Autopilot 1(Lenkassistent) macht was er will...

Infos zum elektrischen SUV...

Autopilot 1(Lenkassistent) macht was er will...

von smartgrid » 10. Jan 2017, 19:48

...zumindest habe ich den Eindruck! Folgende Situationen erlebe ich regelmäßig:

- bei einigen Strecken wird die Höchstgeschwindigkeit durch den AP auf die zulässige vmax beschränkt. Eine Logik erschließt sich mir nicht. Egal ob Landstrasse, Bundesstrasse oder Autobahn.

- manchmal kommt es während der Fahrt zum Totalausfall der kompletten AP-Sensorik. Es erfolgt der schrille Warnton und das rote "Hände an den Lenker" Symbol wird angezeigt. Danach funktioniert weder AP noch Distronic für einige Zeit. Sporadisch funktionieren die Sensoren dann wieder - auch ohne Stopp oder Reset.

- auf beliebigen Strecken ist der AP zeitweise nicht verfügbar (Lenkrad Symbol wird nicht eingeblendet) und plötzlich ist das Symbol wieder verfügbar.

- die Einstellung des Abstands zum Vorderman hat scheinbar keinen Einfluss auf die Abstandsregelung!

Auf längeren Strecken, wenn der AP mal länger am Stück funktioniert macht das Fahren wirklich Spaß, aber die permanenten Aussetzer sind der Witz - das hat ja Beta Beta Versions Niveau :(
Gibt es ähnliche Erfahrungen?
Dateianhänge
IMG_3642.JPG
IMG_3640.JPG
Cruise nicht verfügbar
smartgrid
_________________________________________________________________________________________________________________
Model X Carsharing Project: drivetesla2.0 <-- aktuell ist ein Anteil frei
Benutzeravatar
 
Beiträge: 819
Registriert: 13. Jan 2014, 23:42
Wohnort: Stuttgart

Re: Autopilot 1(Lenkassistent) macht was er will...

von KrassesPferd » 10. Jan 2017, 20:03

Ich kann Dir nur raten, ein SeC zu befragen. Ich fahre sehr viel mit dem AP, und zwar sehr gerne. Die von Dir beschriebenen Ausfälle kenne ich nicht. Ein einziges Mal konnte der AP nach einer Baustelle nicht wieder aktiviert werden, weil sich vor der Kamera eine Schicht Salz/Dreck angesammelt hatte, die der Wischer nicht beseitigen konnte. Erst an diesem Wochenende bin ich 285km Autobahn fast ausschließlich mit AP gefahren, sogar im starken Nebel ohne Zwischenfälle.

EDIT: Das obere Bild sieht aus, als wenn die Kamera nichts erkennt. So sah es auch aus, als meine Scheibe oben verschmiert war.
Tesla Model S 75D (FL 09.2016) "mit Alles" ausser Kaltwetter-Paket
 
Beiträge: 339
Registriert: 11. Okt 2016, 22:18
Wohnort: Pattensen (Hannover)

Re: Autopilot 1(Lenkassistent) macht was er will...

von BurgerMario » 10. Jan 2017, 20:34

KrassesPferd hat geschrieben:.

EDIT: Das obere Bild sieht aus, als wenn die Kamera nichts erkennt. So sah es auch aus, als meine Scheibe oben verschmiert war.


War zwar nur der Regensensors eines Kollegen..
Er hat mal ein billiges Scheibenfrostschutz genommen und der hat den Regensensor so verschmiert, dass der Wischer verrückt spielte.
Auf Sobald gewechselt, seitdem alles OK.

Vielleicht ist die AP Kamera auch dagegen empfindlich??!!

Grüße
Mario
Benutzeravatar
 
Beiträge: 3474
Registriert: 16. Aug 2013, 21:24
Wohnort: Seggebruch

Re: Autopilot 1(Lenkassistent) macht was er will...

von smartgrid » 10. Jan 2017, 20:41

KrassesPferd hat geschrieben:EDIT: Das obere Bild sieht aus, als wenn die Kamera nichts erkennt. So sah es auch aus, als meine Scheibe oben verschmiert war.


