden gefallen und man sieht absolut nichts am Telefon)
Retina Scanner
USB-C
Und für die IPhone User: Es funktioniert auch super bei -10°C mit < 50% Batteriestand :)

Das einzige, was ich bei Android-Telefonen noch besser finde, ist der Browser (Chrome), Safari hat gegen den IE auf dem WinPhone allerdings keine Chance (ich habe auch ein IPad Pro, und dort ist der Browser im Vergleich echt furchtbar). Leider hat es auf dem Markt verloren, und ich hoffe wirklich, das Nokia vielleicht mit ähnlichen Smartphones wiederkommen kann (oder MS etwas vergleichbares mit Android ausliefert).
 
Beiträge: 200
Registriert: 19. Mär 2014, 11:29
Wohnort: Pfäffikon ZH

Re: Tesla App für Windows Phone

von no_noise » 19. Mai 2017, 19:23

Ich erinnere mich immer mit Wehmut an WinPhone, wenn Outlook for Android meine Kontakte nach Vornamen sortiert...
 
Beiträge: 53
Registriert: 15. Feb 2017, 22:18
Wohnort: Ludwigsburg

Re: Tesla App für Windows Phone

von irisblue » 20. Mai 2017, 09:06

Auch ich nutze seit der Einführung ein 950XL. Kann die Aussagen von ThomasZH bezüglich Qualität bestätigen. Bis auf das Glas, ich hatte es doch tatsächlich geschafft in der ersten Woche schon zwei Kratzer ins Gorrilla3 Glas zu bekommen :twisted: Ein Kollege hat es sogar geschafft das Glas wie bei einem IPhone splittern zu lassen. Aber egal.
Ich wartete seit 2014 auf eine Windows Phone App. Da Tesla diese nicht liefert und ich meine Daten nicht in fremde Software eingeben wollte, habe ich mir kurzerhand meine eigene Software programmiert. Somit weiss ich ganz genau, wo und wie meine Daten fliessen :ugeek: , ich muss kein anderes Telefon mitschleppen und kann auch über den Laptop zugreifen. Ausserdem ist es so möglich den zweiten Tesla, der über einen anderen Tesla-Account läuft, parallel über die gleiche Software abzurufen 8-)
Viele Grüsse
irisblue

Allzeit genügend Reichweite!
Benutzeravatar
 
Beiträge: 254
Registriert: 17. Mär 2014, 11:17
Wohnort: im Thurgau am Bodensee

Re: Tesla App für Windows Phone

von ThomasZH » 22. Mai 2017, 14:04

irisblue hat geschrieben:Bis auf das Glas, ich hatte es doch tatsächlich geschafft in der ersten Woche schon zwei Kratzer ins Gorrilla3 Glas zu bekommen


Respekt, das ist nicht einfach! :D

irisblue hat geschrieben:habe ich mir kurzerhand meine eigene Software programmiert.


Für Softwareentwickler ist WPhone sowieso genial, weil die Integration in Visual Studio (Remote debugging) so perfekt läuft. Dies ist aber natürlich ein überschaubarer Anwenderkreis. Für mich war dies aber auch einer der Hauptgründe für WPhone, weil ich mir so in Minuten spezialisierte Software zusammenbauen kann, die wirklich nur das macht, was ich will.
 
Beiträge: 200
Registriert: 19. Mär 2014, 11:29
Wohnort: Pfäffikon ZH

VorherigeNächste

Wer ist online?
Mitglieder in diesem Forum: E-Family, ensor, Google Adsense [Bot], ronX, Teslanaut und 6 Gäste