Wie weit kommt ihr mit eurem Model X?

Infos zum elektrischen SUV...

Re: Wie weit kommt ihr mit eurem Model X?

von wp-qwertz » 8. Jan 2017, 20:14

was würdet ihr sagen: mit wieviel km/h max kann ich diese route hier machen, ohne zwischen-stopp?

http://www.goingelectric.de/stromtankst ... er/999155/

bin gespannt und freue mich auf eure einschätzungen.
mein mx = 60er
werde naturstrom.de kunde: http://links.naturstrom.de/lm4j und tu gutes: die "Andheri-Hilfe Bonn e.V." bekommt den wechselbonus.
MX 60er (7 Sitzer) bestellt am 05.09.2016. Ab dem 30.12.2016 unserer.
5,5 kWp - PV.
 
Beiträge: 672
Registriert: 22. Aug 2016, 19:54
Wohnort: WupperTal

Re: Wie weit kommt ihr mit eurem Model X?

von trimaransegler » 8. Jan 2017, 20:18

Meine Strategie wäre: Zügig fahren und in Mogendorf nachladen, habe allerdings noch nie einen 60er X gefahren, nur S 85. Ich würde im Winter keine 200 km mit meinem Model S planen, lieber kurz nachladen, austreten und zügig weiterfahren..... :D
Viele Grüße aus dem Westerwald

Friedhelm

Wer einen Tesla über meine Empfehlung bestellen und sowohl 1000€ sparen möchte als auch SUC-Flatrate braucht: http://ts.la/drfriedhelm6242
 
Beiträge: 3483
Registriert: 5. Okt 2013, 11:14

Re: Wie weit kommt ihr mit eurem Model X?

von Eifel.stromer » 8. Jan 2017, 20:19

Wir sind am Freitag bei zwischen -15 und -24 Grad rund 250 km mit einer Akkuladung gefahren, X90D
 
Beiträge: 674
Registriert: 16. Apr 2016, 01:08
Wohnort: Eifel

Re: Wie weit kommt ihr mit eurem Model X?

von trimaransegler » 8. Jan 2017, 20:21

Klar geht das, aber schneller ist einfach mal zwischenladen
Viele Grüße aus dem Westerwald

Friedhelm

Wer einen Tesla über meine Empfehlung bestellen und sowohl 1000€ sparen möchte als auch SUC-Flatrate braucht: http://ts.la/drfriedhelm6242
 
Beiträge: 3483
Registriert: 5. Okt 2013, 11:14

Re: Wie weit kommt ihr mit eurem Model X?

von wp-qwertz » 8. Jan 2017, 20:22

Eifel.stromer hat geschrieben:Wir sind am Freitag bei zwischen -15 und -24 Grad rund 250 km mit einer Akkuladung gefahren, X90D

km/h max?
(habe gerade deinen bericht der abholung gelesen und kann nur sagen: bei mir fast indentische, der stress der ersten fahrt in der dunkelheit. :D)

dann: nachladen in mogendorf ginge, würde ich aber mal vermeiden wollen.
ich will es druf ankommen lassen und zur not sagt mir tesla ja bescheid, ob mogendorf, oder nicht - richtig?!

aber denkt ihr: max 110 km/h diese strecke ginge?
werde naturstrom.de kunde: http://links.naturstrom.de/lm4j und tu gutes: die "Andheri-Hilfe Bonn e.V." bekommt den wechselbonus.
MX 60er (7 Sitzer) bestellt am 05.09.2016. Ab dem 30.12.2016 unserer.
5,5 kWp - PV.
 
Beiträge: 672
Registriert: 22. Aug 2016, 19:54
Wohnort: WupperTal

Re: Wie weit kommt ihr mit eurem Model X?

von Eifel.stromer » 8. Jan 2017, 20:23

trimaransegler hat geschrieben:Klar geht das, aber schneller ist einfach mal zwischenladen

Akku war voll und nach den 250 km mit Tempo 130 km\h hab ich zum ersten Mal am SuC gehalten zum nachladen.
Edit: achso, hast dich auf nen anderen Post bezogen ;)
 
Beiträge: 674
Registriert: 16. Apr 2016, 01:08
Wohnort: Eifel

Re: Wie weit kommt ihr mit eurem Model X?

von trimaransegler » 8. Jan 2017, 20:30

Ja, beim 90er scheint es ja eher locker zu sein. Mit dem 60er - denke ich - kommt es auf die Mitfahrer und die persönlichen Vorlieben an, ob man eher sparsam fährt mit allen Einschränkungen oder zügig entspannt mit Zwischenladen. Ich persönlich achte seltener auf den Verbrauch, mag es auch schön warm und die Scheiben frei (Winterpaket!) und lade eben bei Bedarf nach. Ich habe im ersten Jahr alles ausgetestet: Der Gesamtzeitunterschied macht kaum was aus.
Viele Grüße aus dem Westerwald

Friedhelm

Wer einen Tesla über meine Empfehlung bestellen und sowohl 1000€ sparen möchte als auch SUC-Flatrate braucht: http://ts.la/drfriedhelm6242
 
Beiträge: 3483
Registriert: 5. Okt 2013, 11:14

Re: Wie weit kommt ihr mit eurem Model X?

von wp-qwertz » 8. Jan 2017, 20:38

trimaransegler hat geschrieben:...Ich habe im ersten Jahr alles ausgetestet: Der Gesamtzeitunterschied macht kaum was aus.

das ist ja das spannende und ich würde das gerne mal testen. zur not im "eigentest" (gleiche strecke mit zwei fahrmodi...).
ich weiß aus meiner zoe-zeit, dass das gleichmäßige fahren oft genau so schnell war, wie das zügige+tanken...

danke für die bisherigen rückmeldungen.
ich denke, ich geh das ganze mal mit 110km/h an und entscheide kurz vor mogendorf :D
werde naturstrom.de kunde: http://links.naturstrom.de/lm4j und tu gutes: die "Andheri-Hilfe Bonn e.V." bekommt den wechselbonus.
MX 60er (7 Sitzer) bestellt am 05.09.2016. Ab dem 30.12.2016 unserer.
5,5 kWp - PV.
 
Beiträge: 672
Registriert: 22. Aug 2016, 19:54
Wohnort: WupperTal

Re: Wie weit kommt ihr mit eurem Model X?

von Eifel.stromer » 8. Jan 2017, 20:38

Mein Urspünglicher Post hat sich auch mit dem von wp-qwertz überschnitten, meiner war eigentlich allgemein zum Thema gemeint und keine Antwort... ;)
 
Beiträge: 674
Registriert: 16. Apr 2016, 01:08
Wohnort: Eifel

Re: Wie weit kommt ihr mit eurem Model X?

von trimaransegler » 8. Jan 2017, 20:42

wp-qwertz hat geschrieben:
trimaransegler hat geschrieben:...Ich habe im ersten Jahr alles ausgetestet: Der Gesamtzeitunterschied macht kaum was aus.

das ist ja das spannende und ich würde das gerne mal testen. zur not im "eigentest" (gleiche strecke mit zwei fahrmodi...).
ich weiß aus meiner zoe-zeit, dass das gleichmäßige fahren oft genau so schnell war, wie das zügige+tanken...

danke für die bisherigen rückmeldungen.
ich denke, ich geh das ganze mal mit 110km/h an und entscheide kurz vor mogendorf :D


Genau! Nur keinen Stress aufkommen lassen und es gibt ja die Möglichkeit ohne Umwege umzudisponieren. Sag mal Bescheid, wie es ausgegangen ist. Muss mich ja auch ein bisschen umstellen, da wir ein x 90 bekommen :roll:
Viele Grüße aus dem Westerwald

Friedhelm

Wer einen Tesla über meine Empfehlung bestellen und sowohl 1000€ sparen möchte als auch SUC-Flatrate braucht: http://ts.la/drfriedhelm6242
 
Beiträge: 3483
Registriert: 5. Okt 2013, 11:14

VorherigeNächste

Wer ist online?
Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste