Höhe Flügeltüren

Infos zum elektrischen SUV...

Höhe Flügeltüren

von Fridolin » 11. Aug 2016, 18:29

Hallo

Meine Garage ist nur 2.10m. Jetzt stellt sich die Frage, ob man bei einer solchen Höhenvorgabe überhaupt in der Garage einsteigen kann. Hat da jemand Erfahrung damit?

Danke,
Wolfgang

Gesendet von meinem SM-G920F mit Tapatalk
 
Beiträge: 16
Registriert: 22. Apr 2014, 20:43

Re: Höhe Flügeltüren

von BxB » 11. Aug 2016, 19:03

Ich meine gelesen zu haben das 2,36 die Höhe mit geöffneten Türen beträgt. Zwischen den Türen ist im Dach ein Ultraschallsensor der den Abstand nach oben misst. Eigentlich müssen die Türen dann passend stoppen. Ich habe aber noch kein X mit halb geöffneten Türen gesehen. Diese Frage sollte dir aber Thorsten bald beantworten können. Wenn er denn die nächsten Tage Zeit findet hier reinzuschauen... :D

PS : Das Luftfahrwerk merkt sich doch die Positionen an denen manuell eingegriffen wird. Ein Absenken des Fahrzeuges auf die tiefste Position müsste doch einiges an Öffnungswinkel bringen oder?
Bei mir wird es auch sehr knapp..
Bis bald...

Bernd


XP90D...
 
Beiträge: 106
Registriert: 26. Mär 2016, 16:39
Wohnort: Minden

Höhe Flügeltüren

von Yellow » 11. Aug 2016, 19:32

Diese Frage interessiert mich auch brennend und meine Garagenhöhe ist exakt die selbe.
Ich wollte das Model X eigentlich erst bestellen, wenn ich das in meiner Garage testen konnte aber habe dann doch nicht so lange durchgehalten ;-)
Nun wird es eine Wundertüte ... :-)

Ich gehe natürlich nicht davon aus, dass die FWDs bei 2,10m voll öffnen aber es interessiert mich, ob man bei dieser Höhe hinten trotzdem noch relativ bequem einsteigen kann bzw. die Kinder in den Kindersitz bekommt.
Tesla-Fahrer seit 03/2014
Bis 06/2015: P85 (34.000 km)
Bis 12/2016: S85D (44.000 km)
Seit 12/2016: X90D (12.000 km, 263 Wh/km), weiss, 20", 6-Sitzer, AP1, Winter, AHK
https://www.facebook.com/TeslaFansDeutschland
Referral http://ts.la/stefan7726
Benutzeravatar
Moderator
 
Beiträge: 8143
Registriert: 8. Jan 2013, 17:31
Wohnort: Hannover

Re: Höhe Flügeltüren

von wolfistesla » 11. Aug 2016, 19:54

Ich bin ebenfalls an solchen Daten interessiert, vermute aber, daß auch der seitliche Abstand eine Rolle spielt.
Wenn da genügend Platz ist sollte es gehen und erst wenn Beides nicht ausreichend ist wirds eng.

Am Ende des Tages wird man allerdings um einen ultimativen Test nicht herumkommen da auch "Sondereinbauten"
wie Leuchten, Stromkabel, Garagentoröffner usw. in jeder Garage individuell sind.!

Andererseits: Ich lasse auch mit meinen "normalen" Türen die Fahrgäste außerhalb der Garage ein- bzw. aussteigen :-)

Gruß Wolfi
Nickname: Sound of Silence
Model S Vorführer P90D, Titanmet., Leder beige, 19",Vollausstattung
 
Beiträge: 108
Registriert: 2. Aug 2016, 19:07
Wohnort: Pforzheim

Re: Höhe Flügeltüren

von Yellow » 11. Aug 2016, 20:01

wolfisMX hat geschrieben:Andererseits: Ich lasse auch mit meinen "normalen" Türen die Fahrgäste außerhalb der Garage ein- bzw. aussteigen :-)

Genau das möchte ich nicht, denn das wäre ein Rückschritt zum Model S :-(
Ich habe eine Doppel-Garage, die mit dem Haus verbunden ist, und es ist toll im strömenden Regen in die Garage zu fahren und trocken ins Haus zu kommen :-)
Tesla-Fahrer seit 03/2014
Bis 06/2015: P85 (34.000 km)
Bis 12/2016: S85D (44.000 km)
Seit 12/2016: X90D (12.000 km, 263 Wh/km), weiss, 20", 6-Sitzer, AP1, Winter, AHK
https://www.facebook.com/TeslaFansDeutschland
Referral http://ts.la/stefan7726
Benutzeravatar
Moderator
 
Beiträge: 8143
Registriert: 8. Jan 2013, 17:31
Wohnort: Hannover

Re: Höhe Flügeltüren

von Annies-Carparts » 11. Aug 2016, 20:05

Zur Seite sollten mindestens 30cm sein dann sollte es keine Probleme geben bei öffnen.

https://www.youtube.com/watch?v=rxiaChKPo30

Und bei flachen Garagen fahren die Türen dann nicht ganz so hoch aus, das erkennen die Sensoren schon ziemlich gut.

Eng beim einsteigen wird es dann nur wenn man sehr flache Garagen hat.

https://www.youtube.com/watch?v=QMmqIWmKBLE

Also ich denke das sollte alles kein Problem sein.

Gruß

Andy
MX 90D 22 Zoll Siebensitzer

http://www.annies-carparts.de ( Kfz-Diagnosetechnik, Batterieladetechnik, Blackvue Dashcam's, Winterkompletträder für Tesla Model X / S )

Tesla Weiterempfehlungs-Link: http://ts.la/annecaterin429
Benutzeravatar
 
Beiträge: 156
Registriert: 24. Mai 2016, 09:46
Wohnort: An der Ostsee

Re: Höhe Flügeltüren

von patricklenz » 11. Aug 2016, 20:51

BxB hat geschrieben:Ich meine gelesen zu haben das 2,36 die Höhe mit geöffneten Türen beträgt.


Hüstel. Gerade bei mir gemessen und exakt auf 2,36m gekommen :) Nur da wo das geöffnete Tor drüber ragt sind es nur 2,12m. Aber ich fahre sowieso generell rückwärts in die Garage.

Muss ich mich wohl bei meinem Hausbauer-Ich von vor 10 Jahren für die weise Voraussicht bedanken.
MODEL X P90D | Pearl White | 22OB | UW | 7S | CF | BH | PUP | SZ | AP | SAS | UHFS | AH
Benutzeravatar
 
Beiträge: 63
Registriert: 3. Mär 2016, 17:34
Wohnort: Wiesbaden

Re: Höhe Flügeltüren

von BxB » 11. Aug 2016, 20:58

Vergiss nicht die breite... 'ich hab hier eine doopelgarage mit zwei einzelnen Toren, getrennt durch einen gemauerten Pfeiler. Nacdem die Fahrzeugbreite bekannt wurde, hab ich nachgemessen... Ergebnis: Unsere Tore sind jetzt beim Schrotthändler :D jetzt hab ich etwas Reserve :) in Höhe und Breite. Die Tore haben wir so gut wie nie zugemacht....
Bis bald...

Bernd


XP90D...
 
Beiträge: 106
Registriert: 26. Mär 2016, 16:39
Wohnort: Minden

Re: Höhe Flügeltüren

von Zero Emissions » 11. Aug 2016, 22:08

Also laut TMC ist die Maximalhöhe der voll geöffneten FWD bei Luftfederung auf "Low"

90" = 2,286m.

https://teslamotorsclub.com/tmc/threads/will-mx-fit-in-my-garage.53207/


Zur ungehinderten Öffnung BEIDER FWD sollte die Breite 114" = 2,8956m betragen.
Model X, P100DL Founder's Edition, Obsidian Black Metallic, 6-Sitze Ultra White, Carbon, 22" Turbine Silber, Vollausstattung
Benutzeravatar
 
Beiträge: 573
Registriert: 2. Jun 2016, 11:16
Wohnort: Süddeutschland

Re: Höhe Flügeltüren

von Zero Emissions » 11. Aug 2016, 22:16

Je nach Situation der Torführung und der Position des Motorkastens ist ein "Rückwärts einparken" zur besseren Öffnung sinnvoll.
Bei nicht ausreichender Höhe öffnen die FWD auch im sog. "Umbrella Mode" (niedrigere Öffnung, um im Freien bei Regen besser den Innenraum zu schützen).

Hier ein paar Fotos der verschiedenen Situationen aus TMC:

Bild

Bild

Bild

Bild
Model X, P100DL Founder's Edition, Obsidian Black Metallic, 6-Sitze Ultra White, Carbon, 22" Turbine Silber, Vollausstattung
Benutzeravatar
 
Beiträge: 573
Registriert: 2. Jun 2016, 11:16
Wohnort: Süddeutschland

Nächste

Wer ist online?
Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste