Autoabgasskandal der 2. Thread

Sonstige Beiträge...

Re: Autoabgasskandal der 2. Thread

von volker » 4. Mär 2017, 18:37

Diesel oder nicht wird dargestellt als die Wahl zwischen Pest und Cholera. Liebe FAZ, es gibt auch noch einen Antrieb, der einer Wellness-Flat entspricht.
Autos und Häuser brauchen keinen Auspuff.
Benutzeravatar
Moderator
 
Beiträge: 8620
Registriert: 26. Apr 2012, 14:06
Wohnort: Ehningen b. Böblingen

Re: Autoabgasskandal der 2. Thread

von Dentec » 6. Mär 2017, 11:15

Wieder ein Artikel, der zeigt, dass es viele noch nicht verstanden haben...

https://www.welt.de/motor/article162608 ... e#Comments
 
Beiträge: 113
Registriert: 8. Aug 2016, 16:24

Re: Autoabgasskandal der 2. Thread

von plock » 6. Mär 2017, 11:48

Dentec hat geschrieben:Wieder ein Artikel, der zeigt, dass es viele noch nicht verstanden haben...

https://www.welt.de/motor/article162608 ... e#Comments

Das ist doch kein Artikel, sondern das Rumgeheule eines Diesel-Egoisten. Die Kommentare kann man sich sowieso sparen, die sind der neue Stammtisch, seit die Kneipe reihenweise zugemacht haben. ;)
 
Beiträge: 1183
Registriert: 3. Jun 2013, 13:09

Re: Autoabgasskandal der 2. Thread

von Dringi » 6. Mär 2017, 23:02

So, nun werden auch Diesel-Fahrverbote für Köln diskutiert. Die Einschläge kommen immer näher.
Köln ist nach Berlin, Hamburg und München die viert-größte Stadt in Deutschland.
Benutzeravatar
 
Beiträge: 540
Registriert: 2. Mär 2016, 21:51

Re: Autoabgasskandal der 2. Thread

von einstern » 6. Mär 2017, 23:15

pollux hat geschrieben:Was auch keiner bestreitet.
Aber man darf ja auch mal von einer besseren Zukunft träumen.

Heute Morgen bin ich wieder einmal hinter einem kalten Diesel hergefahren. Bergauf, der musste kräftig Gas geben. Deutlich was die Giftwolke aus NOx zu riechen. Ein Nervengift. Ganz dreist streckte er mir zwei Auspuffrohre entgegen. Als ob das das normalste auf der Welt wäre.
In 10 Jahren wird sich hoffentlich eine Bevölkerungsmehrheit an den Kopf fassen und denken "Unfassbar was wir damals einfach so hingenommen haben"

Das hätte ich nicht besser schreiben können. Fast jeden Tag eine solche Erfahrung.
2014 : PV 50 kWp -- 2015 : S85D -- 2016 : 22kW Typ2 -- 2016 : Bankirai PV
-- Elektrisch - So läuft das hier !
Benutzeravatar
 
Beiträge: 3636
Registriert: 16. Okt 2014, 17:54
Wohnort: Korbach

Re: Autoabgasskandal der 2. Thread

von Piccman » 6. Mär 2017, 23:52

Bergauf geht bei uns in Bremen zwar nix,
und trotzdem ist es vor allem als Radfahrer äußerst unangenehm,
hinter einer NOx Schleuder hinterherzufahren, besonders in der kalten Jahreszeit.
S85 seit dem 14.4.2016 - 1/15, multicoat red, Pano, beiges Leder, Luftfederung, UHF, Kaltwetterpaket, Doppellader, kein AP
Benutzeravatar
 
Beiträge: 141
Registriert: 10. Nov 2015, 18:59
Wohnort: Bremen

Re: Autoabgasskandal der 2. Thread

von pollux » 7. Mär 2017, 04:39

Brauchtet Du nicht extra betonen, dass es mit Bremen immer nur bergab geht. Ich glaube dass weiß jeder in Deutschland :mrgreen:
S85D seit 26.Mai 2015
 
Beiträge: 1561
Registriert: 9. Nov 2014, 13:47
Wohnort: Hunsrück

Re: Autoabgasskandal der 2. Thread

von BananenBrot » 7. Mär 2017, 12:26

Diskutiert wird auch die BER Eröffnung etc - diskutiert wird bei Politikern den ganzen Tag, herauskommen tut davon vielleicht 5% als sinnvolle Umsetzung.

Ausser es geht um die eigenen Bezüge da haben ja die Grünen in Stuttgart bewiesen dass es auch schnell gehen kann, wenn einem was am Herzen liegt, die massive eigene Gehaktserhöhung glaube ich die höchste Erhöhung die es je gab in der schnellsten Beschlusszeit die es je gab.

Bei der Luftreinhaltung geht das sicher nicht so schnell und nicht so kompromisslos.
 
Beiträge: 403
Registriert: 20. Sep 2016, 19:25

Re: Autoabgasskandal der 2. Thread

von Dr. Schiwago » 7. Mär 2017, 22:28

Hatten wir den schon - ist schon irgenwie der Hammer :shock:

https://www.aerzteblatt.de/nachrichten/ ... -in-Europa
Mein Empfehlungslink: http://ts.la/till9938
 
Beiträge: 109
Registriert: 20. Jul 2015, 23:41

Re: Autoabgasskandal der 2. Thread

von Dringi » 7. Mär 2017, 23:39

Gerade im ZDF: "Die Anstalt" zum Abgas-Skandal. Ab Morgen dann auch in der Mediathek.
Benutzeravatar
 
Beiträge: 540
Registriert: 2. Mär 2016, 21:51

VorherigeNächste

Wer ist online?
Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast