frunk beheizt/klimatisiert?

Infos zum elektrischen SUV...

Re: frunk beheizt/klimatisiert?

von NCC-1701 » 21. Nov 2017, 11:28

transferrin hat geschrieben:
NCC-1701 hat geschrieben:Es ist noch eine alte Blei-Batterie verbaut und die macht bei vielen Ärger. Meine war zwei Wochen nach Auslieferung am Ende.


und weisst du zufällig wie gross die ist (in Ah)?

33Ah habe ich mal auf einem Label gesehen.
"Weise ist wer weiß wo geschrieben steht, was er nicht weiß."
Model S P85D AP1 seit 5/2015 und Wechsel auf Model X P100D AP2 in 3/2017.
Benutzeravatar
 
Beiträge: 666
Registriert: 5. Jun 2015, 19:00
Wohnort: Ennetbürgen

Re: frunk beheizt/klimatisiert?

von tornado7 » 21. Nov 2017, 14:00

... und damit halb so gross wie bei den meisten PKW dieser Klasse.

Ich würde mich davon verabschieden, im parkierten Tesla eine Kühlbox betreiben zu können.

Aber Kühlboxen gibt es ja auch passiv, und die halten ihre Temperatur ziemlich lange. 3h irgendwo abstellen im ausgeschalteten Zustand sollte doch für die Lebensmittel kein Problem darstellen, denke ich.
"The electric light did not come from continous improvement of candles." (Oren Harari)

Mythbuster Elektromobilität: www.bit.do/mythbuster-eautoUPDATE OKTOBER 2017
CO2-Emissionen mal ganz ehrlich: www.bit.do/co2-emissionen
Benutzeravatar
 
Beiträge: 1618
Registriert: 25. Dez 2015, 11:57
Wohnort: Winterthur

Re: frunk beheizt/klimatisiert?

von KrassesPferd » 21. Nov 2017, 15:09

tornado7 hat geschrieben:... und damit halb so gross wie bei den meisten PKW dieser Klasse.



Das ist nicht ganz richtig. In vielen Fahrzeugen (vornehmlich mit Benzinmotor) werden auch schon sehr kleine Batterien eingebaut. Honda verbaut z.B. auch im Accord nur eine 33Ah-Batterie. Das macht eigentlich auch nichts. Bei Tesla ist (oder war) lediglich die Steuerung für die Nachladung ein Problem, da man den armen Blei-Gel-Akkus einfach zu viel Hub zugemutet hat. Das scheint aber jetzt schon besser zu sein, die Akkus sterben viel seltener.

Ich sehe kein Problem mit einer Kühlbox im Frunk.
Gruß Hendrik

Tesla Model S 75D (FL 09.2016) Multicoat-Red | Leder hellbraun | Premium | Pano | SmartAir | Sound

Referal-Link (1000 Euro Rabatt und kostenlose SuperCharger-Nutzung): http://ts.la/hendrik2982
Benutzeravatar
 
Beiträge: 1250
Registriert: 11. Okt 2016, 22:18
Wohnort: Hannover / Pattensen

Re: frunk beheizt/klimatisiert?

von transferrin » 21. Nov 2017, 15:16

tornado7 hat geschrieben:Ich würde mich davon verabschieden, im parkierten Tesla eine Kühlbox betreiben zu können.


Ich möchte die Kühlbox - oder in diesem konkreten Fall Heizbox - nicht länger im parkierten Tesla betreiben, wollte nur sichergehen, dass Sie nicht binnen Minuten die Batterie leersaugt.

Die Idee mit der 12V-Steckdose im Frunk hat es mir jetzt angetan! 8-)
...your mileage may vary
Benutzeravatar
 
Beiträge: 54
Registriert: 7. Nov 2017, 13:19
Wohnort: Wien

Re: frunk beheizt/klimatisiert?

von KrassesPferd » 21. Nov 2017, 15:18

Nur noch ein kleines Loch in die Schale, anklemmen und fertig:

https://www.amazon.de/Aerzetix-Einbaudo ... einbaudose
Dateianhänge
2017-05-20 17.53.04.jpg
Gruß Hendrik

Tesla Model S 75D (FL 09.2016) Multicoat-Red | Leder hellbraun | Premium | Pano | SmartAir | Sound

Referal-Link (1000 Euro Rabatt und kostenlose SuperCharger-Nutzung): http://ts.la/hendrik2982
Benutzeravatar
 
Beiträge: 1250
Registriert: 11. Okt 2016, 22:18
Wohnort: Hannover / Pattensen

Re: frunk beheizt/klimatisiert?

von transferrin » 21. Nov 2017, 15:28

ganz schön viel zeug da drinn...
...your mileage may vary
Benutzeravatar
 
Beiträge: 54
Registriert: 7. Nov 2017, 13:19
Wohnort: Wien

Re: frunk beheizt/klimatisiert?

von KrassesPferd » 21. Nov 2017, 15:36

transferrin hat geschrieben:ganz schön viel zeug da drinn...


Naja, Lenkung, bisschen Motor, Kompressor, Klima. Immer noch weniger als bei einem Verbrenner.
Gruß Hendrik

Tesla Model S 75D (FL 09.2016) Multicoat-Red | Leder hellbraun | Premium | Pano | SmartAir | Sound

Referal-Link (1000 Euro Rabatt und kostenlose SuperCharger-Nutzung): http://ts.la/hendrik2982
Benutzeravatar
 
Beiträge: 1250
Registriert: 11. Okt 2016, 22:18
Wohnort: Hannover / Pattensen

Re: frunk beheizt/klimatisiert?

von Bender » 21. Nov 2017, 19:09

KrassesPferd hat geschrieben:Ich sehe kein Problem mit einer Kühlbox im Frunk.

Hab mir den Frunk gerade eben in echt nochmals angeschaut und mich gefragt, wie es mit der Abwärme wohl aussieht. Im Winter ja kein Problem, aber im Sommer. Hat da jemand mal gemessen wie warm der wird, wenn man darin eine Kühlbox betreibt?
Model S 90D (März 2017)
Benutzeravatar
 
Beiträge: 99
Registriert: 8. Aug 2017, 19:14
Wohnort: Pfäffikon ZH

Re: frunk beheizt/klimatisiert?

von transferrin » 22. Nov 2017, 09:43

mittlerweile habe ich gelernt, dass so manch einer die kühl-/heizbox im frunk realisiert hat. wäre super, wenn ihr hier posten könntet, welche box ihr habt und ob ihr ms oder mx fährt...aufgrund der frunk abmassungen (vor allem der höhe) sind so manche produkte für mich auf einer "muss man wohl ausprobieren" liste...ob das ding dann wirklich reinpasst - wird der frunk dann zugehen - bekommt die box noch "luft"?

danke!
...your mileage may vary
Benutzeravatar
 
Beiträge: 54
Registriert: 7. Nov 2017, 13:19
Wohnort: Wien

Vorherige

Wer ist online?
Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste