Winterreifen für den MX

Infos zum elektrischen SUV...

Re: Winterreifen für den MX

von krouebi » 4. Jan 2017, 06:27

Hallo @marcibet,

sieht nett aus - dein MX ist schon ein AP2, wenn ich richtig sehe??
Mit freundlichen Grüßen aus Cannero Riviera, ein Kleinstadt im Piemont.

Krouebi

Mein "Referral Link"
Benutzeravatar
 
Beiträge: 290
Registriert: 4. Jul 2016, 19:29
Wohnort: Cannero Riviera (VB) - Italien

Re: Winterreifen für den MX

von marcibet » 4. Jan 2017, 23:11

Ja, ist ein AP2.0 der noch nix kann :-D
 
Beiträge: 141
Registriert: 21. Sep 2016, 13:06

Re: Winterreifen für den MX

von FranzderFranke » 5. Jan 2017, 18:42

Hat jemand eine Idee wie ich an günstige Allwetterreifen für den MX komme? Soviel fahre ich im Winter nicht, dass sich bei mir die Winterreifen lohnen, aber den Wegfall der Versicherung durch Sommerreifen möchte ich auch nicht ;)
 
Beiträge: 91
Registriert: 13. Jun 2014, 19:24

Re: Winterreifen für den MX

von tesla.sz » 5. Jan 2017, 19:01

FranzderFranke hat geschrieben:Hat jemand eine Idee wie ich an günstige Allwetterreifen für den MX komme? Soviel fahre ich im Winter nicht, dass sich bei mir die Winterreifen lohnen, aber den Wegfall der Versicherung durch Sommerreifen möchte ich auch nicht ;)
Was macht es für einen (wesentlichen) Unterschied, 12 Monate Ganzjahresreifen zu fahren als je 6 Monate Winter- und Sommerreifen? Der Sicherheitsvorteil ist mir der Mehrpreis alle mal Wert, insbesondere im Vergleich zur Anschaffung eines 100k+ Auto.
 
Beiträge: 63
Registriert: 4. Nov 2016, 21:09

Re: Winterreifen für den MX

von Peter_67 » 5. Jan 2017, 19:15

Eifel.stromer hat geschrieben:Das sind die Produkte hier für die USA. Die Preise und Produkte für Deutschland sind m.E. noch nicht veröffentlicht. Normalerweise kannst du beim MS die Winterräder mit konfigurieren - beim MX ist das derzeit noch nicht möglich.


Doch: im Konfigurator
https://www.tesla.com/de_DE/modelx/design
sind 20"-Felgen mit Pirelli Scorpion für 3.300 € wählbar.

Edit: ich sehe gerade, dass ich auf ein Posting aus Juli geantwortet habe...schäm!
Zuletzt geändert von Peter_67 am 5. Jan 2017, 19:32, insgesamt 2-mal geändert.
S85D | schwarz | seit April 2015
Benutzeravatar
 
Beiträge: 1953
Registriert: 8. Sep 2014, 19:23
Wohnort: Rhein-Kreis Neuss

Re: Winterreifen für den MX

von wp-qwertz » 5. Jan 2017, 19:30

FranzderFranke hat geschrieben:Hat jemand eine Idee wie ich an günstige Allwetterreifen für den MX komme? Soviel fahre ich im Winter nicht, dass sich bei mir die Winterreifen lohnen, aber den Wegfall der Versicherung durch Sommerreifen möchte ich auch nicht ;)

reifenhändler vor ort?!
werde naturstrom.de kunde: http://links.naturstrom.de/lm4j und tu gutes
Zoe (VERKAUFT) BJ: 03/13 seit dem 13.02.2015 - 31.12.2016
TESLA MX (7 Sitzer) bestellt am 05.09.2016. Ab dem 30.12.2016 unserer.
5,5 kWp - PV
 
Beiträge: 518
Registriert: 22. Aug 2016, 18:54
Wohnort: WupperTal

Re: Winterreifen für den MX

von krouebi » 6. Jan 2017, 05:22

Hallöchen,

FranzderFranke hat geschrieben:Hat jemand eine Idee wie ich an günstige Allwetterreifen für den MX komme? Soviel fahre ich im Winter nicht, dass sich bei mir die Winterreifen lohnen, aber den Wegfall der Versicherung durch Sommerreifen möchte ich auch nicht ;)


Guck Mal ein paar Seiten zurück - ich habe dort ellenlang über GJR geschrieben. "Günstig" sind GJR mit ± 1.000 Euro nicht, besonders wenn die Serien-Sommerreifen schon montiert und gefahren worden sind, denn dann gehen die SR einfach in die Tonne.

Und wenn dein MX nicht ein 60/75'er sei, muß du auf die letzten 10 kmh Vmax verzichten....
Mit freundlichen Grüßen aus Cannero Riviera, ein Kleinstadt im Piemont.

Krouebi

Mein "Referral Link"
Benutzeravatar
 
Beiträge: 290
Registriert: 4. Jul 2016, 19:29
Wohnort: Cannero Riviera (VB) - Italien

Re: Winterreifen für den MX

von Wolke7 » 6. Jan 2017, 08:06

tesla.sz hat geschrieben:Was macht es für einen (wesentlichen) Unterschied, 12 Monate Ganzjahresreifen zu fahren als je 6 Monate Winter- und Sommerreifen? Der Sicherheitsvorteil ist mir der Mehrpreis alle mal Wert, insbesondere im Vergleich zur Anschaffung eines 100k+ Auto.

Die Gummimischung der Reifen wird mit jedem Jahr härter. Wenigfahrer wollen daher nur einen Reifensatz. 2 Reifensätze hat man doppelt so lange!
MX Besitzer, 6-sitze Perl-Weiß
Benutzeravatar
 
Beiträge: 36
Registriert: 8. Jul 2016, 22:29

Re: Winterreifen für den MX

von Annies-Carparts » 7. Jan 2017, 14:47

Falls jemand noch dringend 20 Zoll Winterräder sucht, kann sich bei mir melden....

Habe noch einen schönen Satz AEZ Strike Chrom / Schwarz Glänzend auf Lager ( sofort Versandfertig )

Auswuchtgewichte sind ebenfalls in Schwarz Glänzend so das sie kaum auffallen.

Gruß

Andy

DSC_00010001_2.JPG
DSC_00010001_2.JPG (192.24 KiB) 182-mal betrachtet
MX 90D 22 Zoll Siebensitzer

http://www.annies-carparts.de ( Kfz-Diagnosetechnik, Batterieladetechnik, Blackvue Dashcam's, Winterkompletträder für Tesla Model X / S )

Tesla Weiterempfehlungs-Link: http://ts.la/annecaterin429
Benutzeravatar
 
Beiträge: 134
Registriert: 24. Mai 2016, 08:46
Wohnort: An der Ostsee

Re: Winterreifen für den MX

von krouebi » 11. Jan 2017, 14:50

Moins,

wie sind eigentlich die Daten (besonders ET) für 20" Slipstream, bzw. 19" Cyclone, für die HA?

Auf die Fotos auf den vorhergehenden Seiten scheint's mir als ob die HA mit 19" Cyclone irgendwie schmalspüriger aussieht als mit den 20" Slipstream. Und bei den 10 mm Unterschied bei den Reifen kann's nicht liegen.

Wir sind dabei zu überlegen, ob wir nicht Pirelli Scorpion GJR auf die 19" Cyclone machen lassen, um das Wechseln vermeiden zu können - aber 12 Monate pro Jahr mit eine schmalspürig aussehende HA durch die Gegend zu fahren ist ja auch nicht ideal....

Vergleichsfotos von hinten wäre ja wirklich super........
Mit freundlichen Grüßen aus Cannero Riviera, ein Kleinstadt im Piemont.

Krouebi

Mein "Referral Link"
Benutzeravatar
 
Beiträge: 290
Registriert: 4. Jul 2016, 19:29
Wohnort: Cannero Riviera (VB) - Italien

Vorherige

Wer ist online?
Mitglieder in diesem Forum: kangaroo, Nordkettengeist, plock und 2 Gäste