MX100D WoWa Toskana - machbar?

Infos zum elektrischen SUV...

Re: MX100D WoWa Toskana - machbar?

von founder » 17. Jul 2017, 16:57

stevelectric hat geschrieben:Das Netz ist voll davon ;)


Es gibt nur ein Problem damit, das Copyright.
Benutzeravatar
 
Beiträge: 925
Registriert: 29. Aug 2013, 16:25
Wohnort: St. Leonhard

Re: MX100D WoWa Toskana - machbar?

von Eifel.stromer » 17. Jul 2017, 19:37

Kannst gerne mein Bild aus dem Thread verwenden:
https://tff-forum.de/viewtopic.php?f=25&t=15380&start=94
 
Beiträge: 712
Registriert: 16. Apr 2016, 01:08
Wohnort: Eifel

Re: MX100D WoWa Toskana - machbar?

von Blauwaal » 18. Jul 2017, 15:49

eMobility-Evangelist hat geschrieben:Bei dem Verbrauch ist der Stopp (Ladezeit) am SuC eher das Problem, bzw. muss man das einfach einplanen.


Das ist mit den Wohnwagen wohl das kleinste Problem, man hat ja schliesslich sein "Heim" am Haken...
Benutzeravatar
 
Beiträge: 11
Registriert: 25. Nov 2016, 21:13

Re: MX100D WoWa Toskana - machbar?

von jonn68 » 18. Jul 2017, 19:18

Blauwaal hat geschrieben:
eMobility-Evangelist hat geschrieben:Bei dem Verbrauch ist der Stopp (Ladezeit) am SuC eher das Problem, bzw. muss man das einfach einplanen.


Das ist mit den Wohnwagen wohl das kleinste Problem, man hat ja schliesslich sein "Heim" am Haken...



Genau, das wäre kein Problem, man kann sich hinten rein sitzen und Eis essen(haben für die Fahrt immer dabei, dank einer Engel Box, die bis -20 Grad kühlen kann oder ein kleines Nickerchen machen).
Mal sehen was ich für meinen alten Verbrenner noch bekomme, davon wird es abhängen, ob wir uns einen X holen werden.
Model S 90D, schwarz

Wunsch: MX 150D mit AHK für unsere Wohndose
 
Beiträge: 363
Registriert: 29. Mai 2016, 08:24

Vorherige

Wer ist online?
Mitglieder in diesem Forum: fly und 1 Gast