Beim oberen Bild war es trocken, d.h. kein Niederschlag o.ä.
smartgrid
_________________________________________________________________________________________________________________
Model X Carsharing Project: drivetesla2.0 <-- aktuell ist ein Anteil frei
Benutzeravatar
 
Beiträge: 819
Registriert: 13. Jan 2014, 23:42
Wohnort: Stuttgart

Re: Autopilot 1(Lenkassistent) macht was er will...

von KrassesPferd » 10. Jan 2017, 20:46

smartgrid hat geschrieben:
KrassesPferd hat geschrieben:EDIT: Das obere Bild sieht aus, als wenn die Kamera nichts erkennt. So sah es auch aus, als meine Scheibe oben verschmiert war.


Beim oberen Bild war es trocken, d.h. kein Niederschlag o.ä.


Hast Du mal direkt auf die Scheibe gesehen, dort wo die Kamera sitzt? Evtl. ist dort etwas.

EDIT: Aber es waren 0 Grad. Evtl. hat sich dort Beschlag abgesetzt.
Tesla Model S 75D (FL 09.2016) "mit Alles" ausser Kaltwetter-Paket
 
Beiträge: 339
Registriert: 11. Okt 2016, 22:18
Wohnort: Pattensen (Hannover)

Re: Autopilot 1(Lenkassistent) macht was er will...

von Measureman » 10. Jan 2017, 20:50

Das ist kein Fall fürs Forum sondern für das SeC.

Die können, selbst aus der Distanz die Logdateien auslesen, wissen welcher Sensor zickt und dann kann man gezielt nachschauen.

Normal ist das jedenfalls nicht.
85D seit 28.03.15 und immer noch begeistert
Benutzeravatar
 
Beiträge: 3403
Registriert: 3. Nov 2014, 09:37
Wohnort: Aschheim-Dornach bei München

Re: Autopilot 1(Lenkassistent) macht was er will...

von KrassesPferd » 10. Jan 2017, 21:11

Measureman hat geschrieben:Das ist kein Fall fürs Forum sondern für das SeC.

Normal ist das jedenfalls nicht.


Ja, steht schon so im 2. Beitrag.
Tesla Model S 75D (FL 09.2016) "mit Alles" ausser Kaltwetter-Paket
 
Beiträge: 339
Registriert: 11. Okt 2016, 22:18
Wohnort: Pattensen (Hannover)

Re: Autopilot 1(Lenkassistent) macht was er will...

von Melanippion » 10. Jan 2017, 21:17

Wer reinigt eigentlich die Kameras bei selbstfahrenden Teslas?
Benutzeravatar
 
Beiträge: 470
Registriert: 27. Mär 2016, 11:22

Re: Autopilot 1(Lenkassistent) macht was er will...

von past_petrol » 10. Jan 2017, 21:22

Melanippion hat geschrieben:Wer reinigt eigentlich die Kameras bei selbstfahrenden Teslas?


Kalifornischer Küstenwind ! :mrgreen:
S85D, seit 03/2015
ZOE intens Z.E. 40 bestellt
PV 10,494 kWp
Benutzeravatar
 
Beiträge: 2329
Registriert: 11. Nov 2014, 10:17

Re: Autopilot 1(Lenkassistent) macht was er will...

von past_petrol » 10. Jan 2017, 21:24

Ich bin neulich 130 km/h mit AP auf BAB - kein speed limit - gefahren.

Im Bereich einer Abfahrt hat er die Geschwindigkeit von 130 km/h auf 120 km/h gesenkt (Richtung Norden !!! Richtung Süden nicht !!!). Nach ca. 500m konnte ich wieder 130 km/h fahren. Forsche da noch rum, verstanden habe ich es nicht.

Kam mit der 2.50.114 rein. Sehr seltsam.

:?
S85D, seit 03/2015
ZOE intens Z.E. 40 bestellt
PV 10,494 kWp
Benutzeravatar
 
Beiträge: 2329
Registriert: 11. Nov 2014, 10:17

Nächste

Wer ist online?
Mitglieder in diesem Forum: Joe, m.zsoldos, past_petrol und 3 Gäste